176/VI Unverhofft kommt manchmal oft (2)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Carl gesteht der verdutzten Clare seine Liebe. Als Clare von Steves und Carls Abmachung erfährt, ist sie wütend und stellt Steve zur Rede. Nachdem Steve Carl ins Gesicht geschlagen hat, will Clare erst recht nichts mehr von Steve wissen. Carl versucht Clare weiterhin um den Finger zu wickeln und schenkt ihr ein altes Foto, welches ihre beiden Mütter zeigt. Er nutzt die Gunst der Stunde, um Clare zu küssen. Die lässt es zunächst geschehen, zieht sich dann jedoch von Carl zurück. Zu Brandons Entsetzen nimmt Susan die Stelle in Washington an. Er bezeichnet sie als Heuchlerin und trennt sich von ihr.

Brandon und Steve suchen eine schäbige Bar am Hafen auf, um dort ihren Kummer im Alkohol zu ertränken. Steve legt sich mit einem Betrunkenen an, woraufhin eine wilde Prügelei entsteht. Wie es der Zufall will, befindet sich auch Colin in der Bar. Brandon sieht ihn, doch Colin kann flüchten. Brandon und Steve müssen die Nacht auf der Polizeiwache verbringen. Als sie am nächsten Morgen gemeinsam mit Valerie und Kelly zur „Queen Mary“ zurückfahren, sehen sie Colin auf der anderen Straßenseite. Während Valerie und Kelly die Polizei rufen, verfolgen Brandon und Steve Colin und können ihn auf einem Hausdach stellen. Kurz darauf wird Colin verhaftet.

Susan möchte, dass Brandon sie nach Washington begleitet, doch er lehnt ab. Mit einem äußerst flüchtigen Kuss verabschiedet sich Brandon endgültig von Susan. Steve glaubt, dass Clare ihn verlassen hat. Umso glücklicher ist er, als Clare ihm eröffnet, dass sie nur ihn liebt. Carl hat das Nachsehen und zieht sich zurück. Andrea reist ab und kehrt nach Yale zurück. Joan und Nat erwarten trotz ihres hohen Alters ein Baby. Nat will dies geheim halten und verkündet stattdessen, dass er und Joan heiraten werden. Zwischen Valerie und Richard Ballen kommt es zu einem Kuss. Er muss kurz darauf die Stadt verlassen, verspricht Valerie jedoch, bald zurückzukehren.

Donna und David verstehen sich prächtig und kommen letztendlich zu der Erkenntnis, dass sie stets ineinander verliebt sind. Sie beschließen, erneut eine feste Beziehung einzugehen. Kelly sucht Brandon auf und eröffnet ihm, dass sie sich eine gemeinsame Zukunft mit ihm wünscht. Brandon möchte jedoch nichts überstürzen und meint, dass sie noch einige Zeit warten sollten, bevor sie einen Neuanfang wagen. Sie verabschieden sich mit einem zärtlichen Kuss. Valerie beobachtet Kelly und Brandon und schwört sich selbst, dass sie alles tun werde, um eine Versöhnung der beiden zu verhindern.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
You Say It’s Your Birthday (2)
Deutscher Titel:
Unverhofft kommt manchmal oft (2)
Drehbuch:
Larry Mollin & Steve Wasserman
Regie:
Michael Lange
Gastdarsteller:
Ryan Thomas Brown (Morton Muntz), Gabrielle Carteris (Andrea Zuckerman), Emma Caulfield (Susan Keats), Michael Dempsey (Mann), Jon Hensley (Richard Ballen), Nick Kiriazis (Prinz Carl), Deborah Lacey (Rezeptionistin), Julie Parrish (Joan Diamond), Jason Wiles (Colin Robbins), Michael Woolson (Erik Budman)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 21.05.1996 (FOX), DE: 18.04.1997 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Nach seinem schweren Autounfall wird der bewusstlose Dylan ins Krankenhaus gebracht. Während sich die Medizinstudentin Jamie Young um Dylans Zustand sorgt, wird Dylan von Albträumen geplagt, in denen zahlreiche Personen aus seinem näheren Umfeld ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Halloween steht vor der Tür und bei der 80er-Jahre-Party im „Peach Pit: After Dark“ tritt Janet mit ihrer Collegeband auf. Steve ist damit zunächst ganz und gar nicht einverstanden. Doch auch in ihm reift schließlich die Einsicht, dass ...