CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Jack McKay

Bild von Josh Taylor als Jack McKay aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
Darsteller:
Josh Taylor
Geburtsdatum:
25. September 1943 (Alter: 80)
Geburtsort:
Princeton, Illinois (USA)
Körpergröße:
Unbekannt
Augenfarbe:
Braun
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 40 (19. Dezember 1991) bis Folge 286 (15. März 2000)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Jack McKay ist Dylans Vater und Iris McKays Ex-Mann. Der viel beschäftigte Geschäftsmann hatte nie Zeit für seinen Sohn, wodurch das Verhältnis zwischen den beiden äußerst angespannt ist. In der zweiten Staffel wird Jack wegen Veruntreuung verhaftet und sitzt fortan hinter Gittern. Während dieser Zeit kommt es zwischen Jack und Dylan zu einer zaghaften Annäherung.

Als Jack dann vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird, möchte er gemeinsam mit seiner Freundin Christine Pettit und Dylan ein neues Leben beginnen. Er hat jedoch Verbindungen zur Unterwelt und wird von seinen zwielichtigen Geschäftspartnern unter Druck gesetzt. Diese platzieren eine Autobombe unter Jacks Wagen, durch die Jack kurz darauf ums Leben kommt. Dylan muss die Explosion aus nächster Nähe mit ansehen. Er hat fortan jahrelang schwer mit dem Verlust seines Vaters zu kämpfen.

Anzeige

Erst in der zehnten Staffel stellt sich heraus, dass Jack mithilfe des FBI ins Zeugenschutzprogramm gegangen ist und seinen Tod lediglich vorgetäuscht hat. Dylan macht Jack in Arizona ausfindig, wo dieser unter dem Namen Eddie Waitkus eine neue Familie gegründet hat. Da es für Jack zu gefährlich ist, in sein altes Leben zurückzukehren, bleibt ihm und Dylan nur ein kurzer Moment, um noch einmal miteinander sprechen zu können.

Letzte Aktualisierung: 10. September 2023

Ähnliche Rollenprofile

Beverly Hills, 90210

Update: 10. September 2023

Beverly Hills, 90210

Update: 10. September 2023

Beverly Hills, 90210

Update: 10. September 2023