CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

64/II Bis dass der Tod uns scheidet (2)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Chas sagt vor dem Ausschuss gegen Amanda aus und behauptet, dass Amanda ihn gefeuert hätte, wenn er nicht mit ihr geschlafen hätte. Amanda erzählt dagegen, dass Chas derjenige war, der sich an sie herangemacht hat, woraufhin sie ihn gefeuert habe. Danach ist Alison an der Reihe: Sie berichtet von ihrer Beobachtung im Konferenzraum, woraufhin sich das Blatt gegen Amanda wendet.

Amanda fährt zu Hillarys Villa und findet dort nur Chas vor. Während sie von ihm die Wahrheit erfahren will, bemerken beide nicht, dass Hillary inzwischen nach Hause gekommen ist. Hillary hört mit an, was Chas wirklich über sie denkt, und ist geschockt. Sie revidiert ihre Aussage vor dem Ausschuss und sagt aus, dass alles, was Chas behauptet hat, eine Lüge sei. Obwohl Chas nun aus ihrer beiden Leben verschwunden ist, entscheiden sich Amanda und Hillary, weiterhin getrennte Wege zu gehen.

Als Jo Jake am Morgen aus Amandas Apartment kommen sieht, ist sie am Boden zerstört und lässt Jake keine Zeit für Erklärungen. Sie sagt ihm, dass sie am besten nur Freunde bleiben sollten. Er könne nicht mit ihr und Amanda gleichzeitig liiert sein.

Anzeige

Die Hochzeit von Alison und Billy soll im Apartmentkomplex stattfinden. Rob gesteht Billy, dass er schon immer wusste, dass er schwul ist. Alison probiert gemeinsam mit ihren Brautjungfern Jane und Jo ihr Hochzeitskleid an und sagt ihnen, dass sie die besten Freundinnen seien, die man sich vorstellen könne. Kurz vor der Trauung möchte John Parker allein mit Alison reden. Schlagartig erinnert sich Alison an die Ereignisse aus ihrer Kindheit: Ihr Vater hat sie damals sexuell missbraucht! Sie stellt ihn zur Rede, doch er hält ihr nur den Mund zu und flüstert: „Wenn du irgendetwas sagst, werde ich dich umbringen!“

Als die Trauung beginnen soll, ist Alison plötzlich unauffindbar. Jane bemerkt, dass Alison durch das Fenster geflohen ist und ihr Brautkleid zurückgelassen hat. Sie hat Billy eine Nachricht hinterlassen, in der sie schreibt, dass es nicht seine Schuld sei. Alison ist nach San Francisco gereist, wo sie ihre Schwester Meredith aufsucht. Diese gesteht Alison, dass sie ebenfalls von ihrem Vater missbraucht wurde. Während die beiden sich gegenseitig Kraft geben, ahnen sie nicht, dass ihr Vater mittlerweile auch in der Stadt ist und ihnen vor dem Haus auflauert.

Kimberly überreicht Michael ein mit Schlafmittel getränktes Bier. Sydney und Kimberly bringen den bewusstlosen Michael in die Garage des Strandhauses, wo sie ihn mit Autoabgasen umbringen wollen. Sydney hat Bedenken, fügt sich dann aber Kimberlys Plan. Jane wartet derweil ungeduldig auf Michael, damit er den Vertrag unterzeichnet. Sie und Chris fahren schließlich zum Strandhaus, wo sie Michael in letzter Sekunde vor dem sicheren Tod retten. Am nächsten Morgen kann sich Michael nicht erklären, weshalb er hinter dem Steuerrad eingeschlafen ist. Kimberly meint, dass Jane ihr schon immer ein Dorn im Auge war. Sie bringt Michael dazu, Janes Vertrag nicht zu unterzeichnen. Daraufhin explodiert Jane vor Wut und droht damit, Michael umzubringen, falls er sie und ihre Firma nicht endlich in Ruhe lässt.

Anzeige

Als Sydney Michael lebendig erblickt, erschreckt sie sich fürchterlich. Kimberly meint, dass sie sich um alles kümmern werde. Sie stiehlt Janes Autoschlüssel aus ihrem Apartment und entwendet ihr Auto. Danach ruft sie im Krankenhaus an und behauptet, dass Jane sich mit Michael vor dem „Wilshire Memorial Hospital“ treffen wolle. Als Michael auf die Straße tritt, kommt Janes Wagen angerast, hinter dessen Steuerrad eine Frau sitzt, die wie Jane aussieht. Michael wird überfahren und anschließend schwer verletzt in die Notaufnahme gebracht. In der Zwischenzeit wird Jane von der Polizei aufgesucht, die sie wegen Mordverdachts in Gewahrsam nehmen …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Till Death Do Us Part (2)
Deutscher Titel:
Bis dass der Tod uns scheidet (2)
Drehbuch:
Darren Star & Frank South
Regie:
Chip Chalmers
Gastdarsteller:
Carmen Argenziano (Dr. Stanley Levin), Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw), Larry Dobkin (Richter), Dorothy Fielding (Mrs. Parker), Linda Gray (Hillary Michaels), Jeff Kaake (Chas Russell), Stanley Kamel (Bruce Teller), Laura Leighton (Sydney Andrews), Monte Markham (John Parker), John McCann (Walter Kovacs), Ty Miller (Rob), Cassidy Rae (Sarah Owens), Stephanie Romanov (Teri Stevens), Andrew Williams (Chris Marchette), Time Winters (Schreiner)
Anmerkungen:
Linda Gray (Hillary Michaels), Cassidy Rae (Sarah Owens) und Stephanie Romanov (Teri Stevens) wechseln nach dieser Folge mit ihren Rollen in die Ablegerserie "Models Inc".
Ausstrahlung:
USA: 18.05.1994 (FOX), DE: 24.06.1995 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Coop und Lexi sind bei Sturm mit ihrer Jacht auf hoher See. Lexi kann nicht schwimmen. Megan hat sich an Bord geschlichen, da sie annimmt, dass Coop Lexi umbringen will. Megan spricht mit Coop und er meint, dass er Lexi lediglich Angst einjagen will ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Von Kimberly angestachelt, entlässt Michael Sydney in der Arztpraxis. Sydney hofft auf Rückendeckung von Peter, doch er zeigt sich gleichgültig. Doch so leicht lässt sich Sydney nicht abspeisen: Sie verklagt Michael und Peter wegen sexueller ...