CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

104/V Lebensträume

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Naomi und Max besuchen eine Therapeutin, um ihre Eheprobleme in den Griff zu bekommen. Dort beklagt sich Max darüber, dass Naomi ihm ständig alle Entscheidungen abnimmt und er kein eigenständiges Leben mehr führen kann. Die Therapeutin ist daher der Meinung, dass Naomi sich für eine Weile nur auf sich selbst konzentrieren und Max seinen Freiraum geben sollte. Da ihr schon bald langweilig wird, übernimmt Naomi die Leitung eines Schönheitswettbewerbs und spannt dafür auch Adrianna und Silver ein. Unverhofft trifft Naomi auf ihre ehemalige Chefin Rachel Gray, welche ihr vor einigen Monaten eine Stelle in New York angeboten hatte, auf die Naomi dann aber aufgrund ihrer Hochzeit mit Max verzichtete. Nun erkennt Naomi, welche Chance sie sich damals entgehen ließ. Unterdessen wird Max bewusst, dass er noch einmal studieren möchte – und zwar am Massachusetts Institute of Technology an der Ostküste. Naomi ist außer sich und wirft Max vor, sich wie ein Kind zu benehmen. Die beiden gehen im Streit auseinander und wissen anschließend nicht, wie es zwischen ihnen weitergehen soll. Am nächsten Morgen findet Naomi eine Nachricht von Max, in der er schreibt, dass er sie verlassen hat, damit sie ihre Träume ausleben kann.

Von Dixon erfährt Annie, dass Riley sich einer riskanten Rückenoperation unterziehen will, ohne sie darüber in Kenntnis zu setzen. Sofort macht sie sich mit Dixon auf den Weg nach San José, um Riley von dem Eingriff abzuhalten. Als Annie in Rileys Krankenzimmer stürzt, gesteht sie ihm sogleich ihre Liebe, woraufhin die beiden endlich zueinanderfinden. Riley gesteht Annie jedoch, dass er die OP bereits hinter sich habe. Als Annie später wieder in Los Angeles ist, erhält sie einen Anruf aus dem Krankenhaus, dass Riley an einem Blutgerinnsel gestorben ist. Sie ist am Boden zerstört.

Anzeige

Unterdessen kann Megan ihre Studiengebühren nicht mehr bezahlen und will daher zurück nach San Diego ziehen. Obwohl „Unfaithful Records“ hoch verschuldet ist, bietet Dixon Megan an, im Label zu arbeiten, was sie jedoch ablehnt. Bevor Dixon mit Annie nach San José fährt, bittet er Megan, auf das Label und vor allem auf Adrianna aufzupassen. Adrianna zeigt sich von ihrer guten Seite und schließt sogar Frieden mit Megan. Derweil beschließt Dixon, Megan anonym ein Stipendium zu ermöglichen, damit sie in Los Angeles bleiben kann. Er bezahlt das Stipendium mit dem Geld, das Adrianna durch einige Auftritte verdient hat. Als Adrianna herausfindet, dass das Label trotz eingegangener Schecks in den Miesen steckt, erkennt sie, dass Dixon sie schamlos hintergangen hat. Sie lässt ihn vor Megan auffliegen, woraufhin weder Adrianna noch Megan etwas mit Dixon zu tun haben wollen.

Nachdem er sein Studium in Princeton abgebrochen hat, möchte Navid fortan an der California University studieren, doch ein Studienbeginn ist zur Semestermitte nicht möglich. Durch Campbell Price, einen alten Bekannten Teddys, versucht Navid in die einflussreiche Studentenverbindung „Cronus Society“ zu gelangen. Liam lenkt sich derweil mit Boxtraining von den Erinnerungen an seine Entführung ab. Dabei wird er jedoch so aggressiv, dass er der Boxhalle verwiesen wird. Später will Navid die „Cronus Society“ mit einer Party im „Offshore“ für sich begeistern, doch dort kommt keine Stimmung auf. Liam lädt die Verbindungsbrüder kurzerhand in die Boxhalle ein, wo er sogleich beginnt, die jungen Männer zu einem Boxkampf aufzufordern. Die Studenten sind begeistert und schließen sogar Wetten ab, ob jemand von ihnen gegen Liam gewinnen könnte. Für Navid zahlt sich der Abend aus: Er wird am nächsten Tag in die „Cronus Society“ aufgenommen.

Anzeige

Nachdem Teddy herausgefunden hat, dass Silver seine Unterschrift gefälscht hat, muss Silver ihre Hoffnungen begraben, jemals ein eigenes Kind zu bekommen. Navid merkt, wie sehr Silver unter der Situation leidet, und sucht das Gespräch mit Teddy. Der hat schließlich ein Einsehen – aber nur, weil er Silver nicht so gemein behandeln will, wie sie ihn behandelt hat. Silver ist überglücklich, muss dann aber erfahren, dass Teddy entschieden hat, dass nicht Silver, sondern eine Leihmutter das gemeinsame Kind austragen soll.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Here Comes Honey Bye Bye
Deutscher Titel:
Lebensträume
Drehbuch:
Liz Sczudlo
Regie:
Stuart Gillard
Gastdarsteller:
Trevor Donovan (Teddy Montgomery), Grant Gustin (Campbell Price), Michelle Hurd (Rachel Gray), Caitlin Muelder (Therapeutin), David Paluck (Boxtrainer), Jessica Parker Kennedy (Megan Rose), Riley Smith (Riley Wallace), Josh Zuckerman (Max Miller)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 04.02.2013 (The CW), DE: 24.06.2013 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

90210

Update: 11. September 2023

Naomi fühlt sich weiterhin zu Liam hingezogen und möchte ihn besser kennenlernen. Um dies zu erreichen, erklärt sie sich bereit, ihm Nachhilfeunterricht in Mathematik zu erteilen. Liam lehnt das Angebot jedoch ab und meint, dass er keine Nachhilfe ...

90210

Update: 11. September 2023

Als Strafe für ihre Lüge muss Naomi vor der Schule Müll aufsammeln. Die viel größere Strafe ist für Naomi jedoch, dass ihre Freunde kein Wort mehr mit ihr sprechen. Als sie mitbekommt, dass die meisten Schüler Mr. Cannon weiterhin für einen ...