CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Dramatische Geschichten aus New York City

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

„Third Watch – Einsatz am Limit“ zeigt die wahren Helden der US-Metropole New York: Ein Team von Feuerwehrleuten, Polizisten und Sanitätern sorgt für mitreißende und dramatische Geschichten. Von der ersten Sekunde an wird der Zuschauer in den Bann der Serienhelden und in den Bann der pulsierenden Stadt gezogen. Realistisch und bewegend sind die Erlebnisse der neunköpfigen Crew der dritten Wache in Manhattan. Tag für Tag setzen sie sich dafür ein, Straftätern das Handwerk zu legen oder das Leben bedrohter und verunglückter Menschen zu retten. Dabei setzen die Männer und Frauen der „Third Watch“ nicht selten das eigene aufs Spiel.

Die Polizistin und Mutter Faith Yokas (Molly Price) und ihr Partner Maurice „Bosco“ Boscorelli (Jason Wiles) haben zusammen mit John „Sully“ Sullivan (Skipp Sudduth) die Schicht von 15 bis 23 Uhr – auch „Third Watch“ genannt – übernommen. Faith und Bosco sind zwar unterschiedlich wie Tag und Nacht, sind aber dennoch ein eingespieltes Team. Faith ist mit Fred (Chris Bauer) verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder. In der Ehe kriselt es jedoch, seitdem Fred trinkt. Mehr als nur einmal denken Faith und Fred daran, sich zu trennen, doch letzten Endes finden sie immer wieder zueinander.

Derweil bringt Bosco mit seinem hitzigen Temperament und seinen Launen Kollegen wie Vorgesetzte zur Verzweiflung und sich selbst immer wieder in gefährliche Situationen. Dennoch schätzen ihn seine Kollegen für sein Engagement, in den Straßen New Yorks für Ordnung zu sorgen. Obwohl er oftmals gefühlskalt und abweisend wirkt, hat Bosco auch eine soziale Seite, welche von Zeit zu Zeit ans Tageslicht kommt. Boscos Familie ist nicht minder problematisch: Seine Eltern haben sich früh scheiden lassen, sein Vater verprügelte seine Mutter, und sein Bruder nimmt Drogen.

Sully ist genervt von seinem neuen Schützling Ty Davis (Coby Bell), dem Sohn eines im Dienst getöteten Kollegen. Tys Klugscheißerei geht Sully genauso auf die Nerven wie seine zur Schau gestellte Tapferkeit. Dennoch ist er sich sicher, dass ein paar Erfahrungen im Großstadtdschungel auch aus Ty einen guten Polizisten machen werden.

Anzeige

Und noch ein Neuling bringt die liebevoll „Camelot“ genannte Wache durcheinander: Er heißt Carlos Nieto (Anthony Ruivivar) und will Sanitäter werden. Doch da gibt es ein Problem: Er fühlt sich noch immer schuldig, da es ihm nicht gelungen ist, ein Brandopfer wiederzubeleben. Monte Parker (Michael Beach), welcher stets nur „Doc“ genannt wird, arbeitet schon seit längerer Zeit auf der 55. Wache als Rettungssanitäter. Er ist ein äußerst hilfsbereiter Mensch, doch auch er hat eine bewegte Vergangenheit: Seine Mutter ist früh verstorben und seine Ehefrau Debra ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Seit ihrem Tod hat Doc sich auf keine neue Frau mehr eingelassen. Als sein langjähriger Partner Jerry bei einem Einsatz angeschossen wird und anschließend um sein Leben kämpft, wartet erneut ein Schicksalsschlag auf Doc. Carlos wird schließlich Docs neuer Partner, doch die beiden Männer haben zunächst große Probleme, miteinander auszukommen.

Bei einem Rettungseinsatz lernt Carlos Vangie (Samantha Buck) kennen, welche sich Hals über Kopf in Carlos verliebt und ihn auf Schritt und Tritt verfolgt. Schließlich behauptet sie, ein Kind von Carlos zu erwarten.

Derweil jagen die Sanitäter Bobby Caffey (Bobby Cannavale) und Kim Zambrano (Kim Raver) von einem Einsatz zum nächsten. Dabei wird Bobby mehr und mehr bewusst, dass er seine Kollegin liebt. Doch er weiß, dass seine Liebe nicht erwidert wird. So leidet er im Stillen, als Kim wieder mit ihrem Ex-Mann, dem arroganten Feuerwehrmann Jimmy Doherty (Eddie Cibrian), anbandelt. Als Jimmy spielsüchtig wird, wird er von üblen Typen bedroht, welche ihm sogar seinen Wagen abnehmen. Später verliebt sich Jimmy in die Polizistin Brooke Carney (Eva LaRue) und verlobt sich mit ihr – doch nebenbei unterhält er erneut eine Affäre mit Kim!

