Grey’s Anatomy

Grey’s Anatomy

Fehler gefunden?

195/IX Vorbereitung auf den Sturm

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Owen informiert die Belegschaft des "Grey Sloan Memorial Hospital" darüber, dass in drei Tagen ein gewaltiger Sturm über Seattle hinwegfegen wird. Schwierige Operationen sollen erst wieder stattfinden, wenn das Unwetter vorbei ist.

Dr. Bailey weigert sich beharrlich, wieder in den OP zu ziehen, und übernimmt im Krankenhaus lediglich administrative Aufgaben. Shane, der Bailey zugeteilt wurde, ist genervt, dass er Bailey beim Kopieren von Patientenakten helfen muss. Schließlich versucht es Dr. Webber auf die harte Tour: Er fordert Bailey auf, entweder als Chirurgin zu arbeiten oder das Krankenhaus zu verlassen. Damit hat Webber letztendlich Erfolg, denn Bailey kehrt zu ihrer alten Form zurück und schreibt energisch ihren Namen auf den Operationsplan.

Arizona arbeitet weiterhin mit Lauren Boswell zusammen und fühlt sich nach wie vor zu ihr hingezogen. Gemeinsam operieren die beiden Ärztinnen ein deformiertes Baby. Nach dem geglückten Eingriff zeigt Arizona Lauren ein Bereitschaftszimmer, damit Lauren die Nacht im Krankenhaus verbringen kann, um sich bei Bedarf um das frisch operierte Baby kümmern zu können. Als plötzlich der Strom ausfällt, kommt es zwischen den beiden Frauen zu einem Kuss. Arizona will sich der Situation entziehen, doch Lauren meint, dass Arizona bleiben solle. Schließlich lässt sich Arizona auf Lauren ein.

Unter Tränen gesteht Jo Alex, dass ihr Freund Jason sie während eines Streits geschlagen hat. Wütend macht sich Alex auf den Weg zu Jason. Am nächsten Morgen sucht Alex Derek im "Grey Sloan Memorial Hospital" auf und führt ihn zu einem schwerverletzten Patienten, bei dem er Dereks Hilfe benötigt. Bei dem ominösen Patienten handelt es sich um keinen Geringeren als Jason! Alex gibt vor, dass er Jason vor wenigen Stunden ins Krankenhaus gebracht habe, schweigt sich aber über weitere Einzelheiten aus. Meredith und Cristina vermuten, dass Alex Jason zusammengeschlagen hat, und stellen ihn zur Rede. Er behauptet aber, dass er Jason bereits bewusstlos vorgefunden habe. Plötzlich kommt Jo dazu und gesteht, dass sie Schuld an Jasons Zustand trägt. Alex will Jo schützen und rät ihr, den Mund zu halten. Als Jason aus dem Koma erwacht, verlangt er, mit der Polizei zu sprechen. Alex droht Jason unterschwellig und rät ihm, die Stadt zu verlassen. Derek bekommt dies mit und findet Alex’ Verhalten ungeheuerlich.

Cristina versucht Owen klarzumachen, dass sie die lebenserhaltenden Maßnahmen bei Ethans komatösem Vater Paul Dawson langsam einstellen sollten. Owen findet diesen Schritt zu früh. Meredith gegenüber deutet er an, dass er mit dem Gedanken spielt, Ethan zu adoptieren. Hinter Owens Rücken führt Cristina ein weiteres CT bei Paul durch und entdeckt dabei einen Thrombus in Pauls Gehirn, der den Blutfluss behindert. Eine Entfernung dieses Propfens könnte im besten Fall dafür sorgen, dass Paul wieder aus dem Koma erwacht. Im schlimmsten Fall würde Paul sterben. Pauls Mutter Nancy gibt ihr Einverständnis, dass die Ärzte Paul noch einmal operieren dürfen. Sofort schreiten Derek und die ihm zugeteilte Heather zur Tat.

