Six Feet Under

Six Feet Under

Derzeit nicht im TV

3/I Der verlorene Fuß

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Thomas Romano, Hausmeister in einer Großbäckerei, ist beim Reinigen eines industriellen Mixers zerstückelt worden. Da seine Familie aber dennoch eine Aufbahrung im offenen Sarg wünscht, sind Ricos Künste in der Restauration von Leichen gefragt. Zu dumm, dass ein Fuß des Toten plötzlich spurlos verschwunden ist! Nate hat die Nacht bei Brenda verbracht und schlägt ihr vor, ihn nach Seattle zu begleiten, wenn er dorthin zurückkehrt. Da Kroehner "Fisher & Söhne" gewaltig unter Druck setzt und Nate zudem nichts am Unternehmen seines verstorbenen Vaters liegt, versucht er den Rest der Familie zu überreden, an Kroehner zu verkaufen. David sieht seine Existenz dahinschwinden, da "Fisher & Söhne" sein einziger Lebensinhalt ist. Als Ruth und Claire sich auf Nates Seite schlagen, reagiert David wütend und wirft seiner Familie vor, sein gesamtes Leben zu entwerten. Keith gegenüber gibt David jedoch zu, dass er sich durch den bevorstehenden Verkauf auch ein kleines bisschen befreit fühlt. 

Claire sieht das Leben durch die rosarote Brille, nachdem sie mit Gabe Dimas geschlafen hat. Doch das Gefühl ändert sich schlagartig, als sie am nächsten Morgen zum Gespött der gesamten Highschool wird: Jemand hat "Du Fußschlampe" und "Zehlutscher" auf ihren Wagen gesprüht. Aufgebracht stellt Claire Gabe zur Rede. Dieser gibt kleinlaut zu, einem Freund erzählt zu haben, dass Claire während ihres Liebesspiels an seinem großen Zeh gelutscht hat. Obwohl Gabe sich bei ihr entschuldigt, lässt Claire ihn wütend stehen.

Als Nate sich mit Matthew Gilardi trifft, um den Verkaufsvertrag zu unterschreiben, erscheint ihm sein Vater Nathaniel in einer Vision. Dieser beschimpft Gilardi als schmierig und geldgeil. Der Vorfall öffnet Nate die Augen: Während sein Bruder sich mehr und mehr mit dem Gedanken anfreundet, dem Bestattungswesen den Rücken zu kehren und endlich das zu tun, was er will, ist Nate plötzlich drauf und dran, das Geschäft mit Kroehner platzen zu lassen. Er versucht David davon zu überzeugen, dass sie beide "Fisher & Söhne" gemeinsam leiten könnten. Außerdem gesteht er Brenda, dass er ihretwegen in Los Angeles bleiben möchte.

Matthew Gilardi kauft derweil das Haus auf der anderen Straßenseite, um dort Bestattungen und Einäscherungen zu Spottpreisen anzubieten. Er offenbart Nate, dass Kroehner vorhat, "Fisher & Söhne" innerhalb eines halben Jahres in den Konkurs zu treiben!

Ruth erhält Besuch von ihrer Bekannten Amelia, welche Ruth aus ihrer Lethargie reißen möchte. Die beiden Frauen gehen schließlich auf die Pferderennbahn, wo Ruth wie im Rausch 25.000 Dollar verspielt. Als Nate sie deswegen zur Rede stellt, kontert seine Mutter, dass sie ein Recht dazu habe, Fehler zu machen.

Unterdessen erleidet Gabe einen Schock: In seinem Spind befindet sich ein echter menschlicher Fuß! David hat den sofortigen Verdacht, dass Claire hinter dieser Aktion steckt. Während Keith nach dem Fuß sucht, erscheint Claire und schließt sich ihm an. Sie offenbart Keith, dass sie von seiner Beziehung zu David weiß. Als Claire nach Hause kommt, erwähnt sie beiläufig, dass das Haus auf der anderen Straßenseite lichterloh in Flammen steht. Während Nate, David und Ruth auf das lodernde Feuer starren, meint Claire in einem trockenen Ton, dass all ihre Probleme nun anscheinend gelöst sind...

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Foot
Deutscher Titel:
Der verlorene Fuß
Drehbuch:
Bruce Eric Kaplan
Regie:
John Patterson
Gastdarsteller:
Caroline Aaron (Amelia), Eric Balfour (Gabe Dimas), John Capodice (Tommy Romano), Christina Carlisi (Judy Romano), Garrison Hershberger (Matthew Gilardi), Richard Jenkins (Nathaniel Fisher, Sr.), Sandra Purpuro (Barbara Romano), Carol Ann Susi (Pauline Romano)
Anmerkungen:
Diese Folge dauert 52 Minuten.
Ausstrahlung:
USA: 17.06.2001 (HBO), DE: 25.05.2004 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 05.02.2020