CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

63/II Bis dass der Tod uns scheidet (1)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Alisons ältere Schwester Meredith wird nicht an Billys und Alisons Hochzeit teilnehmen, was Alison traurig stimmt, obgleich die beiden in den vergangenen Jahren fast keinen Kontakt miteinander hatten. Alison hat das Gefühl, dass sie Meredith egal ist. Später holt sie ihre Eltern vom Flughafen ab und spricht sie auf das merkwürdige Verhalten ihrer Schwester an. Ihr Vater meint, dass es nicht ihre Schuld sei, dass Meredith sich von der Familie abgewandt hat – es sei Merediths Entscheidung gewesen.

Billy erhält derweil Besuch von seinem besten Freund Rob, den er zu seinem Trauzeugen erkoren hat. Matt verbringt Zeit mit Rob, woraufhin die beiden viele Gemeinsamkeiten feststellen. Schließlich kommt es zwischen den beiden Männern zu einem Kuss, den Billy mit großen Augen beobachtet. Am nächsten Tag möchte Billy von Matt mehr über den Kuss erfahren. Matt hält sich bedeckt und meint, dass Billy besser mit Rob reden sollte.

Anzeige

Als Hillary von Amandas Vorwürfen gegen Chas erfährt, glaubt sie ihrer Tochter kein Wort. Sie ist der festen Überzeugung, dass Chas seine Beziehung zu ihr niemals aufs Spiel setzen würde. Sie wirft Amanda vor, sie lediglich verletzen zu wollen, um sich an ihr für die Vergangenheit zu rächen. Hillary droht ihrer Tochter, dass sie dafür bezahlen werde. Später erfährt Amanda von Bruce, dass Chas „D&D“ wegen sexueller Belästigung verklagt. Sie ist fassungslos und bezichtigt Chas der Lüge, doch Bruce erwidert, dass „D&D“ in großen Schwierigkeiten steckt. Amanda macht Alison deswegen zur Schnecke und prophezeit ihr, dass sie am Ende gemeinsam mit Chas untergehen werde. Ein Ausschuss soll sich mit dem Thema befassen und nach einigen Anhörungen eine Entscheidung fällen. Alison soll als Zeugin auftreten. Als Amanda dies erfährt, bittet sie Alison, für sie zu lügen, doch Alison verneint.

Jake verspricht Jo, sich in Kürze von Amanda zu trennen. Als die beiden ein Kinderbett in Jos Apartment aufbauen wollen, platzt Amanda dazwischen und beschuldigt Jo, die ganze Zeit hinter Jake her gewesen zu sein. Außerdem bezeichnet sie Jake als Versager. Nachdem sie jedoch erfahren hat, dass sie nach der Klage vielleicht nie wieder in der Werbebranche arbeiten kann, sucht Amanda erneut Trost in Jakes Armen.

Anzeige

Jane hat einen neuen Kunden namens Chris Marchette, welcher sie bei einem gemeinsamen Abendessen geschickt umgarnt. Er würde sie am liebsten für eine gesamte Modelinie verpflichten, doch Jane meint, dass sie nicht genügend Kapital für eine solche Produktion habe. Allerdings könnte sie Anteile ihrer Modefirma verkaufen, doch dazu benötigt Jane die Genehmigung ihres Teilhabers Michael. Zwischen Chris und Jane kommt es schließlich zu einem ersten Kuss.

Sydney geht wieder auf den Strich, doch dort wird sie von anderen Prostituierten bedroht und schließlich sogar zusammengeschlagen. Im „Wilshire Memorial Hospital“ wird die ohnmächtige Sydney von Kimberly behandelt, welche ihr versichert, dass Michael für alles bezahlen werde, was er ihnen angetan hat. Sydney wundert sich, dass Kimberly so nett zu ihr ist. Kimberly gibt Sydney Geld und will sie am Abend am alten Observatorium treffen. Dort eröffnet sie ihr, dass sie vorhat, Michael zu töten. Die beiden Frauen wollen den Plan gemeinsam durchführen und überlegen sich die beste Methode. Gegenüber Dr. Levin behauptet Kimberly, dass Michael seit längerer Zeit Selbstmordgedanken hege.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Till Death Do Us Part (1)
Deutscher Titel:
Bis dass der Tod uns scheidet (1)
Drehbuch:
Darren Star & Frank South
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Carmen Argenziano (Dr. Stanley Levin), Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw), Larry Dobkin (Richter), Dorothy Fielding (Mrs. Parker), Linda Gray (Hillary Michaels), Jeff Kaake (Chas Russell), Stanley Kamel (Bruce Teller), Laura Leighton (Sydney Andrews), Monte Markham (John Parker), John McCann (Walter Kovacs), Ty Miller (Rob), Cassidy Rae (Sarah Owens), Stephanie Romanov (Teri Stevens), Andrew Williams (Chris Marchette), Time Winters (Schreiner)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 18.05.1994 (FOX), DE: 17.06.1995 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Jeffrey hat Angst, sich zu outen, da er sich sowohl vor der Reaktion seiner Familie als auch vor den Auswirkungen auf seine Position bei der U.S. Navy fürchtet. Matt ermuntert ihn jedoch dazu, diesen entscheidenden Schritt endlich zu wagen. Nachdem ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Billy und Kyle sind an dem Ort angekommen, an welchem der Hubschrauber von Amanda und Samantha verschwunden ist. Sie erfahren, dass er abgestürzt ist, man jedoch keine Ahnung hat, an welcher Stelle dies passiert ist. Kyle bittet den ermittelnden ...