Anzeige
Alles was zählt

Alles was zählt

montags bis freitags um 19:05 Uhr auf RTL

Folgen 1 bis 100 (September 2006 bis Januar 2007)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Im Mittelpunkt von "Alles was zählt" stehen zunächst zwei Familien aus Essen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Die 23-jährige Diana Sommer (Tanja Szewczenko) wohnt mit ihrer Familie in einer Arbeitersiedlung und arbeitet als Inline-Kurier in der Firma von Marian Öztürk (Sam Eisenstein). Ihr großer Traum war es immer, Eisläuferin zu werden. Doch ihr cholerischer Stiefvater Dieter (Armin Dallapiccola) verbot den teuren Sport und von ihrer labilen Mutter Jutta (Susanne Schlenzig) erhielt sie auch keine Unterstützung. Nur ihr Großvater Lutz Hoffmann (Andreas Seyferth) ist neben ihrer besten Freundin Annette Bergmann (Ulrike Röseberg) ihr einziger Vertrauter. So hat Diana ihren Traum von einer Sportkarriere aufgegeben – nur noch nachts läuft sie heimlich in der Eissporthalle des Fitnessimperiums "Steinkamp Sport & Wellness". Dort wird sie zufällig von Julian Herzog (Paul T. Grasshoff), dem Marketingchef des Konzerns, beobachtet, der gerade auf der Suche nach einem Fotomodell für den zu vermarktenden "Power-Riegel" ist. Julian ist von Dianas Talent überzeugt und sorgt dafür, dass sie in das Trainingsteam der Steinkamps unter der Leitung von Julians bestem Freund Mike Hartwig (Stephen Dürr) aufgenommen wird und ihr Können unter Beweis stellen kann. Gegen alle Widrigkeiten nutzt Diana ihre Chance, endlich etwas aus ihrem Leben zu machen.

Vom ersten Augenblick an fühlt sich Diana zu Julian hingezogen. Doch der ist mit der reichen und erfolgsverwöhnten Jenny Steinkamp (1. Besetzung: Christiane Klimt) liiert, Dianas ärgster Konkurrentin auf dem Eis und in der Liebe. Doch auch von familiärer Seite bekommt Diana ständig Steine in den Weg gelegt, denn ihr Stiefvater Dieter ist strikt gegen das Eislaufen und verlangt von Diana mehr Geld für die Haushaltskasse. Als Diana heimlich weiter übt und Dieter sie erwischt, schmeißt er sie aus der Wohnung. Julian bringt Diana im Gästezimmer der Steinkamps unter, woraufhin Jenny Diana offiziell eine Kampfansage macht und dafür sorgt, dass Diana die Aufnahmeprüfung mit neuen, uneingelaufenen Schlittschuhen wiederholen muss. Diana besteht die Prüfung mit Bravour und erkennt langsam, dass die Beziehung zwischen Julian und Jenny nicht die stabilste ist. Bald zweifelt Julian selbst an seiner Beziehung zu Jenny, doch Jenny gibt auf einer Pressekonferenz – ohne Julians Wissen – ihre Verlobung mit Julian bekannt. Doch Jenny merkt, dass sie so nicht weiterkommt, und versucht, Julian auf "ehrliche Weise" für sich zu gewinnen. Ihr Plan geht auf: Diana muss schweren Herzens miterleben, wie Julian Jenny einen echten Heiratsantrag macht. Diana zieht aus der Steinkamp-Villa aus und versucht, Julian zu verdrängen und sich ganz aufs Eislaufen zu konzentrieren. Schließlich will sie die NRW-Meisterschaften gewinnen und wird von den Steinkamps gewaltig unter Druck gesetzt.

Durch die intensiven Trainingsstunden bemerkt Mike, dass er sich in Diana verliebt hat, und versucht sie für sich zu gewinnen. Doch schließlich entdeckt auch Julian ausgerechnet auf seiner eigenen Verlobungsparty seine Gefühle für Diana und will diese unterdrücken. Jenny kocht vor Wut und Diana muss einmal mehr erkennen, wozu eine wütende Jenny Steinkamp fähig ist, denn sie schließt Diana vor den NRW-Meisterschaften in der Kabine ein. Diana versucht die Tür aufzubrechen und läuft trotz verletzter Schulter eine überragende Kür. Doch sie hat nicht viel Zeit, sich über ihren 3. Platz bei den NRW-Meisterschaften zu freuen, denn die Probleme folgen auf dem Fuß: Ein unschöner Zeitungsartikel, eine feindselige Jenny und der zudringliche Verbandspräsident Müller-Hirschfeld, der Diana vergewaltigen will. Obwohl Julian Diana vor Mike warnt, stürzt sie sich in eine Beziehung mit ihm, um sich von Julian abzulenken. Doch Mike zweifelt an Dianas Gefühlen, zumal Julian seine Eifersucht kaum verbergen kann, und trennt sich von Diana. Diana will Essen den Rücken kehren und erhält ein Angebot aus Frankfurt. Doch als Jenny von Mike erfährt, wie es um die Gefühle von Diana und Julian wirklich steht, brennen bei ihr alle Sicherungen durch: Sie manipuliert Dianas Schlittschuhe, wodurch Diana bei einem Sprung stürzt und mit dem Kopf aufs Eis schlägt. Während Diana im Koma liegt, erkennt Julian, dass er sich zwischen Jenny und Diana entscheiden muss.

