CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

55/III Die Welt der Kinder

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Nach einem Gespräch mit einem kleinen Mädchen wird Gabrielle bewusst, dass sie wieder als Fotomodell arbeiten will, damit sie nach ihrer Scheidung eine Aufgabe hat. Gabrielle fliegt schließlich nach New York. Ihr Wiedereinstieg verläuft jedoch alles andere als rosig, da sie bei ihrem ersten Fotoshooting nicht mehr im Rampenlicht steht und von einem jüngeren Fotomodell ausgebootet wird. Ihre Agentin führt ihr vor Augen, dass niemand auf ihre Rückkehr gewartet hat, sodass Gabrielle geknickt in die Wisteria Lane zurückkehrt.

Lynette wird aus dem Krankenhaus entlassen und herzlich von ihren Freunden und ihrer Familie in der Wisteria Lane empfangen. Sogleich bedankt sich Lynette bei ihrem Lebensretter Arthur. Tom und Lynette haben ihren Kindern nicht erzählt, dass Nora tot ist und Lynette angeschossen wurde, doch jene erfahren in der Schule von den Geschehnissen. Parker will Lynette daraufhin nicht mehr in den Supermarkt fahren lassen, da er Angst hat, dass seine Mutter erneut angeschossen wird. Er weicht nicht mehr von Lynettes Seite, sodass sie Arthur bittet, sich vor Parker als ihr Lebensretter vorzustellen. Als Lynette und Parker Arthur einen Kuchen vorbeibringen wollen, ist dieser nicht zu Hause, doch die Tür ist angelehnt. Parker entdeckt einen Spielzeugzug und folgt dessen Verlauf in den Keller, wo Lynette neben zahlreichen Spielzeugen eine große Wand findet, an der Fotos von nicht bekleideten Jungen angepinnt sind.

Anzeige

Susan und Ian kehren frühzeitig von einem Restaurantbesuch zurück, da Susan Julie nach der Geiselnahme nicht so lange allein lassen will. Als sie das Haus betreten, erwischen sie Julie und Austin in inniger Pose. Susan ist außer sich und verbietet Julie, Austin jemals wiederzusehen, wogegen sich Julie jedoch widersetzt. Auch von Edie erhält Susan keine Unterstützung, denn diese ist der Meinung, dass Austin und Julie sich erst recht treffen wollen, wenn es ihnen verboten wird. Als Edie auch noch verlauten lässt, dass sich der Inhalt ihrer Kondomschachtel verringert hat, ist Susan alarmiert. Sie bestellt Austin und Julie zu sich und holt auch Karl dazu, der sich Austin zur Brust nimmt. Als Karl jedoch erfährt, dass Susan nun mit Ian zusammen ist, dreht sich alles nur noch um dieses Thema. Schließlich wendet sich das Blatt gegen Susan.

Während Edie Mike zurück in sein Haus begleitet und ihm versichert, dass das Schlimmste nun hinter ihm liegt, stellt Detective Ridley weitere Untersuchungen an, um Mike mit dem Mord an Monique in Verbindung zu bringen. Mikes Haus wird daraufhin durchsucht, doch die Polizei kann nichts Verdächtiges finden – was daran liegt, dass Mrs. McCluskey Mikes Arbeitskoffer an sich genommen hat, während Mike im Krankenhaus lag.

Anzeige

Bree schreibt fleißig Weihnachtskarten und möchte die Adresse des Pflegeheims in Erfahrung bringen, in welchem Orsons Mutter lebt. Orson hält sich jedoch bedeckt. Als Bree herausfindet, dass das Pflegeheim ganz in der Nähe ist, wundert sie sich, dass Orson seine Mutter in der ganzen Zeit nicht ein einziges Mal besucht hat. Orson regt sich auf und meint, dass seine Mutter ihn nicht einmal erkennt und er sie gern in guter Erinnerung behalten will. Bree fährt daraufhin allein in das Pflegeheim und ist erschrocken, dass Gloria Hodge noch vollkommen klar im Kopf ist. Sie bringt ihre Schwiegermutter in die Wisteria Lane, damit sie mit Orson reden kann. Dieser ist äußerst wütend und behandelt seine Mutter wie einen Feind.

Es kommt zum endgültigen Bruch, als Gloria erfährt, dass Orson das Haus und all ihre Sachen verkauft hat. Gloria setzt sich in einem günstigen Moment ans Steuer eines Taxis, welches sie zurück ins Heim bringen soll. Dieses setzt sie an den nächsten Hydranten, sodass Bree ihr schließlich gegen Orsons Willen anbietet, für ein paar Tage bei ihnen zu bleiben. Gloria erpresst Orson: Entweder er lässt sie bei sich wohnen oder sie erzählt Bree, welchen Grund ihr jahrelanger Streit wirklich hat. Sie habe Orson das Leben geschenkt und sei auch in der Lage, es ihm wieder wegzunehmen …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Children and Art
Deutscher Titel:
Die Welt der Kinder
Drehbuch:
Jenna Bans & Kevin Etten
Regie:
Wendey Stanzler
Gastdarsteller:
Richard Burgi (Karl Mayer), Ian Paul Cassidy (Durkin), Dixie Carter (Gloria Hodge), David Fabrizio (Detective Collins), Josh Henderson (Austin McCann), Ernie Hudson (Detective Ridley), Zane Huett (Parker Scavo), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), Brent Kinsman (Preston Scavo), Shane Kinsman (Porter Scavo), Joy Lauren (Danielle Van de Kamp), Allison Miller (Tanya), Debra Monk (Marcella), Shawn Pyfrom (Andrew Van de Kamp), Matt Roth (Arthur Shepherd), Dougray Scott (Ian Hainsworth)
Anmerkungen:
Ricardo Antonio Chavira (Carlos Solis) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 12.11.2006 (ABC), DE: 24.04.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Bree ist außer sich, als sie ein Kondom in ihrem Wäschekorb findet. Zuerst verdächtigt sie Rex, doch er meint, dass es von Andrew stammt. Bree findet, dass ihr Sohn noch zu jung für Sex ist und dass sie es ihm verbieten müssten, doch Rex macht ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

In Rückblicken erinnert sich Mary Alice daran, wie sie ihre Freundinnen vor einigen Jahren kennengelernt hat: Vor 14 Jahren zog Susan mit ihrer Tochter Julie in die Wisteria Lane und sperrte sich prompt im Umzugswagen ein, sodass Mary Alice sie ...