131/VI Entstehung eines Monsters

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Am Anfang der Folge wird gezeigt, dass Eddies Mutter Barbara Alkoholikerin ist und ihren Sohn schlecht behandelt. Auf der Suche nach Alkohol durchsucht sie Eddies Zimmer und findet unter seine Matratze ein Sammelalbum, in welchem er die Zeitungsartikel über die in Fairview verschwundenen und ermordeten Frauen eingeklebt hat. Sofort hegt Barbara den Verdacht, dass Eddie etwas mit der Sache zu tun hat.

Anhand von Rückblicken wird Eddies bisheriges Leben aufgezeigt: Als er vier Jahre alt war, verließ sein Vater Hank die Familie. Mary Alice wird Zeugin dieser Szene und versucht Barbara und Eddie zu helfen, doch Barbara verfällt mehr und mehr dem Alkohol und lässt Eddie allein zu Hause, während sie sich in Bars herumtreibt. Nachdem Mary Alice dies herausgefunden hat, versucht sie Barbara zur Vernunft zu bringen. Barbara gelobt zwar Besserung, doch kurz darauf sagt sie dem kleinen Eddie ins Gesicht, dass er ihr Leben ruiniert habe.

Im Alter von neun Jahren lernt Eddie Gabrielle kennen, die gerade erst in die Wisteria Lane gezogen ist, und freundet sich mit ihr an, da beide sich einsam fühlen. Die beiden verbringen fast jeden Tag miteinander und Eddie hilft ihr, ihr Haus einzurichten. Als Carlos von dieser ungewöhnlichen Freundschaft erfährt, ist er alles andere als begeistert. Gleichzeitig ist Eddie eifersüchtig auf Carlos. Daraufhin versucht Gabrielle Eddie zu verstehen zu geben, dass sie sich fortan nicht mehr so oft sehen können. Eddie ist wütend und traurig. Zu Hause erwischt er seine Mutter und deren neuen Freund beim Liebesspiel. Eddie ist angewidert. Er holt ein Gewehr, geht damit nach draußen und schießt auf einen Vogel.

Einige Jahre später erteilt Bree dem inzwischen jugendlichen Eddie Ratschläge, wie man sich einem Mädchen annähert. Eddie interessiert sich nämlich für ein Mädchen auf seiner Highschool und traut sich nicht, es anzusprechen. Dummerweise hat sich Eddie ausgerechnet in Brees Tochter Danielle verliebt, die nichts von Eddie wissen will. Um Eddies Gefühle nicht zu verletzen, sucht Bree Barbara auf und bittet sie, Eddie schonend beizubringen, dass er nicht länger um Danielle werben sollte. Barbara macht sich jedoch lediglich über ihren Sohn lustig und lacht ihn aus. Der Schmerz über diese Demütigung sitzt bei Eddie tief. Später sucht er sein Glück in der käuflichen Liebe. Als er einer Prostituierten einen Strauß Blumen schenkt, lacht diese ihn ebenfalls aus. Eddie ist so wütend, dass er die Prostituierte auf der Stelle erwürgt.

Zu guter Letzt verliebt sich Eddie in Susan, welche sein Zeichentalent entdeckt und ihm die Möglichkeit verschafft, an einem Kunstseminar teilzunehmen. Als Susan jedoch verkündet, Mike heiraten zu wollen, ist Eddie wie vor den Kopf gestoßen. Er meint, dass Susan auch ihn heiraten könnte, was Susan für einen Witz hält, sodass sie Eddie auslacht. Eddie fühlt sich erneut gedemütigt und will Susan zu später Stunde umbringen, doch aufgrund der einsetzenden Dunkelheit verwechselt er Julie mit Susan und würgt stattdessen sie. Erst als Julie zu Boden fällt, erkennt Eddie seinen Irrtum und läuft weg.

Lynette macht sich Sorgen, als sie feststellt, wie sehr Eddie unter Barbaras Verhalten leidet. In der Gegenwart konfrontiert Barbara Eddie mit dem Sammelalbum, woraufhin Eddie gesteht, dass er die Frauen umgebracht hat. Barbara will die Polizei rufen, doch Eddie kommt seiner Mutter zuvor und erwürgt sie ebenfalls. Wenige Augenblicke später steht Lynette vor der Tür und schlägt Eddie vor, zu den Scavos zu ziehen. Als sie Barbara auf dem Fußboden liegen sieht, denkt sie, dass Barbara sich bis zur Besinnungslosigkeit betrunken hat. Eddie nimmt Lynettes Angebot dankend an. Nachdem Lynette gegangen ist, wickelt Eddie die Leiche seiner Mutter in einen Duschvorhang ein und verstaut sie in seinem Kofferraum.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Epiphany
Deutscher Titel:
Entstehung eines Monsters
Drehbuch:
Marc Cherry
Regie:
David Grossman
Gastdarsteller:
Kendall Applegate (Penny Scavo), Andrea Bowen (Julie Mayer), Charlie Carver (Porter Scavo), Diane Farr (Barbara Orlofsky), Joshua Logan Moore (Parker Scavo), Nicholas Sarullo (Eddie Orlofsky als Kind), Josh Zuckerman (Eddie Orlofsky)
Anmerkungen:
Dana Delany (Katherine Mayfair), Kyle MacLachlan (Orson Hodge), Drea de Matteo (Angie Bolen) und Maiara Walsh (Ana Solis) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 24.04.2010 (ABC), DE: 30.11.2010 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Mrs. Huber ist sauer, da Brees Rasen der schönste in der gesamten Wisteria Lane ist. Als ein Jogger in Mrs. Hubers Vorgarten an Herzversagen stirbt, schafft Mrs. Huber die Leiche mit einer Schubkarre auf Brees Grundstück, damit die Sanitäter Brees ...

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Lynettes Chefin Nina kann sich partout nicht entspannen und ist eine tickende Zeitbombe, die bei jeder kleinsten Gelegenheit in die Luft geht. Um sie etwas aufzulockern, geht Lynette mit ihr in eine Bar, wo sie sogar einen Mann für Nina anspricht. ...