Zum Hauptinhalt springen

News 2017

Serie: Unter uns (UU)
Datum: 1. Januar 2017
Autor: falko.rauch

Einstiege

  • Die Rolle Andrea Huber wird ab dem 19. April 2017 (Folge 5589) von Schauspielerin Astrid Leberti gespielt. Kristin Meyer, die ein Jahr lang Andrea Huber spielte, verlässt auf eigenen Wunsch „Unter uns“, um sich neuen Projekten und ihrem gemeinnützigen Verein zu widmen. Die Berlinerin geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge, schließlich „[…] gewöhnt man sich nach zwei Staffeln sehr schnell an die tollen Kollegen und das wunderbare Team, mit denen man täglich viel Zeit verbringt“.  Viele tolle Kollegen und ein herzliches Team haben auch Kristins Nachfolgerin Astrid Leberti den Einstieg bei „Unter uns“ leicht gemacht. Doch der Weg zur neuen Rolle war ein steiniger. „Zum ersten Casting kam ich direkt zu spät, weil ich unverschuldet meinen Flieger verpasst habe“, erinnert sich Astrid Leberti, die ebenfalls aus dem Berliner Raum stammt. Trotz dieses Hindernisses absolvierte sie ihr Casting erfolgreich und wurde in die nächste Runde eingeladen. Und wieder erschwerte der öffentliche Personenverkehr die Anreise. Dennoch bekam sie die Zusage für die Rolle.
  • Überraschende Verstärkung für die Familie Weigel gibt es in Form von Pacos Halbschwester Saskia Weigel, die ab dem 12. Juli 2017 (Folge 5646) von Antonia Michalsky verkörpert wird.
  • Alexander Milo spielt ab dem 8. September 2017 (Folge 5688) den attraktiven Jakob Huber. Der Neuankömmling in der Schillerallee ist kein Geringerer als der jüngere Bruder von Serienfiesling Benedikt Huber (Jens Hajek). Die beiden Geschwister sind jedoch grundverschieden und haben daher schon seit Jahren große Differenzen. Jakob ist Kriminalkommissar und kommt mit einem Undercover-Auftrag in die Schillerallee, von dem niemand etwas wissen darf. So gibt er sich als „Treuetester“ aus – ein Beruf, der bei seinen neuen Nachbarn für allerlei Spekulationen sorgt. Vor allem bei Saskia Weigel (Antonia Michalsky), die mit dem vermeintlichen Womanizer eine gemeinsame Wohnung in der Schillerallee bezieht. Und nicht nur das: Als Saskia Jakob sieht, ist es Liebe auf den ersten Blick … Der Schauspieler Alexander Milo (37) war in den vergangenen zehn Jahren in zahlreichen Fernsehproduktionen zu sehen, u. a. in „Der Lehrer“, „Großstadtrevier“, „Tatort“, „Heiter bis tödlich: Alles Klara“, „SOKO Leipzig“ oder „Letzte Spur Berlin“. Erste Soaperfahrung sammelte er 2009 mit einer Nebenrolle in „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“.
  • Jungschauspieler Moritz Bäckerling übernimmt ab dem 6. Dezember 2017 (Folge 5750) die Rolle des Conor Weigel. Conor besucht seine verzweifelte Mutter Ute in der Schillerallee, um ihr seelischen Beistand zu geben, als ihr ihre jüngste Tochter Maja weggenommen wird.
  • Ein weiterer Neuzugang ist Moritz von Zeddelmann, der ab dem 11. Dezember 2017 (Folge 5753) den aufstrebenden Footballspieler Hauke „The Hawk“ König verkörpert. Hauke steht heimlich auf Männer, möchte sich aber wegen seiner Karriere in der amerikanischen NFL nicht outen – nicht mal vor seinen Freunden. Beim Online-Dating verliebt er sich in Easy (Lars Steinhöfel). Damit ihre heimliche Beziehung nicht auffliegt, kommt Kay-C (Pauline Angert) mit der perfekten Lösung um die Ecke …

Ausstiege

  • Nach 16 Jahren verlässt Stefan Bockelmann (Malte Winter) „Unter uns“ – und zwar nicht allein, denn seine Serienpartnerin Ines Kurenbach (Caro Winter) sagt ebenfalls Adieu. Ihren letzten Auftritt haben die beiden am 18. September 2017 (Folge 5694). Der Ausstieg sei freiwillig gewesen, so Bockelmann. „In den vergangenen Jahren ist mir mehr und mehr klar geworden, wie wichtig mir meine Frau und meine beiden Kinder sind. Ich war die vergangenen Jahre immer nur unterwegs und habe sehr viel Familien-Zeit für den Beruf geopfert“, sagte der Schauspieler.
  • Aaron Koszuta (Valentin Huber) hat seinen vorerst letzten Auftritt am 17. Oktober 2017 (Folge 5714).
Letzte Aktualisierung: 18. September 2023

Ähnliche News

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 21. September 2023

Es ist fast schon zur Tradition geworden: Bereits zum vierten Mal in Folge zeigt „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ im Frühjahr eine Sonderfolge in Spielfilmlänge. Am 30. April 2019 stehen die Figuren aus dem Gerner-Clan, also Jo (Wolfgang ...

Update: 15. September 2023

Fast einen Monat lang haben wir euch gefragt: Wer waren eure Favoriten aus den vier klassischen Daily Soaps im Jahr 2012 – und wer hat euch nicht so gut gefallen?