CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

24/III Something Old, Something New

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Pray Tells Gesundheitszustand verschlechtert sich rapide. Er droht auf einem Auge zu erblinden und erfährt von seinem behandelnden Arzt, dass dies bei einer Aids-Erkrankung für gewöhnlich eine der letzten Stufen vor dem Tod ist. Pray möchte, dass Blanca ihm dabei hilft, einen Flicken für den „Aids Memorial Quilt“ in seinem Andenken zu erstellen. „Es geht um ein Vermächtnis. Etwas, was bleibt. Nur ein kleiner Teil von dir, der bleibt“, erklärt Pray seiner besten Freundin. „Du hinterlässt Ballroom als dein Vermächtnis. Du bist Ballroom“, erwidert Blanca zutiefst bewegt. Während sich die beiden an die Arbeit machen, trennt sich Lulu von ihrem Freund Jerome, da dieser hinter ihrem Rücken Drogen konsumiert.

Papi versucht ein guter Vater für seinen Sohn Beto zu sein, den er inzwischen bei sich aufgenommen hat. Angel hat derweil entschieden, dass sie Papi aufgrund der neuen Situation nicht heiraten kann. „Ich hab Ja gesagt zum Heiraten, nicht um die Mutter von einem fremden Kind zu sein“, verteidigt Angel ihren Entschluss. Kurz darauf besucht Angel ihren Vater, den sie trotz ihres schwierigen Verhältnisses jahrelang finanziell unterstützt hat. Als sie ihm von ihren Hochzeitsplänen erzählt, macht ihr Vater ihr klar, dass sie nach dem Gesetz gar keinen anderen Mann heiraten darf, da sie laut ihrer Geburtsurkunde schließlich männlich ist. „Eine Verbindung zwischen zwei Männern ist doch keine echte Hochzeit. Ich will dich nur auf die wirkliche Welt vorbereiten. Ich bin für dich da – so gut, wie ich eben kann“, versucht ihr Vater sich zu erklären. „All die Jahre bin ich für dich da gewesen, so gut, wie ich es eben konnte. Ich habe darauf gewartet, dass du mir die Liebe gibst, für die ich bezahlt habe. Und mir war die ganze Zeit nicht klar, dass ich die Unterstützung und die Liebe schon von einem Mann bekomme, der immer für mich da gewesen ist. Aber als er mich am meisten gebraucht hat, bin ich weggerannt. Danke, dass du mir gezeigt hast, wie dumm ich war“, erwidert Angel unter Tränen und sagt ihrem Vater Lebewohl. Kurz darauf gelingt es Angel, sich mit Papi zu versöhnen. „Eines solltest du wissen: Wenn du dich für uns entscheidest, für Beto und mich, habe ich mehr als genug Liebe für euch beide“, versichert Papi ihr. Angel versucht sich mit ihrer neuen Mutterrolle auseinanderzusetzen, auch wenn sie Blanca gestehen muss, dass sie große Angst davor hat, etwas falsch zu machen.

Anzeige

Das rechtliche Problem ist damit aber noch nicht gelöst. Elektra schlägt vor, Angel mithilfe der Mafia gefälschte Papiere zu besorgen, damit sie vor dem Gesetz als Frau gilt, was Blanca aber zu verhindern weiß: „Sei einfach du. Geh da erhobenem Hauptes direkt hinein und gib das Formular zusammen mit dem echten Ausweis ab. Der Beamte sieht eine bildschöne Frau neben einem Mann, der sie vergöttert.“ Tatsächlich gelingt es Angel und Papi trotz aller Widrigkeiten, sich eine gültige Hochzeitslizenz zu verschaffen.

Vor der Hochzeit bedankt sich Papi bei Pray Tell, Ricky und Lemar dafür, dass sie anstatt seiner biologischen Familie seine Familie geworden sind. Auch der verstorbene Cubby gesellt sich in Papis Gedanken dazu. „Es gab nie Männer, die für mich einstehen. Zu mir stehen. Erst seitdem ich euch kenne. Ihr seid schwul und die ganze Welt hält euch für unmännlich, aber von euch habe ich gelernt, was einen Mann ausmacht. Ihr seid echte Männer, weil es nun mal Stärke erfordert, zu lieben, wen man will, wenn die ganze Welt dir sagt, dass du anders bist. Und niemals könnte ich Angel richtig lieben, wenn ihr mich nicht so akzeptiert hättet, wie ich bin. Ich liebe euch über alles. Danke, dass ihr meine Brüder seid“, spricht er den Anwesenden seinen tiefsten Dank aus.

Anzeige

Unterdessen schenken Blanca, Elektra und Lulu der Braut Angel in alter Tradition etwas Geborgtes, etwas Blaues, etwas Altes und etwas Neues. Blanca vermacht Angel das Kochbuch ihrer Mutter, Elektra schenkt Angel einen elfenbeinfarbenen Nerzmantel, und Lulu borgt Angel ihre Ein-Monats-Marke von den „Anonymen Alkoholikern“, da sie ohne Angels Zutun nicht den Mut gehabt hätte, sich ihrer Sucht zu stellen. Zu guter Letzt überreichen die drei Frauen Angel den Hammer, der einst der verstorbenen Candy gehörte. Angel hat darauf eine Vision von Candy, die am Piano sitzt und den Hochzeitsmarsch spielt. „Dieser Hammer hat alles Erdenkliche erlebt, Kleines. All die Geschichten, die er kennt, vom harten Leben auf der Straße. Möge er dich immer daran erinnern, dass eine echte Frau mit jedem Quäntchen Kraft das beschützt, was ihr gehört. Beschütze dich und die deinen – und die unseren“, sagt Candy und ringt Angel das Versprechen ab, das Beste aus ihrem neuen Leben zu machen.

Schließlich ist der lang erwartete Moment der Trauung gekommen. Während Angel ihre selbst verfassten Hochzeitsgelübde vorträgt, kann sich die Hochzeitsgesellschaft vor Rührung kaum mehr halten. Anstelle eines Gelübdes singt Papi das Lied „I Swear“ von All-4-One, in das schließlich alle mit einstimmen. Nach der Zeremonie begeben sich Papi und Angel gemeinsam mit Beto auf ihre Hochzeitsreise nach Kalifornien.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Something Old, Something New
Deutscher Titel:
Something Old, Something New
Drehbuch:
Janet Mock
Regie:
Janet Mock
Gastdarsteller:
J. Cameron Barnett (Castle), Jeremy McClain (Cubby), Jack Mizrahi (Jack Mizrahi), Jeremy Pope (Christopher), Angelica Ross (Candy Ferocity), André Ward (Manhattan), David Zayas (Carlos Vasquez)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 30.05.2021 (FX), DE: 23.09.2021 (Netflix)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Pose

Update: 11. September 2023

New York, 1978: Elektra, die damals noch zu Hause wohnt, verdient sich ihr Geld als Prostituierte an den Piers und hat hochgesteckte Ziele: „Dafür, dass die Männer mehr bezahlen, kriegen sie auch mehr. Irgendwann habe ich ein Ankleidezimmer ...

Pose

Update: 11. September 2023

Blanca und Judy wollen Pray Tell überreden, ebenfalls das Medikament AZT einzunehmen, doch er weigert sich beharrlich. Beim Ball huldigt die Ballroom-Szene Madonna, deren Song „Vogue“ inzwischen seit zwölf Wochen an der Spitze der ...