April und Leah kümmern sich um den Bauarbeiter Leon, der vom Gerüst gefallen ist und von drei Eisenstangen aufgespießt wurde, die nun fest in seinem Körper stecken. Eigentlich will Owen April den Fall entziehen, doch April, die kurz vor der Wiederholung ihrer mündlichen Arztprüfung steht, kann Owen überzeugen, dass sie diesem chirurgischen Eingriff gewachsen ist. Doch die OP gestaltet sich schwieriger als gedacht, so dass sich neben Meredith und Callie auch Owen und Ben einschalten. Schließlich wollen die Ärzte die Eisenstangen mit einer Flex abschleifen, was jedoch äußerst gefährlich ist, da die Maschine Funken schlägt. Aus Sicherheitsgründen muss die schwangere Meredith daher vorübergehend den Operationssaal verlassen. Gemeinsam können die vier übrigen Ärzte den Patienten vorerst am Leben erhalten. Als Owen die OP dann jedoch ohne April fortsetzen will, da sie stattdessen in der Notaufnahme Vorräte für den nahenden Sturm auffüllen soll, ist April wütend.

Der Tag endet für April jedoch mit einer großen Überraschung: Matthew macht ihr im Rahmen einer großen Tanznummer, für die er zahlreiche Passanten einspannt, vor der versammelten Belegschaft des Krankenhauses einen romantischen Heiratsantrag. Wie berauscht sagt April "Ja". Jackson betrachtet die Szene mit gemischten Gefühlen.

Als Meredith mitbekommt, dass der Einsatz der Flex bereits vorbei ist, ist sie verärgert, dass ihr niemand Bescheid gesagt hat. Sie will zurück in den OP eilen, rutscht dann aber auf der Treppe aus und stürzt einige Stufen hinunter. Als Derek von dem Vorfall erfährt, operiert er gerade mit Heather Paul Dawsons Gehirn. Heather ermutigt Derek, zu Meredith zu gehen, da sie den Eingriff auch alleine zu Ende bringen könne. Zum Glück haben sowohl Meredith als auch ihr ungeborenes Kind den Sturz gut überstanden.

Gerade als Owen Meredith erklärt, dass er Ethan gerne adoptieren würde, gleichzeitig aber auch große Angst vor diesem Schritt hätte, platzt Cristina dazwischen: Ethans Vater Paul ist endlich aus dem Koma erwacht. Owen betrachtet mit gemischten Gefühlen, wie der glückliche Ethan in den Armen seines Vaters liegt. Er entscheidet, dass Paul auf der Stelle in ein anderes Krankenhaus verlegt wird. Als Grund schiebt er den herannahenden Sturm vor, doch Cristina spürt, dass irgendetwas nicht stimmt. Meredith erzählt ihr kurz darauf, dass Owen vorhatte, Ethan zu sich zu nehmen. Cristina weiß nicht, wie sie nun mit Owen umgehen soll.

In der Zwischenzeit rückt der Sturm immer näher. Zu Hause stellt Alex Jo zur Rede, was sie sich dabei gedacht habe, Jason so schwer zu verletzen, und ihn in die Sache mit hinein zu ziehen. Jo erwidert, dass sie sich geschworen hatte, sich niemals mehr von einem Mann unterdrücken zu lassen. "Es sind nicht alle Menschen so gut wie du," sagt sie zu Alex. Plötzlich stürzt ein Baum durch das Fenster.

Während Callie mit der kleinen Sofia im Krankenhaus übernachten will und sich auf die Suche nach Arizona macht, überlegen Meredith und Derek, ob sie doch noch nach Hause fahren sollen. Plötzlich stößt Meredith einen kurzen Schrei aus: Ihre Fruchtblase ist geplatzt!

Weitere Details zu dieser Episode

Originaltitel:
Readiness Is All
Drehbuch:
Bill Harper
Regie:
Tony Phelan
Gastdarsteller:
Jennifer Bassey (Nancy Dawson), Justin Bruening (Matthew Taylor), Michael Buie (Paul Dawson), Hilarie Burton (Lauren Boswell), Gaius Charles (Dr. Shane Ross), Charles Michael Davis (Dr. Jason Myers), Tessa Ferrer (Dr. Leah Murphy), Jason George (Dr. Ben Warren), Lisa Gay Hamilton (Dr. Connie Ryan), Jerrika Hinton (Dr. Stephanie Edwards), Camilla Luddington (Dr. Jo Wilson), Tina Majorino (Dr. Heather Brooks)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 09.05.2013 (ABC), DE: 05.02.2014 (Pro7)

Letzte Aktualisierung: 05.05.2018