133/V Enthüllungen

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Während Clare und Donna lediglich mit Unverständnis auf Kellys Lebenswandel reagieren, ergreift Dylan Partei für Kelly und erreicht somit, dass Kelly ihm Professor Finley vorstellen möchte. Kelly ahnt jedoch nicht, dass Brandon und Dylan unter einer Decke stecken, um Kelly aus Finleys Sekte zu befreien. Brandon wendet sich an Rektor Arnold, welcher ihm erst nach einigem Zögern Einsicht in vertrauliche Akten bezüglich Finleys Machenschaften gewährt. Brandon nimmt Kontakt mit Greg Jarret auf, welcher einst Finleys rechte Hand war. In der Zwischenzeit macht Dylan Bekanntschaft mit Professor Finley. Später nehmen Dylan und Kelly an einer von der Sekte ausgerichteten Hochzeit teil. Im Nachhinein kommt es zwischen den beiden zu einem Kuss.

Dylans Loyalität zu Brandon gerät daraufhin ins Wanken, da er nun die Gelegenheit sieht, wieder mit Kelly zusammen sein zu können. Er wendet sich an Finley und schlägt ihm ein Geschäft vor: Falls Finley es schaffen sollte, dass Kelly zu ihm zurückkehrt, werde er der Sekte eine hohe Summe Geld spenden, damit sie ein neues Zentrum in Oregon errichten können. Finley geht darauf ein und redet Kelly ein, dass Dylan ihr Seelenverwandter sei. Kelly glaubt Finley bedingungslos und will daher einen Neuanfang mit Dylan wagen. Dylan ist jedoch entsetzt, als er erkennt, wie leicht Finley Menschen manipulieren kann. Nach einem Gespräch mit Greg, der sie über die zwielichtigen Machenschaften der Sekte aufklärt, ist Kelly sichtlich geläutert. Wütend stellt sie Finley zur Rede und tritt anschließend aus der Sekte aus. Doch damit hören die Probleme noch lange nicht auf, da Kelly nun erneut zwischen Brandon und Dylan steht.

Dank Peter erhält Andrea eine Stelle im Krankenhaus. Während zwischen ihr und Jesse der Haussegen schief hängt, genießt Andrea das Zusammensein mit Peter. Als Jesse plötzlich vor ihr steht, da er vor lauter Sehnsucht nach ihr eher als geplant von einer Geschäftsreise nach L.A. zurückgekehrt ist, ist Andrea verstört. Ray und Valerie führen ihre Affäre fort, doch während Valerie sich mehr als nur reinen Sex wünscht, will Ray seine Beziehung mit Donna nicht gefährden. Als Valerie versucht, ihn zu erpressen, zeigt sich Ray unbeeindruckt. Später gesteht er Donna seine grenzenlose Liebe.

Valerie hingegen fährt zu den Pruits und macht dort Bekanntschaft mit Rays Mutter LuAnn. Ray ist wütend und versucht Valerie fortan aus dem Weg zu gehen. Dadurch stößt er jedoch auch Donna vor den Kopf, die Valerie ohne Rays Wissen zu einem gemeinsamen Spieleabend eingeladen hat. Später jedoch kommt es zwischen Donna und Ray zur Versöhnung, in die prompt Valerie hineinplatzt. Nachdem Donna gegangen ist, macht sich Valerie erneut an Ray heran, doch er eröffnet ihr, dass er ihre Affäre endgültig für beendet ansieht. Damit will sich Valerie keinesfalls abfinden.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Stormy Weather
Deutscher Titel:
Enthüllungen
Drehbuch:
Lana Freistat Melman & Larry Mollin
Regie:
Bethany Rooney
Gastdarsteller:
Stan Cahill (Greg Jarret), Caroline McWilliams (LuAnn Pruit), Nicholas Pryor (Milton Arnold), Kathleen Robertson (Clare Arnold), Alan Toy (Patrick Finley), James C. Victor (Peter Tucker), Jamie Walters (Ray Pruit)
Anmerkungen:
James Eckhouse (Jim Walsh), Brian Austin Green (David Silver) und Carol Potter (Cindy Walsh) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 14.02.1995 (FOX), DE: 26.01.1996 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Im Rahmen ihrer „Voodoo Lounge“-Tournee geben die Rolling Stones ein Konzert in Los Angeles. Ray, welcher bereits von Kindesbeinen an Fan der Rockgruppe ist, möchte Donna die Musik seiner großen Vorbilder näherbringen und lädt sie ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Steve und die hochschwangere Janet befinden sich in den Flitterwochen und verbringen trotz mehrerer kleiner Zwischenfälle eine glückliche Zeit miteinander. Plötzlich setzen bei Janet jedoch sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin die Wehen ...