Zum Hauptinhalt springen

16/I Das kleine schwarze Buch

Das Abwassersystem im Haus der Solis ist defekt und überall kommt braune Brühe aus den Leitungen. Mike schaut sich das Problem an und meint, dass sie wohl oder übel das ganze System austauschen müssen. Doch dies können sich Gabrielle und Carlos momentan nicht leisten. Daher benutzen sie heimlich die Badezimmer ihrer Nachbarn und waschen ihre Wäsche im Whirlpool. Wenig später stiehlt Gabrielle eine chemische Toilette von einer Baustelle. Bree wird auf Gabrielles Misere aufmerksam und möchte ihr helfen. Sie überreicht Gabrielle schließlich einen Scheck, da sie Gabrielle als Freundin beistehen will.

Maisy Gibbons wird wegen Prostitution verhaftet. Anschließend will sie der Polizei verraten, welche Männer ihre Dienste in Anspruch genommen haben. Die Namen ihrer Kunden hat sie in einem kleinen Buch niedergeschrieben. Bree und Rex sind entsetzt, als sie davon erfahren. Bree besucht Maisy im Gefängnis und möchte, dass Maisy Rex’ Namen aus dem Buch entfernt. Im Gegenzug würde sie eine hohe Summe Geld erhalten. Maisy geht jedoch auf das Angebot nicht ein, sodass Bree und Rex öffentlich gedemütigt werden.

Anzeige

In Barcliff sind Kopfläuse aufgetreten. Allem Anschein nach sind Lynettes Zwillinge die Überträger. Da die anderen Mütter gesehen haben, wie sich die Kinder am Kopf kratzen, werden Porter und Preston von einer Geburtstagsparty ausgeladen. Lynette entschuldigt sich bei der Schulkrankenschwester für die Läuse, doch diese meint, dass nicht die Zwillinge, sondern ein anderer Junge Auslöser des Problems war. Wie sich herausstellt, ist der andere Junge kein Geringerer als Topher, von dessen Geburtstagsparty die Zwillinge ausgeladen wurden. Auf der Geburtstagsparty stellt Lynette Tophers Mutter auf der Hüpfburg zur Rede und diese gibt schließlich zu, die Schuld auf die Zwillinge geschoben zu haben.

Paul eröffnet Edie, dass er und Zach nun doch nicht aus der Wisteria Lane wegziehen werden. Edie meint, dass Paul sich langsam wieder anderen Frauen zuwenden sollte – immerhin sei Mary Alice bereits seit sechs Monaten tot. Felicia bringt Edie eine Kette zurück, die sie in Marthas Sachen gefunden hat. Als Paul meint, dass Mike der Hauptverdächtige im Mordfall Martha ist, erwidert Felicia, dass Mike es ganz bestimmt nicht getan habe. Zudem meint Felicia, dass Edie und Paul unbedingt nach Utah fahren sollten. Sie erzählt, dass sie dort als Krankenschwester gearbeitet habe. Paul durchsucht daraufhin einige alte Videobänder, bis er schließlich eines mit der Aufschrift „Angelas Auszeichnungsparty“ findet. Auf dem Video ist eine Frau zu sehen, die aussieht wie Mary Alice, jedoch Angela Forrest genannt wird. Paul ist entsetzt, als er Felicia im Hintergrund entdeckt.

Anzeige

Nach der Trennung von Mike ist Susan am Boden zerstört. Von Lynette erfährt Edie, wie schlecht es Susan geht. Daraufhin sucht Edie Susan auf und bringt sie dazu, mit ihr in eine Bar zu gehen. Susan weint sich bei Edie aus und meint, dass sie Mike stets liebe und dass sie nicht glaube, dass er Mrs. Huber umgebracht hat. Als sie auf Paul zu sprechen kommen, erzählt Susan Edie alles über „Dana“ und den Drohbrief an Mary Alice. Da Edie noch immer Pauls Hausschlüssel besitzt, beschließen die beiden Frauen, Pauls Haus zu durchsuchen. Dabei findet Susan auch das Videoband mit Angelas Auftritt, doch bevor sie es sich ansehen kann, kommt Paul nach Hause. Während sich Susan hinter der Couch versteckt, gibt sich Edie Paul zu erkennen und versucht ihn zu verführen. Susan kann unbemerkt aus dem Haus fliehen, doch Mike sieht sie. Edie versucht sich von Paul zu lösen, doch er möchte mit ihr schlafen. Mike stellt Susan derweil zur Rede. Sie schreit ihn an, dass er ihr die ganze Zeit über hätte sagen können, dass er jemanden umgebracht hat. Mike will ihr schließlich die wahre Geschichte erzählen, doch Susan meint, dass sie ihm ohnehin nicht glauben werde. Daraufhin küsst Mike sie und lässt sie anschließend sprachlos stehen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
The Ladies Who Lunch
Deutscher Titel:
Das kleine schwarze Buch
Drehbuch:
Alexandra Cunningham
Regie:
Arlene Sanford
Gastdarsteller:
Jill Brennan (Tish Atherton), Lisa Darr (Tammy Brennan), Mary-Pat Green (Schwester Abigail), Sharon Lawrence (Maisy Gibbons), Harry S. Murphy (Mr. Lentz), Harriet Samson Harris (Felicia Tilman), Doug Savant (Tom Scavo)
Anmerkungen:
Cody Kasch (Zach Young) und Jesse Metcalfe (John Rowland) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 27.03.2005 (ABC), DE: 27.09.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Zu Beginn der Folge stellt sich heraus, dass Mike Susan geheiratet hat – doch kurz nach der Eheschließung erscheint eine wütende Katherine in der Kirche. Anschließend folgt ein Rückblick auf die vergangenen zwei Monate: Ana tanzt Gabrielle ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Die Folge beginnt damit, dass Mary Alice auf ihr Leben zurückblickt: Vor 15 Jahren hieß sie noch Angela Forrest und führte gemeinsam mit ihrem Ehemann Todd ein langweiliges Leben in Utah – bis zu dem Tag, als die drogenabhängige Deirdre mit ...