Unter uns

Unter uns

Fehler gefunden?

Folgen 501 bis 600 (Dezember 1996 bis Mai 1997)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Lars lässt Jenny in dem Glauben, dass Sven sie betrogen hat, bringt die Spendengelder einer von Sven organisierten Benefizveranstaltung auf die Seite und überschreibt das hochverschuldete "City Radio" zu gleichen Teilen an Lona und Sven. Anschließend verschwindet Lars spurlos und lässt Lona und Sven auf einem Schuldenberg sitzen. Lona, Jenny und Sven brauchen lange, bis sie Lars’ Rache überwunden haben. Sven wird aufgrund der von Lars veruntreuten Spendengelder verhaftet. Jenny könnte von Lars’ Komplizin Heike entlastende Unterlagen erhalten, müsste sich jedoch im Gegenzug für einen Tag prostituieren. Zudem soll Sven der Freier sein. Nachdem Jenny erfahren hat, dass Sven unter von Lars verabreichten Drogen stand, als er sie mit zwei Prostituierten betrogen hat, kann sie Sven verzeihen. Sven macht Jenny daraufhin einen Heiratsantrag, doch sie hat große Angst vor Intimität. Sven sagt die Hochzeit ab, doch nach einer Aussprache geben Sven und Jenny ihre Versöhnung bekannt.

Nachdem Margot Lonas Mietvertrag gekündigt hat, kommt Lona vorerst bei Bernd und Aylin unter. In Lonas bisherige Wohnung ziehen der Witwer Andreas Sandmann (Ralf Komorr) und dessen Sohn Gregor (André Dietz). Andreas übernimmt das "Schiller" und eröffnet im Keller einen Musikclub, in dem auch Lona regelmäßig auftritt. Andreas und Lona verbringen eine Nacht miteinander und verlieben sich ineinander. Doch es dauert eine ganze Weile, bis die beiden ein Paar werden. Da er keine andere Frau als seine Mutter an Andreas’ Seite akzeptieren kann, spinnt Gregor zahlreiche Intrigen gegen Lona, behauptet aber seinem Vater gegenüber, dass er Lona sehr sympathisch finde. Plötzlich taucht Andreas’ jüngerer Sohn Sebastian (1. Besetzung: Maurice Karl) in Köln auf, welcher vom Internat geflogen ist. Dieser erfährt bald von Gregors Intrigen gegen Lona, ist jedoch zunächst machtlos.

Wolfgang erfährt die Wahrheit über Irenes Freund Martin und glaubt, dass die beiden eine Affäre haben. Da Irene wütend auf Wolfgang ist, bekräftigt sie ihn in diesem Glauben. Als Wolfgang von Martin erfährt, dass Irene ihn nicht betrogen hat, will Wolfgang die Konditorei verkaufen. Irene kann Wolfgang überzeugen, die Bäckerei wieder gemeinsam zu führen. Zusätzlich will Irene einen Catering-Service anbieten. Als Antonia aus England zurückkehrt, erfährt sie von der verzweifelten Ute, dass Till in die Vereinigten Staaten gegangen ist. Da Ute zu Hause Probleme hat, bieten ihr die Weigels an, in Tills altes Zimmer zu ziehen. Antonia, Ute und Marc wollen das Bootshaus zu einer Theaterspielstätte umfunktionieren, erhalten dafür jedoch nicht die Erlaubnis vom Ordnungsbeamten Windegg, da dieser über das Bootshaus Schmuggelgeschäfte abwickelt. Unterstützung erhalten die Freunde von Antonias englischem Bekannten Gary Stratford (Mark Mätzschke), mit dessen Hilfe sie erste Theaterproben abhalten. Marc ist eifersüchtig auf Gary, da er denkt, dass dieser sich in Antonia verliebt hat. In Wahrheit hat sich Gary jedoch in Marc verliebt. Als Marc dies erfährt, will er an seiner Freundschaft festhalten und besucht gemeinsam mit Gary eine Schwulenbar. Am nächsten Morgen wacht er neben Gary auf und hat einen Blackout. Lange Zeit bleibt er in dem Glauben, mit Gary geschlafen zu haben, was sich negativ auf seine Beziehung mit Antonia auswirkt. Erst kurz bevor Gary nach England zurückkehrt, klärt sich alles auf.

Ute will ihren 18. Geburtstag im Bootshaus feiern, doch das Haus wird aus Versehen abgerissen. Kurzerhand verlegt Gregor die Feier in den Musikclub. Ute verliebt sich in Gregor und schreibt ihm einen Liebesbrief. Der denkt allerdings, dass der Brief von Antonia ist und küsst diese. Später sprechen sich Gregor und Ute aus und Gregor eröffnet der enttäuschten Ute, dass er keinesfalls in sie verliebt ist. Calabrese ist fasziniert von der schönen Corinna und spielt ein Katz-und-Maus-Spiel mit ihr, um zu sehen, wie weit sie gehen wird, um Thomas zu retten. Somit verwickelt er sie in ein gefährliches Spiel, in dem Corinna die Polizei und Chris hintergehen muss. Mike verliebt sich in Corinna, hilft ihr aber dennoch bei der Suche nach Thomas. Als Calabrese Corinna glauben lässt, Thomas sei tot, schläft sie mit Mike. Wenig später erfährt sie, dass Calabrese sie eiskalt angelogen hat. Chris, Mike und Corinna gelingt es schließlich, Thomas zu retten. Calabrese hingegen wird bei seiner Verhaftung erschossen. Mike verlässt Köln, als er erkennt, wie sehr Corinna Thomas liebt. Thomas ist jedoch während seiner Gefangenschaft heroinsüchtig geworden. Sein Entzug stellt die Liebe zwischen den beiden auf eine harte Probe. Als Thomas endlich clean ist, wollen sie heiraten. Doch beide merken, dass in der Zwischenzeit zu viel passiert ist, woraufhin Thomas Köln verlässt.

