CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

105/IV Amanda in der Klemme

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Billy findet heraus, dass Brooke nicht verhütet hat. Sie gesteht ihm, dass sie dies schon seit Wochen nicht mehr mache. Billy ist sauer, da sie diesen Schritt nicht mit ihm abgesprochen hat. Zudem äußert er, dass er ihre Geheimnisse und Alleingänge nicht mehr lange tolerieren werde. Wenig später versöhnen sie sich und Brooke verspricht, von nun an wieder zu verhüten. Doch es ist bereits zu spät: Brooke erfährt von ihrem Arzt, dass sie bereits seit einigen Wochen schwanger ist. Als sie es Billy erzählt, freut er sich. Sie beschließen jedoch, die Schwangerschaft noch eine Weile geheim zu halten.

Matt benötigt eine Empfehlung, damit er sein Medizinstudium wieder aufnehmen kann. Michael stellt sie ihm aus, meint jedoch wenig später, dass Matt zu sensibel sei, um Arzt zu werden. Sydney führt Michael vor Augen, dass es Matts größter Wunsch sei, Arzt zu werden. Daraufhin nimmt sich Michael vor, in Zukunft netter zu Matt zu sein. Als Matt eine Prüfung in den Sand setzt, fälscht Michael das Ergebnis zu Matts Gunsten.

Anzeige

Peter stellt Sydney und Michael zur Rede, da sie den falschen Henry beauftragt hatten, Kimberly in den Wahnsinn zu treiben. Kimberly kommt zufällig dazu und dankt Sydney und Michael, da sie durch ihre „Hilfe“ erkannt habe, dass sie wieder ganz gesund ist. Wenig später erhält Kimberly einen Anruf von Dr. Jocye Brothers, bei deren Ratgebersendung sie in den letzten Wochen mehrmals angerufen hatte. Aus heiterem Himmel bietet Dr. Brothers Kimberly eine Stelle beim Radio an. Kimberly sagt zu, meint aber, dass sie vorher noch etwas zu erledigen habe – und zwar muss sie den Überwachungssender an ihrem Handgelenk loswerden. Indem sie ihre Hand in ein Waffeleisen steckt, gelingt es Kimberly, den Sender zu entfernen. Nun kann sie sich endlich wieder frei bewegen.

Alison soll eine Flasche Wein aus Hayleys Weinkeller holen. Da sie sich in seinem Haus nicht auskennt, irrt sie ziellos umher und kommt zufällig an einer Tür vorbei, welche sich nicht öffnen lässt. Als Hayley dies sieht, schreit er Alison an und meint, dass sie nie wieder versuchen solle, dieses Zimmer zu betreten. Wenig später fragt Alison Brooke, was sich hinter dieser Tür verbirgt. Brooke erzählt, dass dieses Zimmer ihrer verstorbenen Mutter gehörte. Mit einem süffisanten Blick gibt Brooke Alison einen Schlüssel, damit sie sich das Zimmer ansehen kann. Als Alison später in den Sachen stöbert, erscheint Hayley und rastet aus. Alison möchte sich Hayleys Verhalten nicht länger gefallen lassen und packt ihre Koffer. Doch Hayley hält sie auf und gesteht ihr, dass er Brookes Mutter nur wegen des Geldes geheiratet habe und beide nur wegen Brooke zusammengeblieben sind. Hayley gesteht Alison seine Liebe und versöhnt sich mit ihr.

Anzeige

Jane schlägt Richard eine Geschäftsreise nach Hawaii vor. Als er verlangt, dass Jo sie begleitet, will Jane dies verhindern. Richard erfindet einen wichtigen Geschäftsauftrag in New York und schickt Jane dorthin. Dadurch kann er allein mit Jo nach Hawaii fliegen. Als Jo jedoch erfährt, dass Jane nicht mitkommen wird, bekommt sie kalte Füße, da sie ahnt, dass Richard sie verführen möchte. Jake ist eifersüchtig auf die Vertrautheit zwischen Jo und Richard. Als er mitbekommt, dass die beiden allein nach Hawaii fliegen wollen, betrinkt er sich und schläft mit Shelly. Dabei werden sie von Jo überrascht.

Jack liegt weiterhin im Koma. Amanda spricht mit ihm und sagt ihm, dass er für jedes blaue Auge und jeden Bluterguss, den er ihr verpasst hat, verdient habe zu sterben. Wenig später erscheint Jacks Anwalt und bittet Amanda, keine Ansprüche an Jacks Erbe zu stellen, falls dieser sterben sollte. Wenig später betrinkt sich Amanda im „Shooters“ und schläft anschließend mit Peter. Er ist überglücklich, doch am nächsten Morgen setzt Amanda ihn unsanft vor die Tür und wirft ihm vor, ihre Lage eiskalt ausgenutzt zu haben. In der Zwischenzeit erfährt Sydney von Amandas Problemen mit Jack und will mehr darüber erfahren. Als sich Jacks Zustand stabilisiert, bekommt Amanda Angst. Sie gesteht Peter, dass sie vorhabe, Jack umzubringen. Sydney belauscht die beiden und zeichnet das Gespräch auf Tonband auf, um Peter und Amanda damit zu erpressen. Wenig später befindet sich Amanda allein in Jacks Krankenzimmer und will die Geräte ausstellen, bringt es aber nicht fertig. Plötzlich erwacht Jack und zieht Amanda an sich heran. Die beiden kämpfen, bis Amanda den Beatmungsschlauch aus Jacks Körper reißt. Daraufhin erleidet Jack einen Herzstillstand. Als Amanda sich umdreht, steht Sydney hinter ihr und grinst Amanda schadenfroh an …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Amanda Unplugged
Deutscher Titel:
Amanda in der Klemme
Drehbuch:
James Kahn
Regie:
Charlie Correll
Gastdarsteller:
Dr. Jocye Brothers (als sich selbst), Perry King (Hayley Armstrong), Hudson Leick (Shelly Hanson), Patrick Muldoon (Richard Hart), Antonio Sabato, Jr. (Jack Parezi), Morgan Stevens (Nick Diamond)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 30.10.1995 (FOX), DE: 09.11.1996 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Kimberly arbeitet weiterhin beim Radio und erteilt ihren Hörern Ratschläge bei Problemen jeglicher Art. Ein gewisser Vic aus Nord-Hollywood ruft sie mehrmals an, ist mit ihren Lösungsvorschlägen jedoch nicht zufrieden. Nachdem Kimberly mit ihrem ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Die verwundete Jo wird ins Krankenhaus eingeliefert. Später erfährt sie, dass es eine weitere Sorgerechtsverhandlung geben wird. Marilyn Carter bedroht Jo und warnt sie, dass sie das Sorgerecht für Austin niemals erhalten werde. Nach ihrer ...