Zum Hauptinhalt springen

147/VII Die Puppe

Bob und Lee erwarten mit Freude die Ankunft ihrer Adoptivtochter Jenny. Renee ist wütend, als sie erfährt, dass die beiden Männer für die Gestaltung von Jennys Kinderzimmer nicht sie, sondern die bekannte Innenausstatterin Barbara Fairchild engagiert haben. Bob und Lee erwidern, dass Renee schließlich den Ruf hat, nicht gut auf Kinder zu sprechen zu sein. Renee beweist ihnen das Gegenteil und richtet ein prachtvolles Zimmer für Jenny ein. Als sie den Raum begutachten, lässt Renee verlauten, dass sie vor 20 Jahren auch einen großen Kinderwunsch hegte. Lee möchte mehr darüber wissen, doch Renee will nicht darüber reden und verschwindet. Nachdem Jenny in der Wisteria Lane eingetroffen ist, besuchen Bob und Lee als Erstes Renee und stellen ihr Jenny vor. Die beiden Männer möchten, dass Renee Jennys weibliche Ansprechpartnerin wird. Renee ist sichtlich gerührt.

Paul vermutet, dass Beth hinter dem Attentat auf ihn steckt, und will sich an ihr rächen. Er gibt vor, Abstand von der Wisteria Lane zu benötigen, und bucht einen Urlaub für sich und Beth in einer einsamen Waldhütte, wo er Beth anscheinend aus dem Weg räumen will. Später erhält Paul Besuch von zwei Polizeibeamten, die ihm die Waffe präsentieren, die vor einigen Tagen in Brees Wohnzimmer gefunden wurde. Paul erkennt sofort, wem diese Waffe gehört, lässt sich jedoch vor den Polizeibeamten nichts anmerken. Anschließend sagt er den Urlaub mit Beth ab und betrachtet mit größter Sorge ein Foto von sich und seinem Sohn Zach. Susan beginnt mit der Dialyse und versucht sich mit ihrem Mitpatienten Dick anzufreunden. Der ist jedoch äußerst unfreundlich und lässt sich von Susans guter Laune nicht anstecken, weil er inzwischen jeglichen Mut verloren hat, jemals eine Spenderniere zu erhalten. Als Dick abermals keine Spenderniere bekommt, versucht Susan ihm Trost zu spenden.

Anzeige

Bree erhält Besuch von einer jungen Frau namens Amber James, die sich bei ihr nach Keith erkundigt. Amber ist bestürzt, als sie erfährt, dass Keith nun mit Bree zusammenlebt. Dadurch erkennt Bree, dass Amber und Keith einst ein Paar waren. Sie ist neugierig und will wissen, wie eng die Beziehung von Amber und Keith war. Keith erzählt ihr beiläufig, dass sie vor sieben Jahren zusammen waren, bis Amber ihn verließ. Bree besucht Amber und erfährt dann, dass diese einen sechsjährigen Sohn namens Charlie hat – dessen Vater offensichtlich Keith ist! Amber hat Angst, Keith von Charlies Existenz zu erzählen. Daher will Bree diese Aufgabe übernehmen. Keith macht Bree jedoch unmissverständlich klar, dass er das Thema Kinder aus seinem Leben gestrichen hat, seitdem er mit ihr zusammen ist. Später sucht Bree Amber auf und macht ihr weis, dass Keith nichts mit Charlie zu tun haben will. Zudem überreicht sie Amber einen Scheck, damit sie Keith in Zukunft in Ruhe lässt.

Lynettes Mutter Stella kommt zu Besuch und eröffnet der geschockten Lynette, dass sie bereits am nächsten Samstag ihren Lebensgefährten Frank heiraten wird. Lynette kann Frank nicht ausstehen, da er ungehobelt und rassistisch ist. Stella behauptet, dass sie Frank nur aufgrund seines Geldes heiratet. Kurz vor der Eheschließung versucht Lynette Stella von dieser Entscheidung abzubringen. Unter Druck gesetzt, gesteht Stella dann, dass sie Frank doch aus ehrlichen Gefühlen heiratet, weil sie einander brauchen. Durch Karen McCluskey bekommt Carlos mit, wie sehr Gabrielle inzwischen an ihrer Puppe hängt. Er kann ihr Verhalten nicht nachvollziehen und will sie zu einer Therapie bewegen. Auf dem Weg zu einem chinesischen Restaurant werden Carlos und Gabrielle in ihrem Auto überfallen. Gabrielle will ihre Puppe retten, die sie auf dem Rücksitz festgeschnallt hat, und bringt sich damit in Lebensgefahr. Als das Auto dann mitsamt der Puppe gestohlen wird, ist Gabrielle einem Nervenzusammenbruch nahe.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
I’m Still Here
Deutscher Titel:
Die Puppe
Drehbuch:
Josann McGibbon & Sara Parriott
Regie:
Lonny Price
Gastdarsteller:
Rochelle Aytes (Amber James), Polly Bergen (Stella Wingfield), Emily Bergl (Beth Young), Darcy Rose Byrnes (Penny Scavo), Charlie Carver (Porter Scavo), Max Carver (Preston Scavo), Matthew Glave (Detective Foster), Brian Austin Green (Keith Watson), Larry Hagman (Frank Kaminsky), Gregory Itzin (Dick), Joshua Logan Moore (Parker Scavo), Derek Webster (Detective Harrison)
Anmerkungen:
James Denton (Mike Delfino) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 16.01.2011 (ABC), DE: 23.03.2011 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Ausgerechnet an Susans erstem Arbeitstag wird M.J. krank. Daraufhin bittet Susan Mike, sich um ihren gemeinsamen Sohn zu kümmern. Notgedrungen stimmt Mike zu, lässt M.J. dann jedoch in Katherines Obhut, da er selbst wichtige Termine einzuhalten ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Susan verbringt die erste Nacht auf Ians prächtigem Anwesen, doch am nächsten Morgen wird sie unsanft von Ians Butler Rupert geweckt, welcher sie daran erinnert, dass Ian noch immer verheiratet ist. Susan versucht sich daraufhin mit Rupert ...