12/II Never Knew Love Like This Before

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Blanca und Judy wollen Pray Tell überreden, ebenfalls das Medikament AZT einzunehmen, doch er weigert sich beharrlich. Beim Ball huldigt die Ballroom-Szene Madonna, deren Song „Vogue“ inzwischen seit zwölf Wochen an der Spitze der Billboard-Charts steht und die den Ballroom somit über die Grenzen der Community hinweg bekannt gemacht hat. Als Candy in einer Tanzkategorie in einem von Madonna inspirierten Outfit auftreten will, wird sie von Pray Tell und der Jury niedergemacht. „Ich bin ein Star, ich weiß, wer ich bin. Ich bin jemand!“, verkündet Candy trotzig und erhält von den Anwesenden tosenden Applaus. Pray Tell hat jedoch genug von Candys Gehabe. „Beweg deinen Arsch hier raus und komm nie wieder!“, ruft er ihr hinterher, während sie wütend den Ballroom verlässt. Ein paar Tage später geraten Pray Tell und Candy erneut aneinander, als Pray Tell es ablehnt, sich Candys Vorschläge für neue Kategorien anzuhören. Unter anderem möchte Candy, dass es beim Ball zukünftig Playback-Performances gibt. Candy ist so wütend, dass sie Pray Tell sogar tätlich angeht.

Während der nächste Ball in vollem Gange ist, erfahren Blanca und Angel von der in Tränen aufgelösten Lulu, dass Candy spurlos verschwunden ist. „Wir hatten überhaupt keine Kohle mehr. Und deswegen ist sie anschaffen gegangen, unten im Motel an der Grand“, erzählt Lulu stockend. Sie bittet Blanca, sie ins Motel zu begleiten, da sie nicht allein nach Candy suchen möchte. Dort können die beiden jedoch nichts in Erfahrung bringen. Die Community beschließt, nach Candy zu suchen und Flyer zu verteilen.

Etwas später erreicht Blanca und die anderen eine traurige Nachricht: Candy wurde von einem Freier ermordet. Vor allem Lulu nimmt der Verlust sehr mit. Alle machen sich Vorwürfe, Candy zu Lebzeiten nicht genug Liebe geschenkt zu haben. Die Freunde beschließen, eine Trauerfeier zu Candys Ehren zu veranstalten. Dort hält Pray Tell eine flammende Rede: „Wir alle sind herausgefordert, in dieser Tragödie weiterzuleben, und wir werden alles Erdenkliche dafür tun, unsere Schwestern vor Taten zu schützen, die von Männern verübt werden, die einfach nur schwach sind! Heute trauern wir, aber morgen stehen wir zusammen und werden niemals vergessen, wer wir wirklich sind.“

Während die Anwesenden Candy gedenken, haben sie nacheinander Visionen von Candy, die aus dem Jenseits zu ihnen spricht. Von Pray Tell will Candy wissen, weshalb er sie nicht ausstehen konnte und ihr niemals eine Chance gegeben hat. „Dein Mut hat mich neidisch gemacht“, versucht sich Pray Tell zu erklären. Angel lamentiert, dass nicht Candy, sondern sie selbst in dem Sarg liegen sollte, da sie wesentlich länger anschaffen ging als Candy. Die meint, dass Angel sich auf die Zukunft und ihre Modelkarriere konzentrieren sollte. „Hör mit deinen Selbstzweifeln auf. Du bist die Erste, die Beste von uns. Wer, wenn nicht du, Bitch? Du wirst diese Tür für uns alle weit aufreißen“, sagt Candy ihr voraus.

