Unter uns

Unter uns

montags bis freitags um 17:30 Uhr auf RTL

Folgen 701 bis 800 (Oktober 1997 bis März 1998)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Aylin von ihrer Suche nach Bernd aus Amerika zurückkehrt, muss sie einsehen, dass ihr Mann ertrunken ist. Daraufhin will sie ihr Leben neu organisieren, renoviert ihre Wohnung und will einen Sandwich-Imbiss eröffnen. Kurz vor der Eröffnung des "Deli" lernt Aylin Felix Westermann (Wanja B. Kneib) kennen. Die beiden können sich zunächst nicht ausstehen, doch an Silvester kommt es zu einem Kuss zwischen den beiden. Anschließend schlafen Aylin und Felix das erste Mal miteinander. Aylin bemerkt, dass sie sich in Felix verliebt hat, und beginnt eine berufliche und private Beziehung mit ihm. Felix’ reicher Mutter Franka (Roswitha Dierck) passt sein Umgang mit Aylin nicht und sie versucht, Aylin das "Deli" abzuluchsen. Dank Felix’ Hilfe kann sich diese aber dagegen wehren. Aylin stürzt sich vermehrt in ihre Arbeit im "Deli", was Felix nicht gefällt. Nach anfänglicher Abneigung stimmt sie seinem Traum zu, gemeinsam die Welt zu entdecken. Aylin bittet die Weigels, sich um das "Deli" zu kümmern, und feiert vor ihrer Abreise mit ihren Freunden ein rauschendes Fest.

Roman Klingenberg (Wolfram Grandezka) und seine Freundin Sue Sommerfeld (Diana Staehly) sind auf der Flucht vor Romans Vater Friedrich Klingenberg (Hans-Gerd Kilbinger), einem einflussreichen Politiker, welcher strikt gegen die Beziehung der beiden ist und Sue einen Unfall mit Fahrerflucht angehängt hat. Sie kommen in der WG unter und erzählen allen, dass sie Geschwister sind. Diese Lüge bringt sie in ernsthafte Schwierigkeiten, da sich Marc in Sue und Rebecca in Roman verliebt. Schließlich beichten Sue und Roman Marc die Lüge. Rebecca ist noch ahnungslos und versucht weiterhin Roman für sich zu gewinnen, was Sue ein Dorn im Auge ist.

Nick will Margot im Kampf gegen Veronica Brunswick unterstützen und erfährt, dass Veronica mit Margots Verbündetem Friedrich Stolzenfeld (Winfried Lünemann) unter einer Decke steckt, um sich die Schillerallee 10 unter den Nagel zu reißen. Als Veronica und Friedrich das Haus auf sich umschreiben lassen wollen, werden sie vom Taxi-Mörder umgebracht. Tom unterstützt Jenny im Kampf gegen ihren Feind "Taxi Wolf" und rettet sie aus den Fängen des Taxi-Mörders, welcher daraufhin verhaftet werden kann. Durch die gemeinsame Arbeit kommen sich Tom und Jenny näher und schlafen miteinander. Während Tom sich in Jenny verliebt hat, reist diese mit schlechtem Gewissen zu Sven nach Amerika. Tom will daraufhin in seine Heimat zurückkehren, da er nicht glaubt, dass Jenny sich für ihn entscheidet. Als er erkennt, dass Jenny dann ihre Taxi-Lizenz verlieren würde, bleibt er in Köln, um ihr zu helfen. Nachdem Jenny und Sven in die Schillerallee zurückgekehrt sind, freundet sich Sven mit Tom an, ohne zu ahnen, dass dieser sein Nebenbuhler ist. Obwohl Jenny Sven liebt, muss sie sich eingestehen, dass sie inzwischen Gefühle für Tom entwickelt hat. Als Roman und Sue in die WG ziehen, versucht Tom, Jenny mit Sue eifersüchtig zu machen. Dadurch erfährt Sue von Toms Gefühlen für Jenny und rettet die beiden mehrmals aus verfänglichen Situationen. Da Jenny sich weigert, Sven reinen Wein einzuschenken, zieht Tom aus. Beim Versuch, die beiden miteinander zu versöhnen, erfährt Sven von ihrer Affäre und schlägt Tom wutentbrannt nieder. Fortan wollen beide Männer um Jenny kämpfen, doch diese kann sich weiterhin nicht entscheiden.

Viktor vermittelt Laura ein Stipendium für eine private Designerschule. Marc traut Viktor nicht und erfährt, dass Viktor Zuhälter eines internationalen Callgirl-Rings ist. Als er und Laura Beweise gegen Viktor suchen, gesteht er, dass er der leibliche Vater von Laura ist. Sie hält ihn für einen schlechten Vater, doch langsam beginnt sie ihm zu vertrauen, vor allem als sie erfährt, dass Viktor verheiratet ist und zwei Töchter hat. Sie bietet ihm an, zusammen mit seiner Frau Claudia (Claudia Neidig) und den Töchtern Alexa (Vanessa Glinka) und Jessica (Verena Zimmermann) zu ihr und Marc zu ziehen. Viktor hingegen möchte von Laura eine Niere, da er nierenkrank ist und sonst nicht mehr weiter als Pilot arbeiten kann. Als er hört, dass Laura ein Kind erwartet, will er ihr Gift verabreichen, um schneller an die Niere zu kommen. Nach einem Streit mit Viktor stürzt Laura und verliert ihr ungeborenes Kind. Da Laura ihm die Schuld für den Unfall gibt, will sie ihm die Niere nicht mehr spenden. Daraufhin lässt Viktor seine Tochter von Dr. Thomas Neuenried entführen, um sie unter Druck zu setzen. Laura kann fliehen und beschließt zu ihren Bedingungen auf den Deal einzugehen: Für eine Viertelmillion Mark spendet sie ihm die Niere und kauft sich dafür die Modelagentur "Faces". Leider bemerkt sie zu spät, dass Viktor 50 Prozent der Agentur gehören. Laura kann mit Viktor nicht mehr in einer Wohnung leben und zieht gemeinsam mit Marc aus. Marc bereitet sich auf die Aufnahmeprüfung zur Pilotenschule vor, fällt jedoch aus gesundheitlichen Gründen durch und übernimmt stattdessen das "Deli".

