102/V Brody

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Sarahs Besuch bei Nick Brody bleibt nicht ohne Folgen. Zwar konnte Brody Sarah den Gedanken austreiben, dass er ihr leiblicher Vater ist, doch im Gegenzug hat Sarah Brody gegenüber angedeutet, dass Nora oft an ihn denkt. Am nächsten Tag ruft Brody daher in Noras Radiosendung an und erzählt Nora, dass er sich danach sehne, Kontakt mit seiner Jugendliebe aufzunehmen, jedoch nicht wisse, wie er dies anstellen soll. Nach einigen Augenblicken erkennt Nora entsetzt, dass es sich bei dem Anrufer um Brody handelt. Sie rät ihm, seine „Jugendliebe“ nicht unangemeldet zu besuchen – und macht ihm damit unmissverständlich klar, dass sie ihn nicht wiedersehen will. Unterdessen hören auch Sarah, Kevin und Tommy die Radiosendung, wodurch Sarah ihren Brüdern beichten muss, dass sie Brody getroffen hat. Nun fürchtet sie sich vor Noras Reaktion.

Für ein Schulprojekt muss Paige in die Rolle einer alleinerziehenden Mutter schlüpfen und sich Tag und Nacht um ein „Baby“ kümmern, bei dem es sich eigentlich nur um eine große Packung Mehl handelt. Alle Erlebnisse mit ihrem „Baby“ soll sie in einem Tagebuch festhalten. Da sie jedoch zwischendurch zum Schwimmunterricht muss, lässt Paige das „Baby“ vorübergehend in Kevins Obhut. Später bringt Kevin das „Baby“ zu Sarah, welche es aus den Augen verliert. Stattdessen versucht sie Paige ein anderes „Mehlbaby“ unterzujubeln, doch Paige durchschaut den Schwindel.

Unterdessen lernt Justin bei einem Einsatz einen Obdachlosen namens Zach kennen, der – genau wie einst Justin – als Soldat im Irak-Krieg diente. Da er sich mit ihm verbunden fühlt, versucht Justin Zach einen Platz in einem Hilfsprogramm zu verschaffen. Zunächst herrscht Zach Justin an, sich aus seinen Angelegenheiten herauszuhalten, doch letztendlich gelingt es Justin, Zachs Vertrauen zu gewinnen.

Als Nora nach Hause kommt, wird sie dort von Brody erwartet, der mit seinem Wohnmobil und seiner Hündin Lily nach Pasadena gefahren ist. Zwar schickt Nora ihn nicht fort, doch sie wahrt zunächst Distanz und behauptet, dass Sarah mit ihren Behauptungen übertrieben habe. Außerdem beharrt sie darauf, dass sie und William 40 Jahre lang eine glückliche Ehe geführt haben. Nach und nach taut Nora dem charmanten Brody gegenüber auf. Auch Noras Kinder sind Brody gegenüber sehr aufgeschlossen.

Da er mit seinem derzeitigen Leben unzufrieden ist, spielt Tommy mit dem Gedanken, gemeinsam mit Rose nach Seattle zurückzukehren. Durch Brodys Hilfe erhält er schließlich einen Job als Manager eines Baseball-Teams in Phoenix. Als Tommy dies seiner Familie eröffnet, versucht Nora ihm diese Entscheidung auszureden. Sie gibt Sarah die Schuld, da diese ihre Nase in Dinge gesteckt hat, die sie nichts angehen, und dadurch Brody in die Familie Walker geholt hat. Als Paige das Gespräch der Erwachsenen mithört, erfährt sie, dass Nora noch vor ihrer Hochzeit schwanger wurde. Das Mädchen ist verstört und läuft weg.

Nora will Brody zur Rede stellen, doch dazu hat sie keine Gelegenheit, denn Brodys Hündin Lily geht es plötzlich sehr schlecht. Nora und Brody eilen in die Tierklinik, wo Lily sofort operiert wird. Während sie auf Neuigkeiten warten, reden Nora und Brody über die Vergangenheit. Nora gesteht Brody, dass sie in Bezug auf ihre stabile Ehe mit William gelogen hat, da William sie mehrfach betrogen hat. Brody macht Nora klar, dass er noch immer sehr viel für sie empfindet und dass er nicht aufgeben werde, um sie zu werben.

Am nächsten Tag führt Nora ein Gespräch mit ihrer Enkelin Paige, um ihr die Umstände ihrer ersten Schwangerschaft zu erklären. Später verabschiedet sie sich freundschaftlich von Brody, der mit seinem Wohnmobil nach Sacramento zurückfährt. Als Sarah vorbeikommt, fragt sie ihre Mutter, wie denn nun der Stand zwischen ihr und Brody ist. Nora erwidert, dass man bei Brody nie wisse, wann und ob man ihn wiedersehe. Plötzlich ruft Brody Nora an und bittet sie, die Hündin Lily zu füttern – denn wie sich kurz darauf herausstellt, hat Brody die kranke Hündin bei Nora gelassen, damit sie sich bei Nora von ihrer OP erholen kann. Nun hat Brody also einen guten Grund, Nora erneut zu besuchen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Brody
Deutscher Titel:
Brody
Drehbuch:
Molly Newman
Regie:
Matthew Rhys
Gastdarsteller:
Beau Bridges (Nick Brody), Cara Buono (Rose), Kerris Lilla Dorsey (Paige Whedon), Alice Evans (Dr. Felicity Milton), Balthazar Getty (Tommy Walker), Pedro Pascal (Zach Wellison)
Anmerkungen:
Calista Flockhart (Kitty Walker), Luke MacFarlane (Scotty Wandell), Gilles Marini (Luc Laurent), Ron Rifkin (Saul Holden) und Patricia Wettig (Holly Harper) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 19.02.2011 (ABC), DE: 23.06.2014 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 5. Dezember 2021

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Kitty hat ihrer Familie bislang noch nicht erzählt, dass sie bei den kommenden Senatswahlen in Kalifornien kandidieren wird. Als sie es den anderen Walkers schließlich eröffnet, sind zunächst alle sprachlos. Schließlich wollen sie anonym ...

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Scotty wurde zum Küchenchef befördert, was bedeutet, dass er fortan mehr Geld verdient. Er und Kevin spielen daraufhin mit dem Gedanken, sich eine neue Wohnung zuzulegen. Natürlich feiert die gesamte Familie Walker Scottys beruflichen Aufstieg mit ...