Marc findet heraus, dass Joachims Doktorarbeit lediglich ein Plagiat ist. Als Laura ebenfalls davon erfährt, nutzt sie diesen Umstand aus, um von Joachim anonym Geld zu erpressen. Joachim denkt, dass sein Assistent Norbert Reichert der mysteriöse Erpresser ist. Joachim verliert seinen Arbeitsplatz, nachdem er Reichert die Wahrheit über seine Doktorarbeit gebeichtet hat. Durch eine Intrige von Laura denkt Regina, dass Joachim aufgrund seiner Probleme flüchten will. Sie setzt ihn erneut vor die Tür und reicht endgültig die Scheidung ein. Margot quartiert Joachim kurzerhand in Lonas Wohnung ein. Joachim erhält eine Stelle bei einer Tageszeitung und lernt dadurch den Obdachlosen Siegfried Stein kennen. Nachdem Reichert ums Leben gekommen ist, lenkt Laura den Verdacht auf Joachim, woraufhin dieser wegen Totschlags ins Gefängnis muss. Anschließend wird Joachim in die Obdachlosigkeit getrieben. Marc ist entsetzt, als er seinen Vater eines Tages in der Gosse findet. Von Siegfried und Regina unter Druck gesetzt, gesteht Laura, dass Joachim Reichert nicht getötet hat. Obwohl Joachim nun rehabilitiert ist, möchte er einen Schlussstrich unter sein bisheriges Leben ziehen. Er entschließt sich, gemeinsam mit Siegfried nach Italien auszuwandern. Marc kauft seinem Vater ein Bahnticket und spricht sich vor dessen Abfahrt mit ihm aus.

Aylin erhält an der Universität ein interessantes Arbeitsangebot, während Bernd verzweifelt eine neue Arbeitsstelle sucht. Aylin darf noch jemanden einstellen und entscheidet sich letztendlich für Bernd, obwohl es noch einen besser qualifizierten Bewerber gab. Als Bernd davon erfährt, kündigt er wieder. Daraufhin stellt Aylin Dominik Zabel (Roland Kieber) als neuen Mitarbeiter ein, welcher sich in sie verliebt. Er umgarnt sie, doch sie erteilt ihm eine Abfuhr. Bernd bemüht sich indessen eine Arbeitsstelle zu finden und reagiert eifersüchtig auf Dominik. Gerade als Bernd eine lukrative Stelle erhalten hat, werden die beiden gebeten, auf den Sohn von Aylins Chefin aufzupassen. Dadurch keimt auch in Bernd und Aylin ein Kinderwunsch. Als Aylin denkt, dass sie schwanger ist, wird festgestellt, dass Bernd unfruchtbar ist.

Nachdem ihr Bridgeklub aufgelöst wurde und sie sich mit ihrer Freundin Lydia Zillenbach zerstritten hat, fühlt sich Margot einsam. Bei einem Bridgeturnier lernt sie Hermann Schubert (Hans Lobitz) kennen. Sie ahnt nicht, dass er ein Heiratsschwindler ist und es nur auf ihr Vermögen abgesehen hat. Irene ist froh, dass Margot Gesellschaft gefunden hat, doch Wolfgang ist misstrauisch. Hermann wickelt Margot immer mehr um den Finger, so dass Margot ihm sogar ihren Schmuck anvertraut. Hinter ihrem Rücken tauscht er die Steine gegen billige Imitate aus.

Letzte Aktualisierung: 30.12.2014

Hauptbesetzung dieser Staffel
Kein Bild vorhanden
Nina Azizi alsAntonia Schwarz
Bild von Petra Blossey aus der TV-Serie Unter uns
Petra Blossey alsIrene Weigel-Küpper
Kein Bild vorhanden
Oliver Bootz alsChris Weigel
Kein Bild vorhanden
André Dietz alsGregor Sandmann(ab Folge 559)
Kein Bild vorhanden
Isabel Florido alsLona Dee
Kein Bild vorhanden
Holger Franke alsWolfgang Weigel
Kein Bild vorhanden
Bodo Frank alsMarc Albrecht
Kein Bild vorhanden
Marco Girnth alsSven Rusinek
Bild von Isabell Hertel aus der TV-Serie Unter uns
Isabell Hertel alsUte Kiefer
Kein Bild vorhanden
Lale Karci alsAylin Eray
Kein Bild vorhanden
Maurice Karl alsSebastian Sandmann(ab Folge 592)
Kein Bild vorhanden
Tatiani Katrantzi alsJennifer Turner
Kein Bild vorhanden
Ralf Komorr alsAndreas Sandmann(ab Folge 559)
Kein Bild vorhanden
Cecilia Kunz alsCorinna Bach
Kein Bild vorhanden
Andreas Köss alsLars König(bis Folge 508)
Kein Bild vorhanden
Christiane Maybach alsMargot Weigel
Kein Bild vorhanden
Sylvia Agnes Muc alsLaura Böhme
Kein Bild vorhanden
Alexander Osteroth alsJoachim Albrecht(bis Folge 587)
Kein Bild vorhanden
Janis Rattenni alsAnna Weigel
Kein Bild vorhanden
Tilmann Schillinger alsBernd Hoffmeister
Kein Bild vorhanden
Beate Wanke alsRegina Albrecht