160/VI Zurück in die Vergangenheit

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Brandon, Steve, Valerie und die anderen erzählen Clare, die zwei Tage mit ihrem Vater in San Diego war, was über Neujahr in Beverly Hills geschehen ist.

Steve musste sich um seine jüngeren Halbbrüder Ryan und Austin kümmern, welche ihm auf der Nase herumtanzten. Unter anderem schlichen sie sich auf die Silvesterparty im „Peach Pit: After Dark“ und beschmierten Steves Corvette. Susan erhielt Besuch von ihrem Ex-Verlobten Jonathan Casten. Dieser wich nicht von Susans Seite und verbrachte Silvester mit ihr und Brandon im „Peach Pit: After Dark“, was Brandon sauer aufstieß. In Susans Abwesenheit sagte Jonathan Brandon ins Gesicht, dass er Susan zurückerobern wolle und dass Brandon für ihn kein Hindernis sei. Nach Mitternacht küsste Jonathan Susan vor Brandons Augen. Als Brandon dazwischenging, schlug sich Susan auf Jonathans Seite und folgte diesem nach draußen. Daraufhin rechnete Brandon bereits fest damit, Susan verloren zu haben.

Nachdem Donnas Vogel aus seinem Käfig entkommen war, flog er auf einen Baum. David half Donna dabei, ihn wieder einzufangen, wodurch er jedoch die Silvesterparty im „Peach Pit: After Dark“ verpasste. Valerie war traurig, da sie den Jahreswechsel zum ersten Mal mit einer Person verbringen wollte, die ihr etwas bedeutet. Derweil kam es zum Streit zwischen Donna und Joe, da Joe der Meinung war, dass der Vogel Donna nichts bedeute. Die beiden gingen im Streit auseinander. Bei der Rose Parade erschien Joe jedoch mit einem großen Pappschild und gestand Donna seine Liebe.

Colin bat Valerie, seinen Kokainvorrat zu verstecken, damit Kelly nichts davon mitbekommt. Auf der Silvesterparty dröhnte sich Colin zu und musste anschließend von Valerie nach Hause gebracht werden. Als Kelly am nächsten Morgen bei ihm erschien, erkannte sie sofort, dass Colin erneut gekokst hatte. Kurzerhand gab sie Valerie die Schuld, doch Valerie wollte sich diesen Schuh nicht anziehen und bot Kelly die Stirn. Sie überreichte Kelly den Rest von Colins Kokainvorrat.

Steve plant, Rush alles über Ryans und Austins Missetaten zu erzählen. Letztendlich drückt er jedoch ein Auge zu und berichtet seinem Vater, dass die beiden Jugendlichen sich gut benommen haben. Im Gegenzug müssen Ryan und Austin den Rasen vor der Casa Walsh mähen. Susan erscheint bei Brandon und eröffnet ihm, dass Jonathan die Stadt verlassen hat. Sie gesteht Brandon ihre Liebe, woraufhin die beiden sich versöhnen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Turn Back the Clock
Deutscher Titel:
Zurück in die Vergangenheit
Drehbuch:
Larry Mollin
Regie:
Graeme Lynch
Gastdarsteller:
Cameron Bancroft (Joe Bradley), Emma Caulfield (Susan Keats), The Corrs (als sich selbst), Carl T. Evans (Jonathan Casten), Tembi Locke (Luisa Dixon), Randy Spelling (Ryan Sanders), Travis Wester (Austin Sanders), Jason Wiles (Colin Robbins)
Anmerkungen:
Emma Caulfield (Susan Keats) erhält ab dieser Folge den Zusatz "Also Starring".
Ausstrahlung:
USA: 02.01.1996 (FOX), DE: 27.12.1996 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Das Zusammenleben mit Valerie in der Casa Walsh engt David nach wie vor ein. Als Steve ihm vorschlägt, Carlys altes Haus zu mieten, ist David Feuer und Flamme und bereitet sogleich seinen Umzug vor, was Valerie kränkt. Später bereut sie ihr ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Dylan ist geschockt: Er sieht in den Nachrichten eine Meldung über eine Flugzeugnotlandung, in der ein Mann auftaucht, der bemerkenswerte Ähnlichkeit mit seinem verstorbenen Vater Jack McKay hat. Dylan traut seinen Augen kaum und beschließt ...