CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

182/VI Mama Mia Mancini

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Thomas Sterling zeigt seiner Tochter Lexi ihre neuen Büros bei „Sterling Conway Enterprises“ und Lexi ist begeistert. Als Coop auftaucht, erfährt Lexi, dass Thomas die Handschuhfirma von Coop gekauft hat und Lexi und ihr Ex-Mann somit nun Geschäftspartner sind. Lexi ist entsetzt und spricht ihren Vater später auf seine Gemeinheiten Peter gegenüber an. Thomas verspricht scheinheilig, von nun an netter zu Peter sein, da Lexi offenbar viel an diesem liegt. Anschließend versöhnt sich Lexi mit Coop. Die beiden werden von Megan und Peter beobachtet, die beide äußerst eifersüchtig sind.

Samantha und Billy haben einen Geschäftstermin mit Jeff Baylor. Leider hat Billy zu der Zeit bereits einen anderen Kunden eingeplant und kann Samantha nicht begleiten. Nach dem Essen fährt Samantha mit Jeff auf den Baseballplatz, wo Jeff sein Können demonstriert. Samantha ist beeindruckt und merkt, dass Jeff versucht, mit ihr zu flirten. Am nächsten Morgen stellt Billy Samantha zur Rede, da sie keinen Ehering trägt und zu spät zu Hause war. Zum Glück taucht Jennifer auf und kann den Streit schlichten. Jeff möchte den Vertrag mit „Amanda Woodward Advertising“ nur unterzeichnen, wenn Samantha den Auftrag leitet. Billy stimmt zu, betont aber gleichzeitig, dass er mit Samantha verheiratet ist. Wenig später muss Samantha Jeff zu einem Golfturnier nach Palm Springs begleiten und schafft es nicht, noch am selben Tag nach Hause zu kommen. Billy sieht die beiden im Fernsehen und ist eifersüchtig. Am Abend sitzen Samantha und Jeff gemeinsam im Hotelzimmer und trinken Wein. Als Samantha gehen möchte, küsst Jeff sie. Sie lässt es geschehen, bekommt aber Sekunden später ein schlechtes Gewissen und verlässt das Zimmer.

Anzeige

Michaels und Jennifers Mutter Mia Mancini kommt zu Besuch nach Los Angeles. Jennifer hat ihr erzählt, dass sie und Craig verlobt sind, doch nun ist Craig spurlos verschwunden. Michael ist derweil auf der Suche nach Amber, doch diese ist ebenfalls wie vom Erdboden verschluckt. Michael wird schließlich in eine Schlägerei verwickelt und muss die Nacht im Gefängnis verbringen. Am nächsten Morgen wird er von seiner Mutter aus dem Gefängnis geholt und erhält statt einer Begrüßung eine Ohrfeige. Seine Mutter möchte als Nächstes seine Arztpraxis besuchen und anschließend Craig kennenlernen. Doch Michael ist nicht mehr Teilhaber der Praxis, sodass er seine Mutter mit einer Notlüge abspeist. Gleichzeitig kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung, da Mia Billy für Craig hält. Jennifer bittet Billy, mitzuspielen, da sie ihre Mutter nicht enttäuschen möchte.

Am nächsten Abend erhält Jennifer einen Anruf von der Polizei und erfährt, dass man ihren Wagen gefunden hat und Craig tot ist. Für Jennifer bricht eine Welt zusammen. Michael versucht sie zu beruhigen und macht ihr klar, dass Craig ein Schwein war. Am Abend gehen Michael, Mia und Jennifer im „Kyle’s“ essen. Jennifer lässt Craig entschuldigen, da er arbeiten müsse, doch leider sitzt Billy an der Bar und wird prompt von Mia gesehen. Billy bleibt nichts anderes übrig, als die Schmierenkomödie aufrechtzuerhalten. Nach dem Essen betreten die vier den Innenhof des Apartmentkomplexes, wo Jennifer den betrunkenen Billy in sein Apartment bringt. Da Mia die beiden beobachtet, zwingt Jennifer Billy, sie zu küssen. Billy lässt sich darauf ein und küsst Jennifer auch ein zweites Mal, nachdem Mia schon längst im Apartment verschwunden ist. Anschließend sind beide verwirrt und Billy macht den Alkohol für seinen Ausrutscher verantwortlich.

Anzeige

Taylor erzählt Amanda von Kyles Koffer und den Fotos, die sich darin befinden. Da Kyle noch immer nicht über Christine sprechen will, sieht sich Amanda gezwungen, in die Waschküche zu gehen und selbst nachzuschauen. Kyle überrascht sie dabei und merkt, dass sie an seinem Koffer war. Er spricht sie jedoch erst am nächsten Tag darauf an. Schließlich erzählt er Amanda die ganze Geschichte und meint, dass sie die erste Person ist, mit der er darüber spricht. Amanda erwidert, dass dies nicht sein kann, da Taylor ebenfalls Bescheid weiß. Kyle geht daraufhin zu Taylor und sie erzählt ihm, dass er vor Jahren einen Brief von Christine erhalten hat, den sie ihm aber nicht gegeben hat. Als Kyle den Brief endlich erhält, wird ihm klar, dass Christine noch lebt. Auch Amanda liest den Brief nach einigem Zögern. Sie spricht mit Kyle und bittet ihn, Christine aufzusuchen, da sie sonst immer zwischen ihnen stehen wird. Kyle versichert Amanda, dass Christine nichts zwischen ihnen ändern wird. Kyle und Amanda machen sich am nächsten Tag auf den Weg und es dauert nicht lange, bis Christine schließlich vor ihnen steht …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Mama Mia
Deutscher Titel:
Mama Mia Mancini
Drehbuch:
Carol Mendelsohn
Regie:
Thomas Calabro
Gastdarsteller:
Chad Everett (Thomas Sterling), Dan Gauthier (Jeff Baylor), Valerie Harper (Mia Mancini), Susan Walters (Tiffany Hart)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 02.02.1998 (FOX), DE: 30.01.1999 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Lexi und Ryan sind stets gemeinsam in Cabo San Lucas. Sie verbringen sehr viel Zeit miteinander und entwickeln eine gemeinsame Idee für einen Werbespot. Da Lexi nicht mit Amanda zusammenarbeiten will, schlägt sie Ryan vor, ein Trinkduell zu ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Weihnachten naht, doch Amanda ist nicht in Feierlaune. Sie droht Peter mit einer Anzeige, falls er sie noch einmal schlecht behandeln sollte. Später erhält Amanda Besuch von Bruces Schwester Donna, welche in Erfahrung bringen möchte, ob ...