78/IV Buffy

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der alljährliche Valentinstag sorgt bei den Walkers für allerlei Trubel: Während Justin und Scotty nach dem perfekten Geschenk für ihre jeweiligen Partner suchen, beschleicht Sarah das Gefühl, dass sie mit Roy womöglich doch nicht vollkommen glücklich ist. Bei einer Vernissage entdeckt Sarah ein Bild, welches ihr überaus gut gefällt. Sie ahnt nicht, dass der Maler dieses Gemäldes kein Geringerer als Luc ist! Später kommen Roy und Sarah zu der Einsicht, dass ihre Beziehung nicht funktioniert und sie lediglich gute Freunde sein sollten. Dennoch schenkt Roy Sarah das Bild. Als Sarah am nächsten Tag in die Galerie geht, begegnet sie dort Luc. Sogleich sprühen zwischen den beiden wieder die Funken und sie küssen sich leidenschaftlich.

Kittys Freundin Buffy McCreary möchte unbedingt Kittys Wahlkampfleiterin werden und drängt sich Kitty regelrecht auf. Schließlich bleibt Kitty keine andere Wahl, als Buffy einzustellen. Buffy übernimmt sogleich die Planungen für Kittys nächsten öffentlichen Auftritt und lässt Kitty keine Gelegenheit, Einwände zu erheben. Robert erhält derweil Besuch von Alec Tyler, mit dem Kitty im vergangenen Jahr beinahe eine Affäre begonnen hätte. Dieser erzählt Robert, dass ihn jemand über seine Beziehung zu Kitty ausfragen wollte. Robert befürchtet, dass Kittys Wahlkampagne sabotiert werden soll, noch bevor sie begonnen hat. Später stellt sich heraus, dass Buffy hinter der Angelegenheit steckt. Sie wollte lediglich Gerüchte aus der Welt schaffen. Wider Erwarten feuert Kitty Buffy nicht, lässt sich von ihr aber nicht mehr bevormunden.

Holly erzählt David, dass Dennis York im Austausch gegen Informationen über den wahren Wert von „Ojai Foods“ mit ihr schlafen wollte, sie jedoch nicht darauf eingegangen ist. Da sie York unbedingt loswerden will, will sie ihm nun endlich ihre Anteile an „Ojai Foods“ verkaufen. Sie hat jedoch Angst, wie die Walkers reagieren werden und welche Auswirkungen dies auf Rebecca haben könnte. Rebecca erleidet unterdessen in Noras Haus schlimme Bauchkrämpfe und wird ins Krankenhaus eingewiesen, wo sich herausstellt, dass sie ihr Baby verloren hat. Nora bleibt an ihrer Seite und kümmert sich um Rebecca, bis Holly und Justin eintreffen. Anschließend bedankt sich Holly für Noras Hilfe. Als Nora meint, dass dies selbstverständlich sei und Rebecca und Holly inzwischen zur Familie gehören, wird Holly von ihrem schlechten Gewissen geplagt.

Justin versucht für Rebecca da zu sein, doch sie will die Fehlgeburt verdrängen. Unterdessen erfahren die Walkers, dass Holly ihre Anteile an „Ojai Foods“ verkauft hat und sie im Begriff sind, die Firma zu verlieren. Nora ist außer sich und lässt ihre Wut an Holly aus. Die eröffnet Nora dann aber, dass die Transaktion niemals stattgefunden hat, da sie nach dem Gespräch mit Nora im Krankenhaus zu viele Gewissensbisse hatte. Als Holly den Namen Dennis York erwähnt, zeigt sich Nora erschrocken.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
A Valued Family
Deutscher Titel:
Buffy
Drehbuch:
Sarah Goldfinger & Michael J. Cinquemani
Regie:
Michael Schultz
Gastdarsteller:
Cheryl Hines (Buffy McCreary), Jay Karnes (Roy Scovell), Matt Letscher (Alec Tyler), Gilles Marini (Luc Laurent), Marguerite Moreau (Ginny Lawford), Ken Olin (David Caplan)
Anmerkungen:
Maxwell Perry Cotton (Cooper Whedon), Balthazar Getty (Tommy Walker) und Luke Grimes (Ryan Lafferty) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 20.02.2010 (ABC), DE: 19.05.2014 (sixx)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Während nun auch Sarah der Meinung ist, dass die Familie „Ojai Foods“ verkaufen sollte, kann Holly Nora überzeugen, dass sie das Grundstück „Narrow Lake“ endlich finden müssen, damit sie die Firma retten können. ...

Brothers & Sisters

Update: 15. September 2021

Nora und Saul wollen einen Truthahn für die Osterfeier der Familie kaufen, müssen jedoch feststellen, dass sie zu spät sind. Erzrivalin Miranda Jones hat den letzten Truthahn gekauft, sodass Nora sich mit einer Ente begnügen muss. Cooper und ...