CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

News 2019

Serie: Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)
Datum: 1. Januar 2019
Autor: falko.rauch
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Einstiege

  • Gisa Zach steigt am 21. Januar 2019 (Folge 6680) als Yvonne Bode bei „GZSZ“ ein. Über ihr neues Engagement sagt sie: „Ich freue mich riesig auf meine neue Rolle […]! Yvonne Bode muss man einfach lieben. Ich tue es auf jeden Fall schon jetzt. Und so viel ist sicher: Langweilig wird es mit ihr bestimmt nicht!“ Gisa Zach bringt bereits Soaperfahrung mit: 2005 spielte sie für einige Monate die Lehrerin Ruth Ahrens bei „Unter uns“, die eine Beziehung mit Paco Weigel (Milos Vukovic) führte. Weiterhin verkörperte sie von 2006 bis 2007 die Titelheldin Nina in der zweiten Staffel der ZDF-Telenovala „Wege zum Glück“.
  • Nils Schulz übernimmt ab dem 22. März 2019 (Folge 6724) die neue Hauptrolle Robert Klee. Dieser versucht als Architekt nicht nur die Gebäude, sondern auch die kleinen Zwischengeschichten und Spielereien im Kolle-Kiez zu verändern. Nils Schulz sagt über sein neues Engagement: „Ich freue mich riesig über die Dreharbeiten bei ‚GZSZ‘. Die ersten Tage waren wirklich spannend und ich wurde sehr gut vom gesamten Team aufgenommen. Das hat mir meinen Einstieg sehr erleichtert.“
  • Große Überraschung bei „GZSZ“: Ab dem 2. Mai 2019 (Folge 6752) ist Patrick Heinrich wieder als Fiesling Erik Fritsche in der täglichen Serie zu sehen – und diesmal für länger, denn der Schauspieler zählt fortan zum Hauptcast. Erik wurde im Frühjahr 2018 als Shirins (Gamze Senol) Ehemann ins Seriengeschehen eingeführt, der lange Zeit im Gefängnis saß. Nachdem Erik aus der Haft entlassen wurde, war Shirin zwischen ihm und ihrem neuen Freund John (Felix von Jascheroff) hin- und hergerissen. Das Ganze endete mit einem dramatischen Showdown auf Mallorca, und Erik wanderte erneut hinter Gitter. Nun kommt es zwischen ihm und Shirin zu einem unerwarteten Wiedersehen … Schauspieler Patrick Heinrich ist überglücklich, wieder für „GZSZ“ vor der Kamera zu stehen. Über die Zukunft seiner Rolle sagt er: „Erik ist immer noch Erik, jedoch hat sich seine Sicht auf die Dinge und besonders auf sein eigenes Handeln und Verhalten geändert. Er liebt [Shirin], das wird er auch immer tun. Dennoch hat er erkannt, dass die Vergangenheit nicht in der Form zurückzuholen ist.“
  • Markus Ertelt übernimmt ab dem 10. Mai 2019 (Folge 6758) die Rolle von Eriks Halbbruder Jan Schilling, der vorgibt, sich um Erik nach dessen Haftentlassung kümmern zu wollen.
  • Gabriel Merz spielt Lauras leiblichen Vater Yanis Kiriakis. Seinen ersten Auftritt hat er am 12. August 2019 (Folge 6822).
  • Mit fiesem Mobbing trieb Brenda Schubert ihren Mitschüler Luis Ahrens (Maximilian Braun) fast in den Selbstmord und musste daraufhin im Oktober 2018 den Kolle-Kiez und ihre Schule verlassen. Nach einem kurzen Gastauftritt im vergangenen April taucht sie nun am 3. September 2019 (Folge 6838) erneut im Seriengeschehen auf – und wird für länger im Kiez bleiben. Brenda und ihre Schauspielerin Annabella Zetsch zählen nämlich fortan zur Hauptbesetzung von „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“.
  • Im Frühjahr 2019 verschwanden Daniel Fehlow und sein Alter Ego Leon Moreno sehr kurzfristig aus dem Seriengeschehen von „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Nach einer privaten Auszeit kehrt Fehlow nun am 17. Oktober 2019 (Folge 6869) auf die Bildschirme zurück.

Ausstiege

  • Lea Marlen Woitack verlässt Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ am 27. Februar 2019 (Folge 6707). Die blonde Schauspielerin ist seit März 2014 als Sophie Lindh in der täglichen Serie zu sehen. Nach über fünf Jahren und vielen emotionalen Geschichten wird sich Woitack in Zukunft anderen Projekten zuwenden. Über ihren Abschied sagt sie: „Es waren intensive Jahre, in denen ich unglaublich viel gelernt und ganz besondere Menschen kennengelernt habe. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich verabschiede mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge von meiner Rolle Sophie Lindh, dem ganzen Team und freue mich nun auf die spannende Zeit, die vor mir liegt.“
  • Eric Stehfest (Chris Lehmann) steigt im Rahmen einer dramatischen Geschichte bei „GZSZ“ aus. Seinen letzten Auftritt hat er am 13. März 2019 (Folge 6717).
  • Maximilian Braun (Luis Ahrens) verlässt das Seriengeschehen am 21. Juni 2019 (Folge 6786).
  • Chryssanthi Kavazi (Laura Lehmann) ist schwanger und verabschiedet sich am 8. Oktober 2019 (Folge 6862) in den Mutterschaftsurlaub.
Letzte Aktualisierung: 21. September 2023

Ähnliche News

Reich und Schön

Update: 11. Juni 2023

Alle Einstiege, Ausstiege und sonstige News des Jahres 2015 auf einen Blick.

Unter uns (UU)

Update: 17. September 2023

Alle Einstiege, Ausstiege und sonstige News des Jahres 2014 auf einen Blick.