157/VIII Herbst

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lorelai befindet sich in Kalifornien, wo sie ihr Vorhaben, den Pacific Crest Trail entlangzuwandern, in die Tat umsetzen will. Zunächst strandet sie jedoch in einem schäbigen Motel. Aufgrund einer Unwetterwarnung verschiebt Lorelai den Auftakt ihrer Wanderung und unterhält sich am Abend mit einigen anderen Frauen, die den beschwerlichen Marsch aus den unterschiedlichsten Gründen antreten wollen. Lorelai erörtert, dass sie momentan das Gefühl habe, auf der Stelle zu treten, und deshalb etwas in ihrem Leben verändern wollte. Am nächsten Tag kann Lorelai abermals nicht aufbrechen, da die Genehmigung, die sie für die Wanderung benötigt, verschwunden ist.

In Stars Hollow erhält Luke Besuch von Jess, der sofort merkt, dass Luke etwas bedrückt. Nach erstem Zögern erzählt Luke seinem Neffen, dass Lorelai überstürzt nach Kalifornien aufgebrochen ist. Nun hat er Angst, dass sie gar nicht mehr zurückkommen und ihn somit für immer verlassen könnte.

Lorelai versucht ihre Kaffeesucht zu stillen, doch alle Geschäfte in der Umgebung sind geschlossen. Sie strandet auf einem kleinen Hügel und ist von der Natur um sie herum derart überwältigt, dass sie zum Handy greift und ihre Mutter Emily anruft. Unter Tränen berichtet sie ihr von ihrem 13. Geburtstag, an dem ihr inzwischen verstorbener Vater Richard ihr mit einer kleinen Geste über großen Herzschmerz hinweghalf. „Es war der beste Geburtstag, den ich je hatte. Ich denke, du solltest das wissen“, bringt Lorelai nur schluchzend hervor. „Danke“, erwidert Emily mit einem sanften Lächeln. Nach diesem befreienden Telefonat begräbt Lorelai ihre Wanderpläne und reist auf der Stelle zurück nach Stars Hollow.

Als Lorelai dort unverhofft auftaucht, glaubt Luke, dass Lorelai sich von ihm trennen will. Er versucht Lorelai mit Händen und Füßen zu erklären, dass sie auf jeden Fall zusammengehören. Lorelai unterbricht ihn und sagt, dass sie ihn heiraten will und bereits einen Hochzeitstermin festgelegt hat. „Eines sollte dir klar sein: Wenn die Sache wirklich über die Bühne geht, kommst du da nur im Leichensack wieder raus“, verspricht Luke Lorelai, während er ihr den Verlobungsring ansteckt.

Unterdessen statten Logan und seine Freunde Colin, Finn und Robert Rory einen Überraschungsbesuch ab und unternehmen mit ihr einen nächtlichen Ausflug nach New Hampshire. In einem ruhigen Moment überreicht Logan Rory den Schlüssel für ein Haus in Maine, welches seiner Familie gehört, aber schon ewig leer steht. Dorthin könnte sich Rory zurückziehen, um ihr Buch zu schreiben. Obwohl Logan noch immer beabsichtigt, seine Verlobte zu heiraten, verbringen Logan und Rory die Nacht miteinander. Am nächsten Morgen wird Rory allerdings klar, dass sie und Logan fortan getrennte Wege gehen sollten. Nach einem letzten Kuss verabschieden sich die beiden voneinander.

Emily trifft sich weiterhin mit Jack Smith. Die beiden verbringen Zeit in einem Ferienhaus auf Nantucket, doch als Jack eher als geplant zurück nach Hartford fahren muss, scheint Emily nicht sonderlich traurig zu sein. Später besucht sie das örtliche Walfangmuseum und ist fasziniert von der reichhaltigen Geschichte des Ortes. Da Emily noch eine Weile auf Nantucket bleiben wird, bietet sie Rory an, einige Zeit im Familienanwesen in Hartford übernachten zu können. Dort wird Rory von einigen Erinnerungen an die Vergangenheit eingeholt. Schließlich setzt sie sich an Richards Schreibtisch und beginnt, an ihrem Buch „The Gilmore Girls“ zu schreiben.

Nachdem Rory die ersten drei Kapitel vollendet hat, trifft sie sich zum ersten Mal seit ihrer letzten Auseinandersetzung mit Lorelai. Mutter und Tochter vertragen sich wieder, und Rory bittet Lorelai, ihr Manuskript zu lesen.

Unterdessen nimmt Emily an einem Treffen ihrer Organisation „Töchter der Amerikanischen Revolution“ teil, bei der sich eine potenzielle Neuanwärterin den bohrenden Fragen der anwesenden Damen stellen muss. Emily hat jedoch genug von dem scheinheiligen Getue, da sich die Gepflogenheiten der Organisation seit Jahr und Tag gleichen. Nach einer Meinungsverschiedenheit mit den anderen Damen wird Emily aus der Organisation ausgeschlossen, was sie jedoch mit Gleichgültigkeit quittiert.