Anzeige

Als Diana aus der Bewusstlosigkeit erwacht, gesteht Julian ihr schließlich seine Liebe und Diana ist überglücklich. Als Jenny dies erfährt, schmiedet sie einen teuflischen Plan: Sie gibt vor, von Julian schwanger zu sein. Julian möchte sich dennoch von Jenny trennen, so dass sich Jenny nur noch mit einer üblen Erpressung zu helfen weiß. Sie droht ihm, das Kind abzutreiben, wenn er nicht bei ihr bleibt. Diana und Julian müssen schweren Herzens ihre Liebesbeziehung beenden und Jenny plant nun, wirklich schwanger zu werden, damit ihre Lügen zur Wahrheit werden. Obwohl Julian zu Jenny in die Villa zieht, kommt er von seinen Gefühlen zu Diana nicht los und die beiden schlafen an Weihnachten miteinander. Doch dann kann Jenny, die es schließlich geschafft hat, tatsächlich von Julian schwanger zu werden, Julian auf einen Hochzeitstermin festnageln. Diana wendet sich entsetzt von Julian ab. Sie stürzt sich in das Training für die deutschen Meisterschaften und den Werbedreh für den "Power-Riegel". Ausgerechnet jetzt bekommt Diana eine schwere Bronchitis, doch sie geht trotz ihres angeschlagenen Zustands weiterhin aufs Eis. Als Jenny von Dianas Zustand erfährt, sieht sie ihre Chance gekommen, Diana von den Deutschen Meisterschaften fernzuhalten, indem sie ihren Vater und Mike überzeugt, Diana Aufputschmittel zu geben. Während Diana nach der Einnahme des Aufputschmittels ahnungslos weitertrainiert, verabreicht Jenny ihr eine weitere Dosis. Diana fühlt sich schnell besser und läuft sensationell. Jenny kann nun zufrieden ihren nächsten Schritt angehen: Sie erstattet eine anonyme Dopinganzeige beim Eislaufkomitee.

Jennys Eltern Richard (Silvan-Pierre Leirich) und Simone Steinkamp (Tatjana Clasing) verbindet der eiserne Wille, ihre Tochter an die Weltspitze zu bringen. Dies ist ihr einziges gemeinsames Ziel, denn selbst über die Konzernleitung geraten sie immer wieder aneinander. Als das Unternehmen kurz vor der Pleite steht, kann nur noch der von Richard erfundene "Power-Riegel" die Firma retten. Julian benötigt für das Produkt dringend ein Konzept, was sein Kollege Dr. Axel Schwarz (Daniel Aichinger) aus der Controlling-Abteilung ausnutzt, da er auf Julians Posten aus ist. Daher lässt er sich auch auf einen Deal mit Richard und Simone ein. Als Simone von Richards ständigen Affären erfährt, reißt sie die Macht an sich und lässt Richard von Axel beschatten. Somit erfährt sie beinahe von Richards Verhältnis zur Choreographin Nadja Roschinski (1. Besetzung: Regine Seidler) und dass Richard der leibliche Vater von Nadjas Sohn Ben (1. Besetzung: Jan-Niklas Berg) ist. Richard und Nadja lieben sich noch immer, doch Nadja möchte eine offizielle Beziehung. Als Richard sein Scheidungsversprechen wieder nicht in die Tat umsetzt und Nadja von seinem Knebel-Ehevertrag erfährt, bricht Nadja endgültig mit Richard. Dieser tröstet sich daraufhin mit Annette und wird von Simone in flagranti erwischt. Die will Richard daraufhin mit Axel eifersüchtig machen und geht mit ihm ein gefährliches Spiel ein. Axel schafft es, Simone zu verführen, und erhofft sich somit mehr Macht in der Firma. Da erfährt Simone, dass Julian von seinem Vater ein Schließfach in der Schweiz geerbt hat. Sie schickt Axel dorthin, der sich als Julian ausgibt und das Schließfach auflöst. Doch Axels Freude über die erbeuteten Diamanten im Millionenwert hält nur kurz an, da Simone ihn erpresst und das gesamte Vermögen einfordert.

