Zum Hauptinhalt springen

Folgen 5001 bis 5100 (Dezember 2014 bis Mai 2015)

An Weihnachten bringt Rolf die kleine Amelie in seine Gewalt. Sina nimmt die Verfolgung auf und versucht, das Gute in Rolf zu wecken. Tatsächlich bringt er es nicht fertig, Sina leiden zu sehen, und gibt ihr das Baby zurück. Rolf flieht nach Südamerika, während Sina mit Amelie zu Bambi zurückkehrt. Einige Wochen später verlassen Sina und Bambi die alte Schneiderei und ziehen mit dem Baby in die Innenhofwohnung. Sina will Bambi heiraten, um Steuern zu sparen, doch er möchte nicht aus diesem banalen Grund den Bund der Ehe eingehen. Sina macht Bambi einen romantischen Antrag und beweist ihm, dass sie ihn aus Liebe heiraten will. Im Kreise ihrer Freunde und Verwandte geben sich die beiden schließlich das Ja-Wort.

Irene erbt von Sophie einen alten Gewerbehof und 100.000 Euro. Sie lässt von dem Geld die Schillerallee 10 renovieren und kommt dabei dem mürrischen Polier Robert Küpper (Luca Maric) näher. Mit der Zeit gelingt es Irene, Roberts raue Schale zu durchbrechen, und sie erfährt, dass er Witwer ist und den Tod seiner Frau nie verwunden hat. Die beiden kommen sich näher. Als Irene bei einem Unfall noch einmal mit dem Schrecken davonkommt, zieht Robert sich aus Verlustangst von ihr zurück. Irene erkennt den Grund für sein Verhalten und kann zu ihm durchdringen. Die beiden werden ein Paar.

Nach Evas Entlassung aus dem Krankenhaus wollen sie und Till um ihre Ehe kämpfen. Doch Sascha intrigiert weiter zwischen den beiden und sorgt dafür, dass Till glaubt, dass Eva die Affäre mit ihm weiter fortsetzt. Gleichzeitig redet er Eva, die immer noch unter Amnesie leidet, ein, dass sie ein neues Leben mit ihm beginnen wollte. Till trennt sich schließlich von Eva und reicht die Scheidung ein. Eva ist außer sich vor Wut, als er ausgerechnet ihre Erzrivalin Ricarda Schätzke (Anna-Lena Class) als Scheidungsanwältin engagiert. Die will den Fall ausnutzen, um Eva am Boden zu sehen.

Tobias gelingt es, Teilhaber in Evas Kanzlei zu werden. Schon bald steigt ihm der berufliche Erfolg zu Kopf, sodass er sich immer mehr von Micki und seinem alten Leben entfernt. Als er ausgerechnet die Francks als Mandanten vertritt, trennt sich Micki von ihm. Tobias will sein Leben in der Schillerallee endgültig hinter sich lassen und mietet ein Apartment am Rhein. Bevor er die neue Wohnung beziehen kann, erpresst er sich eine Unterkunft bei Ringo. Ricarda Schätzke will Tobias über Eva aushorchen. Der durchschaut ihren Plan und verrät Ricarda nichts, beginnt aber eine Affäre mit ihr.

Lisa wird von Tom auf der Toilette des „Schiller“ belästigt und schlägt ihn in Notwehr nieder. Tom verliert durch Lisas Anzeige seine Stelle bei der Polizei. Als Lisa erfährt, dass Tobias den Vater von Simon Franck vertritt, hat sie Angst, bald wieder mit Simon konfrontiert zu werden, und verlässt daher die Schillerallee. Sie und Moritz trennen sich in Freundschaft. Lisa geht nach Berlin, wo sie eine Stelle als Flugbegleiterin erhält.

Um endgültig einen Keil zwischen Till und Eva zu treiben, fälscht Sascha Evas Krankenakte und lässt alles so aussehen, als habe sie unter Depressionen gelitten. Er spielt die Krankenakte an Ricarda weiter, die Eva glauben lässt, dass Till die Informationen gegen sie verwenden will. Die Situation eskaliert und Till und Eva liefern sich einen regelrechten Scheidungskrieg. Als Eva Noah zu verlieren droht, versucht Sascha Eva zu überreden, Till fälschlicherweise wegen Kindesmisshandlung anzuzeigen. Sie bringt das jedoch nicht fertig und verzichtet stattdessen auf das Sorgerecht für Noah, was zum Frieden mit Till führt.

Anzeige

Kimberley distanziert sich immer mehr von Ringo und beginnt mit Hennings Hilfe ein neues, unabhängiges Leben. Da Ringo dies missfällt, bringt er Plakate ihrer Stripshow in Umlauf. Dennoch kann Ringo nicht verhindern, dass Kimberly und Henning den neuen Jugendclub im Schuppen eröffnen. Als sich Kimberlyes Mutter erneut betrinkt, ist Ringo für sie da, woraufhin sich Ringo und Kimberley wieder näherkommen. Der beunruhigte Henning warnt Kimberley vor Ringo, wodurch er Ringos Hass auf ihn schürt. Zudem passt es Ringo nicht, dass sich Kimberley weiterhin für den Jugendclub engagiert.