In der Schule gerät Alexa mit ihrem Physiklehrer Dr. Adrian Bergen (Gregor Höppner) aneinander, welcher Alexa nicht ausstehen kann und sie direkt am ersten Tag vor der versammelten Klasse blamiert. Zweifelhafte Hilfe erhält Alexa von ihrer Mitschülerin Kristina Grau (Stefanie Döbler). Sebastian merkt nicht, dass Illy ihn lediglich für seine kriminellen Geschäfte ausnutzt, und verfeindet sich aufgrund der Rollergang mit Nick. Rebecca kommt der Rollergang auf die Spur und schleust einen Kollegen als Hausmeister in Sebastians Schule ein. Als sich Sebastian und Lynn ineinander verlieben, kommt es zur Katastrophe: Sebastian will gemeinsam mit Lynn aus der Gang aussteigen und erzählt Rebecca alles über Illys Machenschaften. Aus Rache manipuliert Illy die Bremsen von Sebastians Roller, mit welchem Sebastian und Lynn einen Auslfug machen wollen. Die beiden Jugendlichen stürzen einen Abhang hinunter und Lynn stirbt in Sebastians Armen. Nach Lynns Tod ist Sebastian am Boden zerstört. Nick verzeiht ihm seinen Verrat und steht seinem besten Freund in dieser schweren Zeit bei.

Ute steht kurz vor ihrer Gesellenprüfung und Nick bemerkt, dass sie sich einsam fühlt. Als Nick erkennt, dass Ute noch immer in Gregor verliebt ist, versucht er alles, um die beiden zu verkuppeln. Nick wähnt sich bereits am Ziel, doch dann lernt Gregor Jessica kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Jessica verliebt sich ebenfalls in Gregor und bittet ausgerechnet Ute ihr zu helfen, Gregor für sich zu gewinnen. Es kommt zu heftigen Gefühlsverwirrungen zwischen Ute, Gregor und Jessica, da Ute eifersüchtig auf Jessica ist und Gregor denkt, dass Ute in Nick verliebt ist. Aus diesem Grund entscheidet sich Gregor für Jessica. Als er jedoch von Nick erfährt, dass Ute in ihn verliebt ist, ist er zwischen den beiden Mädchen hin- und hergerissen. Nachdem er einem Auftritt von Ute im Musikclub beigewohnt hat, ist Gregor so begeistert, dass er sich von Jessica abwendet. Als er sich schließlich von Jessica trennt, unterschlägt diese einen Liebesbrief von Gregor an Ute. Gregor glaubt nun, dass Ute nichts von ihm wissen will, und will für ein paar Tage verreisen. Ute folgt ihm zum Bahnhof, wo die beiden das Missverständnis aufklären. Anschließend gehen Ute und Gregor eine feste Beziehung ein.

Während Jessica und Axel gemeinsam an einem Tierschutzprojekt arbeiten, bei dem es zu einigen Streitereien zwischen den beiden Jugendlichen kommt, merkt Axel, dass er sich in Jessica verliebt hat. Doch obwohl Jessica ihm vor Augen führt, dass sie nichts von ihm will, lässt er sie nicht in Ruhe. Aus diesem Grund schmiedet Jessica gemeinsam mit ihrer Halbschwester Laura einen Plan, um Axel öffentlich lächerlich zu machen. Als Jessica von Axels krimineller Vergangenheit und Axel von Jessicas Intrige erfährt, entbrennt ein schlimmer Streit. Lona ergattert eine Hauptrolle im Musical "Keep Cool". Durch die Proben ist sie zeitlich eingespannt, so dass sie Andreas nicht mehr unbegrenzt zu Verfügung steht. Andreas beschließt, eine Geschäftsführerin für das "Schiller" zu engagieren, und stellt Marion Fourier (Sema Meray) ein. Lona kann Marion nicht leiden und beobachtet mit Argwohn, dass sich Marion in Andreas’ Leben unentbehrlich macht.

Letzte Aktualisierung: 27.12.2014

Hauptbesetzung dieser Staffel

Eric Benz
Imke Brügger
Arnold Dammann
André Dietz
Michael Evans
Isabel Florido
Holger Franke
Bodo Frank
Marco Girnth
Vanessa Glinka
Alexa Falkenberg (Hauptcast ab Folge 743)
Wolfram Grandezka
Roman Klingenberg (Hauptcast ab Folge 751)
Isabell Hertel
Lale Karci
Aylin Eray (Hauptcast bis Folge 783)
Maurice Karl
Tatiani Katrantzi
Ralf Komorr
Christiane Maybach
Sylvia Agnes Muc
Claudia Neidig
Claudia Falkenberg (Hauptcast ab Folge 727)
Janis Rattenni
Diana Staehly
Sue Sommerfeld (Hauptcast ab Folge 751)
Verena Zimmermann
Jessica Falkenberg (Hauptcast ab Folge 727)