47/II Der Überfall

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Zwischenprüfungen stehen kurz bevor und Brandon, Brenda und all ihre Freunde versammeln sich im „Peach Pit“, um dort gemeinsam zu lernen. Nach Ladenschluss hilft Dylan Brandon dabei, den Müll zu entsorgen, während Brenda allein im Bistro zurückbleibt und in ein Buch vertieft ist. Plötzlich erscheint ein Mann im „Peach Pit“, der Brenda mit gezogener Waffe bedroht und sie dazu auffordert, die Kasse zu öffnen. Unter Todesangst führt sie den Befehl aus und wird zudem noch von dem Unbekannten gedemütigt, bevor dieser schließlich verschwindet.

Als Brandon und Dylan zurückkehren, finden sie Brenda in einem desolaten Zustand vor, doch alle sind überaus froh, dass Brenda nicht zu Schaden gekommen ist. Obwohl Brenda behauptet, dass sie den Vorfall gut verkraftet hat, wird sie immerzu von den schrecklichen Erinnerungen eingeholt und von nächtlichen Albträumen geplagt. Trost spendet ihr lediglich ihr Stofftier „Mr. Pony“, welches ihr schon als Kind geholfen hat, über ein Trauma hinwegzukommen.

Dennoch wird Brenda mitten in den Zwischenprüfungen von der Vision geplagt, dass der Einbrecher Dylan erschießt. Sie stößt einen gellenden Schrei aus und flüchtet daraufhin vollkommen außer sich aus dem Klassenzimmer. Erst nach einem Gespräch mit ihren Eltern erkennt sie, dass sie die Erinnerungen an den Überfall nicht verdrängen darf. Brenda erklärt sich schließlich dazu bereit, eine Psychiaterin aufzusuchen. Diese stellt bei Brenda ein posttraumatisches Stresssyndrom fest und rät ihr, ihre Ängste fortan offen darzulegen.

Anschließend ist Brenda davon überzeugt, die schrecklichen Erlebnisse endlich hinter sich lassen zu können. Als jedoch die Polizei anruft und den Walshs mitteilt, dass sie den Täter womöglich gefasst haben, weigert sich Brenda, an einer Gegenüberstellung teilzunehmen. Jim, Cindy und Dylan reden ihr jedoch gut zu, sodass Brenda letztendlich aufs Polizeipräsidium fährt, wo sie den Einbrecher identifizieren kann. Brenda ist entsetzt, als sie hinterher erfährt, dass der Täter in ihrem Alter ist. Um ihre letzten Ängste zu überwinden, erklärt sie sich schließlich auch dazu bereit, ins „Peach Pit“ zu gehen, wo sie von ihren Freunden bereits erwartet wird.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Meeting Mr. Pony
Deutscher Titel:
Der Überfall
Drehbuch:
Jonathan Lemkin
Regie:
Bradley Gross
Gastdarsteller:
Richard Gant (Inspektor), Robert David Hall (Lehrer), David Kriegel (Einbrecher), Joe E. Tata (Nat Bussichio), Lorine Vozoff (Psychiaterin)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 01.04.1992 (FOX), DE: 28.05.1993 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Während Brandon Brenda gesteht, dass er seit geraumer Zeit mit Lucinda schläft, sieht Dylan ein gemeinsames Foto von Brandon und Kelly im „Condor“ und reagiert eifersüchtig. Kelly findet, dass Dylan Lucindas Filmprojekt unterstützen ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Es ist Weihnachten in Beverly Hills. Janets Eltern halten noch immer Distanz zu ihrer Tochter, obwohl es zu einzelnen Annäherungsversuchen kommt, bis Steve schließlich der Kragen platzt und er Mr. und Mrs. Sosna zur Rede stellt. Er hält ihnen ...