Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

Jack Parezi †

Bild von Antonio Sabato, Jr. als Jack Parezi aus der TV-Serie Melrose Place (1992)
© FOX
Darsteller:
Antonio Sabato, Jr.
Geburtsdatum:
29. Februar 1972 (Alter: 48)
Geburtsort:
Rom (Italien)
Körpergröße:
185 cm
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 100 (25. September 1995) bis Folge 105 (30. Oktober 1995)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der aus Miami stammende Jack Parezi ist der erste Ehemann von Amanda Woodward. Da Jack Amanda jedoch misshandelte, täuschte Amanda ihren eigenen Tod vor und floh anschließend nach Los Angeles, wo sie sich ein neues Leben aufbaute. Die intrigante Brooke Armstrong kommt schließlich hinter Amandas Vergangenheit und fliegt kurzerhand nach Miami, um Jack kennen zu lernen. Der wird sofort misstrauisch und macht sich nur wenig später auf den Weg nach Los Angeles, da er der Meinung ist, dort etwas über seine verstorbene Ex-Frau herausfinden zu können. Er tritt erneut in Kontakt mit Brooke, die ihm aus Versehen erzählt, dass Amanda noch lebt.

Amanda ist alarmiert und will die Stadt verlassen, doch Jack lauert ihr am Flughafen auf. Er bittet sie, die Scheidung einzureichen, da er inzwischen mit einer anderen Frau verlobt sei. Später versucht sich Jack in Amandas Leben unentbehrlich zu machen, indem er die horrenden Kosten für die Reparaturarbeiten des zerstörten Melrose Place übernimmt. Es dauert nicht lange, bis er Amanda gegenüber zudringlich wird. Als Amanda eines Abends zu Jack geht, um seine neue Verlobte kennen zu lernen, stellt sich heraus, dass diese nicht existiert. Jack versucht Amanda zu vergewaltigen, doch sie kann ihm entkommen. Während der Verfolgungsjagd durch sein Haus fällt Jack über ein Geländer und stürzt mehrere Meter in die Tiefe.

Jack wird ins Krankenhaus eingeliefert, wo er ins Koma fällt. Als sich sein Zustand wider Erwarten bessert, sieht Amanda nur noch den Ausweg, die lebenserhaltenden Geräte abzuschalten. Wenig später befindet sich Amanda alleine in Jacks Krankenzimmer und will die Geräte ausstellen, bringt es aber nicht fertig. Plötzlich erwacht Jack und zieht Amanda an sich heran. Die beiden kämpfen, bis Amanda den Beatmungsschlauch aus Jacks Körper reißt. Daraufhin erleidet Jack einen Herzstillstand und stirbt.

Letzte Aktualisierung: 17.12.2019