In der zweiten Staffel stößt die Feuerwehrfrau Alex Taylor (Amy Carlson) zum Team der Feuerwache dazu und lernt rasch, sich in der Männerdomäne durchzusetzen. Nach einer kurzen Liebelei mit Bobby findet Alex ihr Liebesglück mit Davis. Bobby wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert, da sein ehemals bester Freund Paulie (Kirk Acevedo) im Drogensumpf versunken ist. Bobby versucht ihm zu helfen, doch Paulie rastet aus und schießt Bobby in die Brust. Trotz Notoperation verstirbt Bobby im Krankenhaus. Bobbys Tod stürzt Kim in eine tiefe Krise. Eines Tages versucht sie sich in der Badewanne das Leben zu nehmen. Doc beschließt derweil, die Erinnerung an Debra loszulassen, und verliebt sich in die Ärztin Sara Morales (Lisa Vidal). Die Beziehung verläuft zunächst harmonisch, und Doc ringt sich sogar dazu durch, Sara einen Heiratsantrag zu machen, welchen sie überglücklich annimmt. Doch als sich für Sara die Gelegenheit bietet, in einer anderen Stadt einen besseren Arbeitsplatz zu erhalten, fühlt sich Doc zurückgesetzt, da er sich an der Seite einer erfolgreichen Ärztin nicht gleichwertig fühlt.

Anzeige

Bis zum Ende der vierten Staffel bleibt das Team intakt, doch dann kommt Alex während eines Einsatzes ums Leben. In der Mitte der fünften Staffel verlassen auch Doc und Jimmy das Seriengeschehen. Kim folgt ihrer großen Liebe Jimmy im Auftakt zur sechsten Staffel. Doch auch neue Gesichter rücken nach: Die skrupellose Maritza Cruz (Tia Texada) bringt ab der vierten Staffel große Spannungen zwischen Bosco und Faith. Mit Sasha Monroe (Nia Long) erhält Bosco in der fünften Staffel eine neue, lebenslustige Partnerin. Und im letzten Jahr der Serie gibt es weiteren Zuwachs in Gestalt des jungen Polizisten Brendan Finney (Josh Stewart) und der Sanitäterin Grace Foster (Cara Buono).

In den USA ging „Third Watch“ im Herbst 1999 das erste Mal auf Sendung und erreichte in seinen Spitzenzeiten bis zu 13 Millionen Zuschauer. Neben einem „Emmy Award“ für die beste Soundbearbeitung im Jahre 2000 – weitere Nominierungen in den Jahren 2001 bis 2003 in dieser sowie in der Kategorie „Beste Stunts“ in den Jahren 2003 und 2004 folgten – erhielten auch die Darsteller zahlreiche Preise. Nia Long und Michael Beach gewannen beide den „Image Award“, weitere Auszeichnungen gingen u. a. an Tia Texada und Eddie Cibrian. Im Frühjahr 2002 wagte die Serie ihr erstes Crossover mit „Emergency Room – Die Notaufnahme“, in dem Molly Price und Jason Wiles sowie Sherry Stringfield als Dr. Susan Lewis aus „Emergency Room“ die Hauptrollen spielten. Drei Jahre später gab es ein erneutes Crossover, diesmal mit der Serie „Medical Investigation“. Hieran waren Molly Price, Anthony Ruivivar und Yvonne Jung beteiligt.

Trotz stabiler Zuschauerzahlen stellte NBC die Serie im Mai 2005 nach sechs Staffeln ein. In Deutschland strahlte VOX von März 2003 bis Juli 2004 die ersten drei Staffeln jeden Montag um 21:15 Uhr aus. Eine deutsche Fassung der restlichen Folgen gibt es bislang nicht. Zudem wurde lediglich die erste Staffel auf DVD veröffentlicht.

Letzte Aktualisierung: 14. September 2023

Kurzübersicht

Originaltitel:
Third Watch
Deutscher Titel:
Third Watch – Einsatz am Limit
Produktionsland:
USA
Produktionsstatus:
Eingestellt
Produktionszeitraum:

1999 – 2005

Ausstrahlungsart:

Wöchentlich

Anzahl der Folgen:
132 (in 6 Staffeln)
Titelsong:

„Keep Hope Alive“ von The Crystal Method

Hauptbesetzung dieser Serie

Schauspieler
Rolle
Chris Bauer als
Fred Yokas
Michael Beach als
Monte "Doc" Parker
Coby Bell als
Ty Davis
Cara Buono als
Grace Foster
Bobby Cannavale als
Bobby Caffey
Amy Carlson als
Alex Taylor
Eddie Cibrian als
Jimmy Doherty
Bonnie Dennison als
Emily Yokas
Nia Long als
Sasha Monroe
Molly Price als
Faith Yokas
Kim Raver als
Kim Zambrano
Anthony Ruivivar als
Carlos Nieto
Josh Stewart als
Brendan Finney
Skipp Sudduth als
John "Sully" Sullivan
Tia Texada als
Maritza Cruz
Jason Wiles als
Maurice "Bosco" Boscorelli

Ähnliche Serien

Popular

Update: 14. September 2023

Santa Monica, Kalifornien: An der Kennedy Highschool regieren die blonde Brooke McQueen (Leslie Bibb) und ihr Gefolge den Schulalltag. Sie sind beliebt, reich und kleiden sich stets nach der neuesten Mode. Brooke ist die unangefochtene Schulkönigin ...

Dirty Sexy Money

Update: 14. September 2023

Nachdem sein Vater Dutch bei einem Flugzeugabsturz gestorben ist, übernimmt der Anwalt Nick George (Peter Krause) dessen bisherige Aufgabe, für die mächtige New Yorker Familie Darling zu arbeiten. Eigentlich hatte sich Nick immer geschworen, ...