Beverly Hills, 90210

Beverly Hills, 90210

Derzeit nicht im TV

John Sears

Bild von Paul Johansson als John Sears aus der TV-Serie Beverly Hills, 90210
© Paramount
Darsteller:
Paul Johansson
Geburtsdatum:
26. Januar 1964 (Alter: 56)
Geburtsort:
Spokane, Washington (USA)
Körpergröße:
188 cm
Augenfarbe:
Dunkelbraun
Haarfarbe:
Dunkelbraun
Verweildauer:
Folge 84 (29. September 1993) bis Folge 112 (25. Mai 1994)
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

John Sears ist ein Student der California University und Mitglied des KEG-Hauses. Eines Tages trifft er auf dem Campus Kelly Taylor, mit welcher er befreundet war, als Kelly die 9. Klasse besuchte. Kelly hat jedoch nur unschöne Erinnerungen an ihre Zeit mit John, da er im Nachhinein versuchte, ihr Sachen anzudichten, welche niemals geschehen sind. John will Kelly beweisen, dass er sich geändert hat, und sucht ihre Nähe. Obwohl sie mit Dylan McKay zusammen ist, lässt sich Kelly auf John ein und küsst ihn. Durch das Zusammensein mit John erkennt Kelly bald, dass sie und Dylan beinahe nichts verbindet. Daher trennt sie sich von Dylan und versucht eine Beziehung zu John aufzubauen. Nach einiger Zeit will John mit Kelly schlafen, doch sie weist ihn zurück, da sie sich noch etwas Zeit lassen möchte. Als John daraufhin ausfallend wird und meint, dass es genügend Mädchen gebe, die nur darauf warten, mit ihm ins Bett zu gehen, erkennt Kelly, dass er sich kein bisschen verändert hat. Sie gibt John den Laufpass und versöhnt sich mit Dylan.

An Thanksgiving veranstalten die Studentenverbindungen der CU ein Festessen in einer sozialen Einrichtung für Jugendliche. Als Kelly und ihre Freunde Donna Martin und Steve Sanders bemerken, dass John die 15-jährige Denise verführen möchte, beschließen sie, etwas dagegen zu unternehmen. Steve wendet sich an den KEG-Vorsitzenden Mike Ryan, welcher einen Vorwand erfindet, um John von der Veranstaltung wegzulocken. John durchschaut den Schwindel und nimmt Steve am nächsten Tag in die Mangel. In der Folgezeit versucht John, Steve das Leben zur Hölle zu machen. Als Steve von seinen KEG-Brüdern die Aufgabe erhält, in das Büro von Professor Randall einzubrechen und dort einen signierten Baseball zu entwenden, alarmiert John den Wachdienst, so dass Steve auf frischer Tat ertappt wird. Steve kommt Johns Verrat auf die Schliche, doch niemand glaubt ihm.

Da Steves Wort gegen Johns Wort steht, findet eine interne Abstimmung statt, bei der die KEG-Brüder entscheiden, wer von beiden das Verbindungshaus verlassen muss. Kurz vor der Abstimmung erzählt John seinem besten Kumpel Keith, dass er Steve tatsächlich verraten habe. Da er der Verbindung jedoch bereits seit vier Jahren angehört und Steve lediglich ein Neuling ist, ist John fest davon überzeugt, dass niemand gegen ihn stimmen wird. Nachdem Steve bereits zahlreiche Stimmen erhalten hat, ist es ausgerechnet Keith, welcher sich gegen John stellt. Dadurch finden auch weitere KEG-Brüder den Mut, gegen John zu stimmen, so dass er die Verbindung schließlich verlassen muss.

Einige Wochen später kreuzen sich Johns und Steves Wege erneut. Zu seinem Leidwesen muss Steve erfahren, dass seine Ex-Freundin Celeste inzwischen mit John zusammen ist. Gemeinsam mit Brendas und Donnas Hilfe gelingt es Steve, Celeste die Augen über John zu öffnen, so dass Celeste zu Steve zurückkehrt und John endgültig das Nachsehen hat.

Letzte Aktualisierung: 08.09.2019