Ringo überfällt Henning und verletzt ihn. Henning erleidet durch den Überfall ein Trauma und sieht in jedem den möglichen Angreifer. Als sich der vermeintliche Angreifer in den Schuppen einschleicht, schlägt Henning ihn nieder und muss anschließend wie vom Donner gerührt erkennen, dass er in Wirklichkeit Kimberley schwer verletzt hat. Kimberly überlebt, trägt aber einen dauerhaften Hörschaden davon. Ihre Mutter Carmen hofft, an Geld zu kommen, und verklagt Henning auf Schmerzensgeld. Als ausgerechnet Tobias Kimberley vertritt, kommt es zu einem Riss im Freundeskreis. Tobias setzt auch seine Teilhaberschaft in Evas Kanzlei aufs Spiel. Als Kimberley erkennt, dass ihre Mutter das Schmerzensgeld verwenden will, um mit ihrem gewalttätigen Ex-Freund ein neues Leben beginnen zu können, zieht sie die Klage zurück. Kurz darauf findet sie heraus, dass Ringo hinter dem Angriff auf Henning steckt. Da sie ihn noch immer liebt, bringt Kimberley es nicht übers Herz, sein Geheimnis zu verraten. Dennoch trennt sie sich von ihm und verlässt die Schillerallee.

Malte und Caro werden ein Paar. Caro erfährt beunruhigt, dass sich ihre Tochter Jule (Amrei Haardt) bei einer Party heftig betrunken hat und fast gestorben wäre. Sie beschließt, Jule zu sich nach Köln zu holen. Doch ihr Vater belügt Jule und erzählt ihr, dass sie Caro nur besuchen soll. Als sie die Wahrheit erfährt, reagiert Caros Tochter trotzig. Sie stiehlt sogar, um Geld für das Flugticket zurück nach Südafrika und zu ihrem Freund Justin (Julian Bayer) aufzutreiben. Als Justin in der Schillerallee auftaucht, ist Jule überglücklich, bis sie erfährt, dass er sie betrogen hat. Caro tröstet ihre Tochter, die nach der Enttäuschung beginnt, sich in Köln einzuleben. Schon bald wirft Jule ein Auge auf Moritz.

Britta ist beleidigt, weil Rufus ihre Intelligenz infrage stellt. Um zu beweisen, dass sie schlauer ist, als die anderen ihr zutrauen, meldet sie sich beim Handy-Spiel „Köln-Quiz“ an. Online freunden sich Rufus und Britta miteinander an, ohne zu ahnen, wer der jeweils andere ist. Als Britta die Wahrheit herausfindet, will sie Rufus eine Lektion erteilen und ihn mithilfe eines Cheats beim Quiz schlagen. Im entscheidenden Moment streikt die Technik, doch Britta gewinnt trotzdem. Sie gibt sich Rufus als seine Chat-Partnerin zu erkennen. Die beiden nähern sich mit der Zeit an und beginnen eine heimliche Beziehung.

Evas Erinnerungen kehren schlagartig zurück. Ihr wird klar, was Sascha ihr angetan hat, befürchtet aber, dass man ihr nicht glaubt. Während sie gemeinsam mit Tobias nach Beweisen gegen Sascha sucht, kann sie auch Till von der Wahrheit überzeugen. Sascha wird klar, dass Eva sich wieder erinnern kann. Er schleicht sich nachts an ihr Bett, um ihr einzureden, dass sie sich alles nur eingebildet hat. Nachdem Till ihn ertappt hat, sagen er und Eva Sascha den Kampf an. Sie zeigen ihn bei der Ärztekammer an, doch Sascha kommt ihnen zuvor und beschuldigt Till seinerseits, Noah misshandelt zu haben. Till und Eva drohen, Noah zu verlieren. Durch den gemeinsamen Kampf gegen Sascha finden sie wieder zueinander.

Easy und Joe entfernen sich immer weiter voneinander und geraten über Kleinigkeiten in Streit. Nach einer heftigen Auseinandersetzung zwischen den beiden betrinkt sich Joe und schraubt im Alkoholrausch an Geräten in Pacos Fitnessstudio herum. Am nächsten Morgen kommt es dort zu einem Unfall, durch den Paco gelähmt bleibt. Seine Freunde versuchen ihm in dieser schweren Situation beizustehen. Als Joe klar wird, dass sie die Schuld an Pacos Zustand trägt, ist sie entsetzt. Sie beichtet Easy die Wahrheit, woraufhin er von ihr verlangt, Paco alles zu gestehen. Als sie das nicht übers Herz bringt, trennt sich Easy von ihr. Nachdem sie Paco in einem Brief die Wahrheit gestanden hat, verlässt Joe die Schillerallee.

