103/V Willkommen in Gecko-Town

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Für Kevin und Scotty ist der große Tag gekommen: Sie dürfen Olivia offiziell adoptieren. Kaum dass die drei endlich eine Familie bilden, kommt es jedoch zu ersten Problemen, da Olivia im Wohnzimmer aus Kissen, Decken und anderen Möbeln eine „Stadt“ für ihren Gecko baut. Während Scotty dies unterstützt, glaubt Kevin, dass Olivia die „Stadt“ als Rückzugsort verwendet, um sich nicht den ganzen Veränderungen in ihrem Leben stellen zu müssen. Kevin und Scotty reden mit Olivia und machen ihr klar, dass sie keine Angst vor Veränderungen und neuen Eindrücken haben muss. Olivia zeigt sich einsichtig und macht die „Stadt“ zu Kevins und Scottys Entzücken bereits am nächsten Tag dem Erdboden gleich.

Unterdessen wundern sich Nora und Sarah, dass Kitty nun schon seit sechs Wochen an der Ostküste verweilt und kaum ein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Unter dem Vorwand, Evans Geburtstag nicht verpassen zu wollen, machen sich die beiden auf den Weg nach Washington, D.C., und inspizieren dort zunächst Kittys Wohnung, wo sie nach Hinweisen suchen, was mit Kitty los sein könnte. Zunächst vermuten sie, dass Kitty einen neuen Mann kennengelernt und sich deshalb von ihrer Familie zurückgezogen hat. Dann glaubt Nora, dass Kitty inzwischen für die CIA arbeitet. Schweren Herzens gesteht Kitty ihrer Mutter und ihrer Schwester, dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben musste, da nach ihrer Knochenmarktransplantation Komplikationen aufgetreten sind. Sie sei jedoch in guten Händen und in einer stabilen Verfassung. Nora und Sarah machen Kitty klar, dass sie sich nicht vor ihrer Familie verstecken muss. Sie versichern ihr auch, dass sie sich um Evan kümmern würden, falls Kitty etwas zustoßen sollte. Kitty erkennt, dass sie sich immer auf ihre Familie verlassen kann, und beschließt, dass sie alle nach Kalifornien zurückfliegen sollten.

Justin kümmert sich weiterhin um Zach und hat ihm sogar eine Stelle in Scottys und Sauls Restaurant verschafft. Als Zach mitbekommt, dass Justin regelmäßig von Alpträumen geplagt wird, glaubt er, dass auch Justin noch immer mit seinen Erlebnissen im Irak-Krieg zu kämpfen hat. Er rät ihm, sich seinen Ängsten zu stellen. Später gesteht Justin Zach, dass er diese Alpträume bereits seit seiner Kindheit hat und sie nichts mit dem Irak-Krieg zu tun haben. In diesen Alpträumen versucht er Menschen in Not zu helfen, was er jedoch nicht schafft. Zach meint, dass Justin es zumindest geschafft habe, ihn zu retten.

Während sich Sarah an der Ostküste befindet, hat Paige ein Date mit einem Jungen namens Cody und bittet Luc, ihr 50 Dollar zu leihen. Als Luc meint, dass er sich nicht gut dabei fühle, ihr so viel Geld zu geben, ist sie beleidigt. Später hört Luc mit an, wie Paige einer Freundin am Telefon sagt, dass sie Luc nicht als Autoritätsperson und erst recht nicht als „Ersatz-Vater“ ansieht. Luc ist sichtlich geknickt. Von Sarah erfährt Luc, dass Paige sich von dem Geld einen BH kaufen möchte und sie sich schämt, Luc dies zu sagen. Später ist Paige am Boden zerstört, da Cody ihr kurzfristig absagt und stattdessen mit einem anderen Mädchen ausgehen will. Luc schafft es, Paiges Selbstbewusstsein zu stärken, und gemeinsam rächen sie sich an Cody, indem sie sein Haus mit Eiern bewerfen. Paige ist Luc so dankbar, dass sie ihn sogar zum bald anstehenden „Vater-Tochter-Tanz“ an ihrer Schule mitnehmen will.

Am Ende holt die gesamte Familie Evans Geburtstagsparty nach. Bei diesem Anlass lernt Olivia auch die restlichen Walkers kennen. Kitty, Sarah, Kevin und Justin beobachten die Kinder und freuen sich über „die nächste Generation der Walkers“.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Home Is Where the Fort Is
Deutscher Titel:
Willkommen in Gecko-Town
Drehbuch:
Geoffrey Nauffts & Brian Studler
Regie:
Bethany Rooney
Gastdarsteller:
Kerris Lilla Dorsey (Paige Whedon), Edwina Findley (Jill), Evan Jones (Dan), Robert Maffia (Polizist), Pedro Pascal (Zach Wellison), Isabella Rae Thomas (Olivia)
Anmerkungen:
Ron Rifkin (Saul Holden) und Patricia Wettig (Holly Harper) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 05.03.2011 (ABC), DE: 24.06.2014 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2021

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Während der Vorbereitungen für eine für Robert äußerst wichtige Fernsehdiskussion muss sich Kitty übergeben. Sie glaubt, dass sie sich eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hat, doch Nora vermutet sogleich, dass ihre Tochter schwanger ist. ...

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Mit Nora und Robert an ihrer Seite erhält Kitty die Ergebnisse ihrer Computertomografie und erfährt, dass sich der Krebs bereits an einigen Stellen ihres Körpers ausgebreitet hat. Nun steht Kitty vor einer schwierigen Wahl: Sie kann sich entweder ...