Bei all dem Rummel um die Firma und um Jenny kommt ihre pummelige Schwester Vanessa (Julia Augustin) in der Familie Steinkamp oft zu kurz. Verständnis findet sie nur bei ihrem besten Freund Ben. Als plötzlich Julians jüngerer Bruder Tim (André Emanuel Kaminski) auftaucht, der nach dem Tod seiner Eltern im Internat gelebt hat und nun bei Julian unterkommen will, stellt dieser das Verhältnis der beiden gehörig auf den Kopf, da sich Vanessa in Tim verliebt, obwohl Ben schon längere Zeit in Vanessa verliebt ist. Die Einzige, die die drei Freunde immer wieder nervt, ist Nina Sommer (Nathalie Thiede), Dianas durchtriebene Stiefschwester, in die sich Tim verguckt. Nina flirtet mit Tim, doch als sie den Eishockey-Trainer Ingo Zadek (André Dietz) kennen lernt, lässt sie Tim wieder fallen. Gemeinsam gründen Tim, Vanessa und Ben eine Punk-Band, doch dann mischt sich Nina ein, die ebenfalls in der Band mitsingen will. Als Nina nach einem Bandwettbewerb bemerkt, dass der Produzent Frank Horn (Arno Kempf) sich nur für sie interessiert, lässt sie die anderen fallen und will eine Solo-Karriere anstreben, bemerkt dabei aber nicht, dass Horn sie lediglich ausnutzt, um sie ins Bett zu bekommen.

Anzeige

Vanessa wendet sich mehr und mehr von ihrer Familie ab. Sie sucht Halt bei Tim und will sogar ihr erstes Mal mit ihm verbringen. Er bekommt allerdings ein schlechtes Gewissen. Vanessa ist daher so fertig, dass sie sich von einem Häuserdach stürzen will. Als Tim in die Steinkamp-Villa zieht, will Vanessa ihn mit Ben eifersüchtig machen. Ben muss daraufhin erkennen, dass Vanessa für ihn nur Freundschaft empfindet. Wenig später legen sich die Jugendlichen mit einer gefährlichen Gang an, was in einem illegalen Autorennen endet. Tim kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und rast zusammen mit Ben in eine Mauer. Die beiden wirken nach dem Unfall unversehrt, doch am nächsten Tag findet Vanessa Ben bewusstlos vor.

Die Stimmung im Hause Sommer wird immer gereizter, nachdem Dieter seinen Arbeitsplatz verloren hat. Geldprobleme überschatten die Familie. Dieter ertränkt seinen Frust im Alkohol und lässt seine Wut an Jutta aus. Juttas erster Mann und Dianas Vater war Alkoholiker und ist im Rausch gestorben. Als Jutta von Dieters Alkoholproblem erfährt und er sie abermals schlägt, wirft sie ihn hinaus. Jutta kann Dieter allerdings noch einmal verzeihen und erhält eine Stelle im Imbiss-Wagen "Pommes-Schranke" vor dem Steinkamp-Zentrum, wo auch Annette arbeitet. Allerdings reagiert Dieter eifersüchtig auf Juttas Chef Keule (Tom Barcal). Zu Weihnachten pachtet Diana den Imbiss-Wagen für ihre Mutter und schenkt ihr eine Reise nach Spanien. Dieter wird klar, dass er sich ändern muss, wenn er Jutta nicht verlieren will.

Annette ist stets auf der Suche nach ihrem Traummann. Nachdem sie sich von Richard mehr erhofft hat und kurzzeitig dachte, dass sie von ihm schwanger ist, entdeckt sie, dass der Eislaufstar Roman Wild (Dennis Grabosch) schwul ist und sich in seinen Choreographen Andrew (Dennis Rodney Durant) verliebt hat. Roman will sich aufgrund der Presse nicht zu seiner Homosexualität bekennen und Annette spielt für ihn seine Freundin. Dadurch freunden sich die beiden an. Andrew möchte, dass Roman mit ihm nach London geht, doch dieser entscheidet sich, in Essen zu bleiben, um seine Karriere voranzutreiben. Auch Nadja und Annette freunden sich an, nachdem sie bemerkt haben, dass sie auf denselben Mann – Richard Steinkamp – hereingefallen sind. Nadja und Mike lernen sich nach ihren missglückten Beziehungen besser kennen und beginnen trotz des Altersunterschiedes eine Affäre, woraus bald eine ernsthafte Beziehung wird. Auch Annette denkt, den Richtigen gefunden zu haben, nachdem sie Axel kennen gelernt hat. Doch der nutzt Annette nur für seine eigenen Zwecke aus.

Letzte Aktualisierung: 19.09.2016

Hauptbesetzung dieser Staffel

Julia Augustin
Vanessa Steinkamp (Hauptcast ab Folge 2)
Jan Niklas Berg
Ben Steinkamp (Hauptcast ab Folge 2)
Tatjana Clasing
Armin Dallapiccola
André Dietz
Ingo Zadek (Hauptcast ab Folge 51)
Stephen Dürr
Sam Eisenstein
Marian Öztürk (Hauptcast ab Folge 71)
Dennis Grabosch
Roman Wild (Hauptcast ab Folge 2)
Paul T. Grasshoff
André Emanuel Kaminski
Christiane Klimt
Silvan-Pierre Leirich
Ulrike Röseberg
Susanne Schlenzig
Regine Seidler
Nadja Roschinski (Hauptcast ab Folge 3)
Andreas Seyferth
Tanja Szewczenko
Nathalie Thiede