83/IV Ein heilloses Durcheinander

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Zum großen Entsetzen ihrer Familie kehrt Brenda nach Beverly Hills zurück. Jim und Cindy gehen davon aus, dass sich Brenda nun an der CU einschreiben wird, doch Brenda verkündet, dass sie momentan nicht vorhabe, ein weiteres Studium aufzunehmen. Jim und Cindy können diese Entscheidung nicht akzeptieren und versuchen ihrer Tochter vor Augen zu führen, dass sie ihre berufliche Zukunft gefährdet. Brandon hingegen spielt nach Brendas Rückkehr mit dem Gedanken, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Während sich seine restlichen Freunde ins Getümmel stürzen und sich an der CU einschreiben, wird Dylan der Andrang zu viel. Er schreibt sich nicht ein, was vor allem Kelly sauer aufstößt. Später treffen sich Brenda und Dylan im „Peach Pit“ und beschließen, den Tag miteinander zu verbringen, da sie ohnehin nichts anderes vorhaben. Brenda und Dylan fahren daraufhin zum Pier und kommen sich dort gefährlich nahe. Als sie sich beinahe küssen, erkennen beide, dass sie ihre Freundschaft nicht aufs Spiel setzen sollten. Später teilt Dylan Kelly mit, dass er sich am nächsten Tag an der CU einschreiben werde.

In der Zwischenzeit möchte sich Andrea bei der Collegezeitung „Condor“ bewerben. Der Chefredakteur Josh Richland verlangt, dass alle Anwärter innerhalb eines Tages einen Probetext zu einem vorgegebenen Thema verfassen. Andrea erhält den Auftrag, eine Bewertung des „Peach Pit“ anzufertigen, ist damit jedoch äußerst unglücklich. Zwar macht sie sich sofort an die Arbeit, entscheidet dann aber, den Text nicht einzureichen. Obwohl Josh ihr eröffnet, dass er sie aufgrund ihrer vorherigen Tätigkeit beim „Blaze“ gern für den „Condor“ verpflichten würde, entschließt sich Andrea, ihren Studiengang zu ändern und sich statt auf Journalismus verstärkt auf Medizin zu konzentrieren. In ihrem Wohnheim lernt Andrea den älteren Studenten Dan Rubin kennen, zu welchem sie sich auf Anhieb hingezogen fühlt.

Donna und David beschließen, gemeinsam beim Collegeradio zu moderieren. Donna soll ein Demoband der beiden beim Sendeleiter Howard abgeben, vergisst dies jedoch im Handschuhfach ihres Autos, sodass es schmilzt. David ist überaus wütend auf seine Freundin, da er kein zweites Demoband besitzt. Als Donna und David vor Howards Augen in einen heftigen Streit ausbrechen, ist dieser dermaßen angetan von den beiden, dass er sie vom Fleck weg engagiert. Allerdings sollen Donna und David die Nachtschicht von 2 bis 6 Uhr morgens moderieren.

Derweil interessiert sich Steve brennend für eine Mitgliedschaft in der Bruderschaft Kappa Epsilon Gamma, kurz KEG, da bereits sein Vater dieser Verbindung angehörte. Er versucht die Sache auch Brandon schmackhaft zu machen, doch Brandon kann sich nicht dafür begeistern. Später tritt Josh Richland an Brandon heran und bittet ihn, als Präsident für den Studentensenat zu kandidieren. Während Brenda sich zur Erleichterung ihrer Familie entschließt, ebenfalls an der CU zu studieren, begräbt Brandon seine Umzugspläne.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Little Fish
Deutscher Titel:
Ein heilloses Durcheinander
Drehbuch:
Larry Mollin
Regie:
Gilbert Shilton
Gastdarsteller:
Paul Collins (John Bardwell), Patrick Fabian (Charlie Dixon), Matthew Porretta (Dan Rubin), Joshua Rifkind (Josh Richland), Joe E. Tata (Nat Bussichio), Zachary Throne (Howard)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 21.09.1993 (FOX), DE: 14.10.1994 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Im Rahmen ihrer „Voodoo Lounge“-Tournee geben die Rolling Stones ein Konzert in Los Angeles. Ray, welcher bereits von Kindesbeinen an Fan der Rockgruppe ist, möchte Donna die Musik seiner großen Vorbilder näherbringen und lädt sie ...

Beverly Hills, 90210

Update: 15. September 2021

Jim und Cindy fallen aus allen Wolken, als sie von Brendas Verhaftung erfahren. Nachdem die Walshs die Kaution hinterlegt haben, wird Brenda vorerst freigesprochen und darf nach Hause zurückkehren. Brenda will ihren Fehler jedoch nicht einsehen. Jim ...