Zum Hauptinhalt springen

155/VI Trauer

Das alljährliche Homecoming steht vor der Tür. In diesem Jahr hat es sich Steve zur Aufgabe gemacht, das Maskottchen der California University vor einem Diebstahl durch die gegnerische Southern California University zu schützen. Mit Clares, Kellys und Colins Hilfe versteckt er die kostbare Statue in der Casa Walsh. Donna darf als Rosenprinzessin an der Rose Parade teilnehmen. Daraufhin gesteht Felice ihrer Tochter, dass sie ihre Kandidatur 1969 aufgeben musste, weil sie schwanger war und daraufhin heiraten musste. Kurz darauf erlitt sie eine Fehlgeburt. Felice schämt sich, dass sie Donna jahrelang christliche Werte vermitteln wollte, obwohl sie selbst vorehelichen Sex hatte. Sie hält sich für eine Heuchlerin, doch Donna verzeiht ihrer Mutter und meint, dass ihr Felices Ratschläge stets gute Wegweiser waren.

Ray zeigt Joe wegen Körperverletzung an. Daraufhin wird Joe vom nächsten Footballspiel suspendiert und soll sich fortan von Donna fernhalten. Ray sucht Donna auf und meint, dass er die Anzeige fallen lassen werde, wenn sie zu ihm zurückkommt. Dies lehnt Donna jedoch rigoros ab. Später gesteht sie ihren Eltern, dass Ray sie mehrfach misshandelt hat. Felice und John sind bestürzt und sichern Donna ihre Unterstützung zu. Dylans Abreise hat Brandon schwer getroffen. Susan versucht ihn aufzumuntern und bittet ihn, eine Kolumne für den „Condor“ zu schreiben. Brandon ist jedoch nicht in der Stimmung. Erst Kelly kann zu ihm durchdringen, was Susans Eifersucht weckt. Letztendlich verfasst Brandon eine Kolumne über seine Freundschaft zu Dylan.

Anzeige

Valerie erhält Besuch von J. Jay Jones. Da sie ihm noch einen Gefallen schuldet, sagt sie notgedrungen zu, ihm bei der Lösung eines Falls zu helfen. Dummerweise soll sich Valerie dabei als Prostituierte ausgeben. Vor David verheimlicht sie diesen Umstand, woraufhin er denkt, dass sie ihm fremdgeht. Jones’ Plan geht schief und Valerie wird noch in der folgenden Nacht wegen Prostitution verhaftet. David bezahlt ihre Kaution und versöhnt sich später mit ihr, nachdem er die wahren Umstände ihres nächtlichen Ausflugs erfahren hat. Schließlich schlafen Valerie und David zum ersten Mal miteinander.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Offensive Interference
Deutscher Titel:
Trauer
Drehbuch:
Larry Mollin
Regie:
Scott Paulin
Gastdarsteller:
Cameron Bancroft (Joe Bradley), Ryan Thomas Brown (Morton Muntz), Katherine Cannon (Felice Martin), Emma Caulfield (Susan Keats), Michael Durrell (Dr. John Martin), Wings Hauser (J. Jay Jones), Tembi Locke (Luisa Dixon), John Walcutt (Bruce Paxton), Jason Wiles (Colin Robbins)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 15.11.1995 (FOX), DE: 23.11.1996 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Beim Joggen läuft Brenda ein Hund zu, welcher nicht von ihrer Seite weichen möchte. Als Brenda von der Schule nach Hause kommt, ist der Hund ebenfalls dort. Schließlich beginnt sie ihn zu mögen und versteckt ihn in der Garage, doch durch sein ...

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Da er noch immer der Meinung ist, dass Kelly seine Seelenverwandte ist, schmiedet Dylan Zukunftspläne und bucht eine Weltreise für sich und Kelly – ohne dies jedoch vorher mit Kelly abzusprechen. Als er sie kurz darauf vor vollendete Tatsachen ...