Anzeige

Als die Polizei Ringos Wohnung durchsucht, wird Tobias klar, dass sein Bruder Henning überfallen hat. Ringo sagt Tobias die Wahrheit. Der muss aber als Ringos Anwalt schweigen. Tobias versucht, ihn zu überreden, sich zu stellen. Daraufhin kommt es zum Zerwürfnis zwischen den Brüdern und Ringo setzt Tobias vor die Tür. Da er sich das neue Apartment nicht mehr leisten kann, muss Tobias notgedrungen in der alten Schneiderei um Unterkunft bitten. Micki erhält ein Berufsangebot in den USA und verlässt vorerst die Schillerallee. Vor ihrer Abreise spricht sie sich mit Tobias aus.

Nach seiner Rückkehr aus der Reha versucht Paco, sich mit dem Leben im Rollstuhl auseinanderzusetzen. Er ist um Normalität bemüht, doch mit seiner eigenen Hilflosigkeit konfrontiert, zieht er sich immer weiter zurück. Als Leonie merkt, dass ausgerechnet Ringo zu Paco durchdringen kann, bietet sie ihm an, in die WG zu ziehen.

Beim Urlaub an der Nordsee lernen Irene und Sina die Familie Novak kennen: den Konditormeister Patrick (Hanno Friedrich), seine Frau Tanja (Mimi Fiedler) und die jugendliche Tochter Fiona (Olivia Burkhart). Kurz darauf tauchen die Novaks in der Schillerallee auf. Als Nikos ausfällt, bietet Irene Patrick eine Aushilfsstelle in der Konditorei ein. Nach Ringos Umzug in die Dach-WG beziehen die Novaks die ehemalige Wohnung der Beckmanns. Irene ahnt nicht, dass das Zusammentreffen an der Nordsee kein Zufall war.

Eva und Till schlagen Sascha mit seinen eigenen Waffen und triumphieren über ihn. Till droht Sascha kurz darauf in aller Öffentlichkeit, ihn umzubringen, wenn er seine Familie nicht in Ruhe lässt. Als Malte herausfindet, was Sascha getan hat, bricht er jeden Kontakt zu seinem Bruder ab. Der einsame Sascha betrinkt sich und stürzt in den Rhein. Als kurz darauf Beweise gegen Till auftauchen, deutet alles darauf hin, dass Till versucht hat, Sascha umzubringen. Auch Malte beginnt, an seiner Unschuld zu zweifeln. Eva vermutet, dass Sascha einen Selbstmordversuch unternommen hat und die Beweise fingiert hat, um Till hinter Gitter zu bringen. Niemand ahnt, dass die Novaks hinter Tills Verhaftung stecken, da sie in Rolfs Auftrag die Familie Weigel zugrunde richten sollen.

Letzte Aktualisierung: 26. Dezember 2021

Hauptbesetzung dieser Staffel

Schauspieler
Rolle
Joy Lee Juana Abiola-Müllerals
Micki Lassner (Hauptcast bis Folge 5097)
Petra Blosseyals
Stefan Bockelmannals
Timothy Boldtals
Olivia Burkhartals
Fiona Jäger (Hauptcast ab Folge 5087)
Claudelle Deckertals
Stefan Franzals
Amrei Haardtals
Jule Kasper (Hauptcast ab Folge 5013)
Sarah Hannemannals
Josephine „Joe“ Johlke (Hauptcast bis Folge 5060)
Benjamin Heinrichals
Isabell Hertelals
Svenja Jungals
Lisa Brück (Hauptcast bis Folge 5020)
Maria Kempkenals
Benjamin Kissals
Maja Lehrerals
Kimberley Pötter (Hauptcast bis Folge 5084)
Marvin Linkeals
Luca Maricals
Robert Küpper (Hauptcast ab Folge 5018)
Patrick Müllerals
Kai Nollals
Ines Quermannals
Ben Ruedingerals
Valea Scalabrinoals
Alexander Sholtials
Lars Steinhöfelals
Milos Vukovicals

Ähnliche Staffeln

Unter uns (UU)

Update: 15. Oktober 2021

Weil Laras Komplize den Lkw mit Mars’ CDs in die Luft gesprengt hat, gerät Till in immer größere finanzielle Nöte, die er im Spielcasino ausgleichen will. Tatsächlich gewinnt er und kann die erste Rate der Schulden zurückzahlen. Doch beim ...

Unter uns (UU)

Update: 29. September 2021

Ute und Till kehren aus Irland zurück. Rolf öffnet nach langem Zögern die Ergebnisse seines Knochmarktests und erfährt, dass er ein möglicher Spender für Till ist. Diese Tatsache hält er zunächst geheim, doch dann sieht er die große ...