Während Lorelai und Luke ihre Hochzeit planen, trifft sich Rory mit ihrem Vater Christopher Hayden. Sie erzählt ihm von ihrem Buch und dass sie auch ihn darin erwähnen wird, womit er kein Problem hat. Schließlich fragt Rory ihren Vater, wie er heute dazu steht, dass Lorelai sie allein großgezogen hat. „Ich denke, das war genau das, was passieren musste“, meint Christopher. Da das Band zwischen Lorelai und Rory stets so stark war, war für eine dritte Person kein Platz. „Ja, das denke ich jetzt auch“, erwidert Rory.

Lorelai wird von der Neuigkeit überrumpelt, dass Emily das Anwesen in Hartford verkaufen will. „Es ist kein Zuhause mehr, seitdem dein Vater gestorben ist“, erklärt Emily ihrer Tochter. Weiterhin erzählt sie, dass sie das Ferienhaus auf Nantucket gekauft hat und bald dorthin ziehen wird. Lorelai wiederum eröffnet ihrer Mutter, dass sie das „Dragonfly Inn“ erweitern und zu diesem Zweck ein ehemaliges Seniorenheim kaufen möchte. Dafür würde sie gern das Geld verwenden, welches Richard eigentlich Luke zur Gründung eines Franchise-Unternehmens vererbt hatte. Emily sieht ein, dass Lorelai das Geld dringender als Luke benötigt, und setzt sich sogleich mit ihrem Anwalt in Verbindung. Im Gegenzug möchte sie jedoch, dass Lorelai und Luke sie zweimal im Jahr auf Nantucket besuchen. „Auf den Kreislauf des Lebens“, sagt Lorelai, bevor sie und Emily auf ihre Abmachung anstoßen.

Im Supermarkt trifft Rory unverhofft auf ihre Jugendliebe Dean Forester, der in Stars Hollow seine Eltern besucht. Dean, der inzwischen dreifacher Vater ist, wünscht Rory viel Glück für ihr Buchprojekt, bevor sich ihre Wege wieder trennen. Im „Dragonfly Inn“ freut sich Lorelai über ein Wiedersehen mit Sookie, die für Lukes und Lorelais Hochzeit zahlreiche Leckereien vorbereitet hat. Obwohl Lorelai noch immer traurig ist, dass Sookie das „Dragonfly Inn“ verlassen hat, fallen sich die besten Freundinnen freudig in die Arme. Später gibt Lorelai Rory das Manuskript zurück, welches sie sich allerdings nicht angesehen hat. Stattdessen will sie warten, bis Rory das ganze Buch geschrieben hat. Rory freut sich, dass Lorelai ihr Buchprojekt nun doch unterstützt. Einen kleinen Tipp hat Lorelai allerdings für ihre Tochter: „Lass das The weg. Nur Gilmore Girls – ist klarer.“ – „Gilmore Girls“, nickt Rory lächelnd.

Eher als geplant geben sich Lorelai und Luke in einer abendlichen Zeremonie auf dem perfekt dekorierten Marktplatz von Stars Hollow das Ja-Wort, während Emily ihr neues Leben auf Nantucket genießt. Am nächsten Morgen sitzen Lorelai und Rory im Pavillon auf dem Marktplatz und trinken Champagner. Rory erhält eine Textnachricht von ihrem Noch-Freund Paul, der jedoch mit ihr Schluss macht. Lorelai meint, dass Rory irgendwann dem richtigen Mann begegnen werde. Wehmütig blickt Rory über den Marktplatz. „Mom, ich bin schwanger“, platzt es schließlich aus ihr heraus. Mit Lorelais erstauntem Gesicht endet die Serie.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Fall
Deutscher Titel:
Herbst
Drehbuch:
Amy Sherman-Palladino
Regie:
Amy Sherman-Palladino
Gastdarsteller:
Rose Abdoo (Berta), Keiko Agena (Lane Kim), Matt Czuchry (Logan Huntzberger), Sean Gunn (Kirk Gleason), Melissa McCarthy (Sookie St. James), Jared Padalecki (Dean Forester), Yanic Truesdale (Michel Gerard), Milo Ventimiglia (Jess Mariano)
Anmerkungen:
Dies ist die letzte Folge der Miniserie "Gilmore Girls: Ein neues Jahr".
Ausstrahlung:
USA: 25.11.2016 (Netflix), DE: 25.11.2016 (Netflix)
Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2021

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

Emily und Richard sind aus ihren zweiten Flitterwochen zurückgekehrt und das erste Abendessen nach der Hochzeit steht an. Doch Lorelai ist immer noch wütend auf Emily und geht nicht hin. Zur gleichen Zeit ist auch Luke sehr verärgert und durcheina...

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

Lukes Schwester Liz und ihr Mann T.J. ziehen überraschend nach Stars Hollow und kaufen dort spontan ein Haus. Mrs. Kims Austauschschülerin erzählt Mrs. Kim von der aufkeimenden Beziehung zwischen Lane und Zach, woraufhin Mrs. Kim Zach mitten auf d...