CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

149/VII Das Frühlingslabyrinth

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Da er nicht mehr für seinen Vater Mitchum arbeitet und demnach auch nicht mehr in der von seinem Vater finanzierten Wohnung leben kann, kommt Logan vorübergehend bei Rory und Paris unter. Rory bewirbt sich um eine Stelle bei der Zeitung „Providence Journal Bulletin“. Obwohl sie mit einem mulmigen Gefühl zum Bewerbungsgespräch fährt, meistert sie es mit Bravour und ist anschließend voller Euphorie.

In Stars Hollow findet derweil das alljährliche Frühlingsfest statt. Zum Ärger aller Anwohner hat Taylor das gesamte Budget für ein riesiges Heuballen-Labyrinth ausgegeben, wodurch es keine Verkaufsbuden oder andere Vergnügungen geben wird. Lorelai überredet Rory, zum Frühlingsfest zu kommen, woraufhin Rory Logan zum ersten Mal ihr altes Zuhause und Stars Hollow zeigt. Während Logan sich freut, mehr über Rorys Vergangenheit zu erfahren, wartet Rory angespannt auf eine Nachricht, ob sie die Stelle in Providence nun erhalten hat oder nicht.

Anzeige

Lorelai hat derweil Probleme damit, dass Rory nun ihr eigenes Leben führt. Zudem scheint sie mit der Beziehung zwischen Rory und Logan nicht ganz glücklich zu sein, was sie aber nur Sookie anvertraut. Rory zuliebe versucht Lorelai einen Zugang zu Logan zu finden. Logan merkt, dass Lorelai ihm skeptisch gegenübersteht, und versucht ihr vor Augen zu führen, dass er kein schlechter Mensch ist. Sie ist jedoch der Meinung, dass er das Leben zu sehr auf die leichte Schulter nimmt. Logan verspricht, an sich zu arbeiten, was Lorelai gnädig stimmt.

Als Rory erfährt, dass sie die Stelle in Providence erhalten hat, ist sie außer sich vor Freude. Später kommen ihr jedoch Zweifel, dass sie womöglich einen besseren Job verpasst. Daher stellt sie eine Pro-und-Kontra-Liste auf. Im Gespräch mit Logan wird ihr klar, dass sie eigentlich ein Stipendium bei der „New York Times“ will. Daher beschließt sie, dem „Providence Journal Bulletin“ abzusagen. Unterdessen besucht April Luke zum ersten Mal seit ihrem Umzug nach New Mexiko in Stars Hollow.

Anzeige

Wider Erwarten wird das Heuballen-Labyrinth zu einem großen Erfolg. Als Lorelai durch das Labyrinth irrt, trifft sie dort auf Luke. Lorelai ergreift die Chance und entschuldigt sich bei Luke dafür, dass sie damals mit Christopher geschlafen hat. Luke erklärt im Gegenzug, dass er Lorelai gegenüber viel zu verschlossen war. Die beiden sind sichtlich froh über diese Aussprache und gehen versöhnt auseinander.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Hay Bale Maze
Deutscher Titel:
Das Frühlingslabyrinth
Drehbuch:
Rebecca Rand Kirshner
Regie:
Stephen Clancy
Gastdarsteller:
Rose Abdoo (Gypsy), Aris Alvarado (Caesar), Jackson Douglas (Jackson Belleville), Todd Lowe (Zach Van Gerbig), Vanessa Marano (April Nardini), Grant Lee Phillips (Grant), Ted Rooney (Morey Dell), Danny Strong (Doyle McMaster), Sally Struthers (Babette Dell), Liz Torres (Miss Patty), Michael Winters (Taylor Doose)
Anmerkungen:
Keiko Agena (Lane Kim), Kelly Bishop (Emily Gilmore) und Edward Herrmann (Richard Gilmore) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 17.04.2007 (The CW), DE: 15.02.2008 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

Die alleinerziehende Lorelai Gilmore und ihre 16-jährige Tochter Rory leben in der Kleinstadt Stars Hollow in Connecticut. Das Mutter-Tochter-Gespann ist für seinen hohen Kaffeekonsum bekannt und besucht regelmäßig das gemütliche Bistro ...

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

Lorelai und Emily verstehen sich nun wieder besser. Doch dann erscheint der Artikel im „American Travel Magazine“, in dem Lorelai einige negative Anekdoten über ihre Mutter zum Besten gegeben hat. Luke rät Lorelai, Emily das Heft ...