Lulu weigert sich zunächst, an der Trauerfeier teilzunehmen, weil sie Angst hat, sich endgültig von Candy verabschieden zu müssen. Mit Angels Unterstützung kann sie sich dazu durchringen, an Candys Sarg zu treten, doch ihre Trauer schlägt in Wut um, als sie sieht, dass Candy eine Brosche trägt, die Candy ihr ganz offensichtlich gestohlen hat. Vollkommen außer sich stürmt Lulu aus der Trauerhalle. Draußen hat Lulu eine Erscheinung von Candy und die beiden lassen ihr zwiespältiges Verhältnis zueinander Revue passieren. „Wir waren nicht nur übel drauf, und nett waren wir auch nicht immer. Aber in ein paar Jahren, wenn mal wieder was Verrücktes, was Furchtbares oder Witziges passieren wird, blickst du für eine Sekunde neben dich, wo ich sonst war, aber ich werde nicht da sein, und dann wirst du mich vermissen“, meint Candy, bevor sie verschwindet.

Etwas später betreten Candys Eltern, die von Angel über Candys Tod informiert wurden, die Trauerhalle. Vor allem ihre Mutter ist verunsichert, da sie nie wusste, wie sie mit Candys Transsexualität umgehen sollte. Als Candy ihrer Mutter erscheint, führen die beiden eine Aussprache, die Candy sich zu Lebzeiten sehnlichst gewünscht hätte. „Das hier bin ich, Ma. So bin ich wirklich“, zeigt sich Candy in voller Pracht. „Das sehe ich jetzt. Von außen betrachtet siehst du anders aus, aber darunter sehe ich nur mein Baby“, erwidert ihre Mutter unter Tränen. Ihrem Vater dankt Candy dafür, dass er ihr als Kind immer alle Wünsche erfüllt hat. „Dass mein Daddy mich gesehen hat, hat mir den Mut gegeben, zu werden, wie ich bin“, sagt sie ihm zum Abschied.

Pray Tell verkündet den Trauergästen, dass er zu Candys Ehren nun doch Playback-Performances bei den Bällen einführen wird. Die Trauerfeier endet mit einer Traumsequenz, in der Candy mitsamt ihrem Sarg in den Ballroom gefahren wird. Dort entsteigt Candy dem Sarg und singt vor allen Anwesenden Playback zu dem Song „Never Knew Love Like This Before“.

Am Ende des Tages überrascht Pray Tell Blanca mit der Nachricht, nun doch AZT nehmen zu wollen. „Und woher kommt der Sinneswandel?“, will Blanca wissen. „Ich hab mir die Kinder angesehen. Sie sind noch voller Träume und denken, sie hätten alle Zeit der Welt, und ich steh einfach nur hier und versuche am Leben zu bleiben. Im Sarg will ich nichts bedauern. Candys Tod hat mich daran erinnert, wie kostbar das Leben ist und dass wir es schon im nächsten Augenblick verlieren können“, erklärt Pray Tell seiner besten Freundin. Blanca ist stolz auf ihn. Schließlich nehmen die beiden gemeinsam ihre Medikamente ein.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Never Knew Love Like This Before
Deutscher Titel:
Never Knew Love Like This Before
Drehbuch:
Ryan Murphy & Janet Mock
Regie:
Ryan Murphy
Gastdarsteller:
Patrice Johnson Chevannes (Vivica Johnson), Danny Johnson (Darnell Johnson)
Anmerkungen:
Charlayne Woodard (Helena St. Rogers) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 09.07.2019 (FX), DE: 30.10.2019 (Netflix)
Letzte Aktualisierung: 19. Februar 2022

Ähnliche Episoden

Pose

Update: 17. Februar 2022

Gegen Elektras Willen nimmt Candy beim Ball an einer Körperkategorie teil, obwohl sie aufgrund ihrer recht maskulinen Erscheinung nicht den Hauch einer Chance auf eine gute Bewertung hat. Tatsächlich scheitert Candy kläglich und wird von Pray Tell...

Pose

Update: 26. Februar 2022

New York, 1978: Elektra, die damals noch zu Hause wohnt, verdient sich ihr Geld als Prostituierte an den Piers und hat hochgesteckte Ziele: „Dafür, dass die Männer mehr bezahlen, kriegen sie auch mehr. Irgendwann habe ich ein Ankleidezimmer v...