CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

163/VI Nancys Entscheidung

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Susan hat vor einiger Zeit einen Artikel über eine Frau namens Nancy geschrieben, welche eine Abtreibung durchführen ließ. Nun wurde Susan für einen Journalismuspreis nominiert. Ihr Ex-Freund Jonathan kommt nach Los Angeles, um an der Preisverleihung teilzunehmen, wodurch Susans Beziehung zu Brandon erneut ins Wanken gerät. Nachdem Susan den Preis gewonnen hat, gesteht sie Brandon, dass Nancy lediglich ein Pseudonym ist. Hinter diesem verbirgt sich keine Geringere als Susan selbst! Weiterhin führt sie aus, dass sie im vergangenen Jahr Jonathans Kind abtreiben ließ, wodurch die Beziehung der beiden zerbrach, da Jonathan den Standpunkt vertritt, dass Abtreibungen unmoralisch sind. Brandon nimmt Susans Geständnis gelassen auf und versöhnt sich mit seiner Freundin. Auch Jonathan versucht, mit Susan Frieden zu schließen.

Da ihr Vater Milton bereits seit Ewigkeiten Single ist, plant Clare, ihn zu verkuppeln. Beim Kleiderkauf für die Preisverleihung treffen Clare und Steve auf Elle, welche offensichtlich noch immer an Steve interessiert ist. Clare wird eifersüchtig und glaubt Steves Beteuerungen nicht, dass Elle in Wahrheit ein Mann ist. Wie es der Zufall will, erscheint Elle auch auf der Preisverleihung und Milton weicht den gesamten Abend über nicht von ihrer Seite. Steve will verhindern, dass sich die beiden näherkommen, und bittet Elle, die Finger von Milton zu lassen. Zunächst macht Elle keine Anstalten, Steves Aufforderung nachzukommen, doch letztendlich vertröstet sie Milton mit einer fadenscheinigen Ausrede und gibt vor, am nächsten Tag nach New York fliegen zu müssen. Milton ist dennoch überglücklich, da ihm die Bekanntschaft mit Elle neues Selbstvertrauen gegeben hat.

Anzeige

Valerie will nicht länger tatenlos zusehen, wie Colin sein Leben verschwendet, und gibt Kelly die Schuld an seinem seelischen Tief. Später sorgt sie dafür, dass sich ein bekannter Kunstliebhaber Colins Werke ansieht. Kelly will den Drogen abschwören und bittet Colin, in Zukunft ebenfalls die Finger vom Kokain zu lassen. Daraufhin gibt Colin Valerie gegenüber vor, sein Leben umkrempeln zu wollen. David glaubt Kelly nicht, dass sie keine Drogen mehr nimmt, und sagt ihr voraus, dass sie bald einen Rückfall erleiden wird. Nachdem Colin zwei seiner Bilder für 10.000 Dollar verkauft hat, wird ihm bewusst, dass er das Kokain benötigt, um gute Bilder malen zu können. Valerie ist bestürzt. Am Abend feiern Colin und Kelly Colins Erfolg mit Champagner und einer großen Portion Kokain.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Nancy’s Choice
Deutscher Titel:
Nancys Entscheidung
Drehbuch:
John Eisendrath
Regie:
James Whitmore, Jr.
Gastdarsteller:
Cameron Bancroft (Joe Bradley), Emma Caulfield (Susan Keats), Charles "Pete" Conrad, Jr. (als sich selbst), Carl T. Evans (Jonathan Casten), John LaFayette (Sterling Penn), Nicholas Pryor (Milton Arnold), Margot Rose (Beratungslehrerin), Monika Schnarre (Elle), Jason Wiles (Colin Robbins)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 31.01.1996 (FOX), DE: 18.01.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Da für die Küste von Kalifornien eine Sturmwarnung herausgegeben wurde, soll Steve das Strandhaus seines Vaters vor dem Sturm sichern. Für diese Arbeit spannt er sogleich seinen Freundeskreis ein. Der aus dem Heim ausgerissene Joey erscheint bei ...

Beverly Hills, 90210

Update: 11. September 2023

Donna ist traurig, als Ray ihr mitteilt, dass er nicht mehr nach L.A. zurückkehren wird. Valerie steckt derweil in der Klemme, da das „Peach Pit: After Dark“ kaum noch Gäste anlockt. Steve schlägt ihr vor, es mit Hip-Hop zu versuchen. ...