Desperate Housewives

Desperate Housewives

montags bis freitags um ca. 12:15 Uhr auf sixx

171/VIII Verschwinde aus meinem Leben

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Bree vertraut sich Orson an und erzählt ihm alles über den Mord an Alejandro. Zu Brees Verwunderung ist Orson nicht wütend auf sie, sondern auf alle anderen Beteiligten. Tatsächlich versucht Orson eine Annäherung zwischen Bree und ihren Nachbarinnen zu verhindern. Stattdessen schlägt er Bree vor, mit ihm für eine Weile nach Maine zu fahren. Bree ist begeistert, was für ein selbstbewusster Mensch Orson trotz aller Schicksalsschläge geworden ist. Orson berichtet Bree, dass er vor allem durch den Umstand, dass er wieder Auto fahren lernte, ein vollkommen neuer Mensch wurde. Anhand von Rückblicken wird deutlich, dass Orson Bree schon seit Monaten beobachtet hat und über alle Vorkommnisse in ihrem Leben, insbesondere den Mord an Alejandro, längst Bescheid wusste. Zudem ist er der anonyme Erpresser!

Da Porter und Preston ihre Wohnung verloren haben, ziehen sie vorübergehend wieder bei Lynette ein. Susan will derweil herausfinden, wer der Vater von Julies Baby ist, da sie der Meinung ist, dass dieser Julie womöglich von ihrem Vorhaben, das Kind zur Adoption freizugeben, abhalten könnte. Wenig später stellt sich heraus, dass kein Geringerer als Porter der Kindsvater ist! Das Blatt scheint sich zu Susans Gunsten zu wenden, als Porter verkündet, das Baby behalten zu wollen. Susan weiht Lynette ein, die jedoch beinahe einen Nervenzusammenbruch bekommt und sich auf Julies Seite stellt. Schließlich sei Porter nicht reif genug, ein Kind großzuziehen. Porter versichert Lynette jedoch, dass er sein Leben ändern und ein guter Vater sein möchte. Julie wiederum ist untröstlich, dass Susan sich in ihre Entscheidung, das Baby wegzugeben, eingemischt hat.

Als Mike spät am Abend auf Bens Baustelle fährt, sieht er dort eine Gestalt, die eine Explosion auslöst. Mike kann den Mann stellen und ist entsetzt, als er feststellt, dass es sich dabei um Ben handelt! Ben gesteht Mike, dass er einen Versicherungsbetrug begehen wollte, um seine Schulden begleichen zu können. Kurz darauf bekommt er Brustschmerzen und wird ins Krankenhaus gebracht. Mike sucht Renee auf und erzählt dieser von Bens Geldproblemen. Renee will Ben daraufhin mit einem Scheck aushelfen, doch Ben ist zu stolz, dies anzunehmen. Er versichert Renee, dass er das Problem allein in den Griff bekommen werde und dass er Renee anschließend noch einmal einen Heiratsantrag machen wolle. Hinter Bens Rücken trifft sich Renee mit Donny, dem Kredithai, und begleicht Bens Schulden. Donny zeigt sich beeindruckt von Renees Reichtum und droht ihr unterschwellig.

Karen hat Roy vor die Tür gesetzt. Er quartiert sich kurzerhand bei Gabrielle ein und schafft es, Juanita und Celia, die Gabrielle in Carlos’ Abwesenheit auf der Nase herumtanzen, Benimm beizubringen. Gabrielle ist entzückt und will gar nicht mehr auf Roys Anwesenheit verzichten, sodass sie eine Versöhnung zwischen Karen und Roy verhindert. Wenig später erfährt Karen, dass sie erneut an Krebs erkrankt ist.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Get Out of My Life
Deutscher Titel:
Verschwinde aus meinem Leben
Drehbuch:
Cindy Appel
Regie:
Jim Hayman
Gastdarsteller:
Orson Bean (Roy Handler), Andrea Bowen (Julie Mayer), Charlie Carver (Porter Scavo), Max Carver (Preston Scavo), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), Kyle MacLachlan (Orson Hodge), Robert Pine (Dr. Delson)
Anmerkungen:
Doug Savant (Tom Scavo) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 19.02.2012 (ABC), DE: 29.08.2012 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 14.11.2020