Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um ca. 12:15 Uhr auf sixx

157/VII Partytime

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Susan ist überglücklich, ihr altes Haus in der Wisteria Lane beziehen zu können. Sie freut sich darauf, endlich wieder mit ihren Nachbarinnen plaudern zu können, doch diese haben zunächst keine Zeit für sie, da sie alle mit ihren eigenen Problemen beschäftigt sind. Später beschließen sie dann aber, Susan zu Ehren eine große Dinnerparty zu veranstalten, bei der jeder Gang in einem anderen Haus serviert wird.

Tom und Lynette kehren von ihrer Reise zurück. Als Tom seinen Koffer nicht auspacken möchte, wird Lynette mulmig zumute. Dann verkündet Tom, dass er mit dem Gedanken spielt, vorübergehend aus dem gemeinsamen Haus auszuziehen. Lynette ist schockiert. Als sie später feststellt, dass der Koffer verschwunden ist, glaubt sie zunächst, dass Tom seinen Plan in die Tat umgesetzt hat. Dann trifft sie ihn jedoch in der Küche an. Später gesteht Lynette ihrem Ehemann, dass sie sich erleichtert fühlte, während sie dachte, dass er ausgezogen sei. Dies ist für beide das endgültige Signal dafür, dass ihre Ehe gescheitert ist.

Gabrielle wird weiterhin von ihrem Stiefvater Alejandro verfolgt. Sie lockt ihn in ein Waldstück, wo sie ihn mit einer Pistole bedroht und ihn dazu bringt, sich für die zahlreichen Vergewaltigungen zu entschuldigen. Gabrielle spielt mit dem Gedanken, ihn zu erschießen, bringt es aber letztendlich nicht fertig und fordert ihn auf, endlich aus ihrem Leben zu verschwinden. Vor Carlos verheimlicht sie die ganze Angelegenheit, doch als er die Pistole findet, muss sie ihm schließlich die Wahrheit sagen. Carlos schwört, dass er Alejandro auf jeden Fall getötet hätte. Ohne dass die beiden es ahnen, treibt sich Alejandro längst wieder in der Wisteria Lane herum.

Bree versucht die Scheidung von Chuck und dessen Ehefrau Doreen voranzutreiben, indem sie gemeinsam mit Renee in Doreens Boutique einkauft, um deren Einkommen zu erhöhen. Das Schauspiel fliegt jedoch auf und Doreen schraubt ihre Forderungen an Chuck hoch. Der hat schließlich genug und schläft mit Bree, da er nicht mehr warten möchte. Durch das ungeplante Schäferstündchen lässt Bree ihr Menü für die Dinnerparty anbrennen. Renee erfährt, dass ihr Ex-Mann Doug eine andere Frau heiraten wird. Sie tröstet sich mit dem Barkeeper Edgar, den sie aber rasch wieder in den Wind schießt.

Gabrielle wird zu Hause von Alejandro abgefangen. Er versucht abermals sie zu vergewaltigen, doch dann kommt Carlos ins Haus und schlägt Alejandro nieder. Mit Schrecken stellt Carlos dann fest, dass er Alejandro getötet hat. Wenige Augenblicke später stehen Bree, Susan und Lynette im Zimmer. Als allen Beteiligten klar wird, dass Carlos nun ein Mörder ist und es keine Beweise dafür gibt, dass er in Notwehr gehandelt hat, da Alejandro keine Waffe bei sich trug und Gabrielle ihn niemals bei der Polizei angezeigt hat, schmieden sie einen Plan. Gemeinsam lassen die vier Hausfrauen Alejandros Leiche verschwinden und teilen von nun an ein schmutziges Geheimnis.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Come On Over for Dinner (2)
Deutscher Titel:
Partytime
Drehbuch:
Bob Daily
Regie:
Larry Shaw
Gastdarsteller:
Anita Barone (Doreen Vance), Orson Bean (Roy Bender), Darcy Rose Byrnes (Penny Scavo), Jonathan Cake (Chuck Vance), Mason Vale Cotton (M.J. Delfino), Jason George (Edgar), Tony Plana (Alejando Perez)
Anmerkungen:
Mark Moses (Paul Young) tritt in dieser Folge nicht auf. Dies ist die letzte reguläre Folge mit Mark Moses (Paul Young).
Ausstrahlung:
USA: 15.05.2011 (ABC), DE: 26.10.2011 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 16.07.2020