CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

26/II Showtime

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als Bree und Phyllis Rex’ Grab besuchen wollen, finden sie lediglich ein ausgehobenes Grab vor – jemand hat Rex wieder ausgegraben! Während Bree vollkommen außer sich ist, erklärt Phyllis, dass es bestimmt mit der Versicherung zu tun habe, welche davon ausgeht, dass Rex vergiftet wurde. Kurz darauf erfährt Bree, dass eine Autopsie durchgeführt werden soll und dass sie unter Verdacht steht, Rex etwas angetan zu haben. Bree durchschaut sofort, dass Phyllis dahintersteckt, und setzt sie am nächsten Morgen vor die Tür. Andrew und Danielle werden misstrauisch, als sie erfahren, dass ihre Mutter unter Mordverdacht steht. Bree unterzieht sich schließlich einem Lügendetektortest, den Andrew und Danielle durch eine Glasscheibe beobachten. Alles scheint reibungslos zu verlaufen, bis die Frage aufkommt, ob Bree in George verliebt ist. Als Bree dies verneint, schlägt der Detektor aus. Bree fährt daraufhin zu George und bittet ihn, ebenfalls einen Test machen zu lassen, da sie sich nicht eingestehen will, dass sie Gefühle für George entwickelt hat. Als George gefragt wird, ob er Rex vergiftet habe, und er dies verneint, schlägt der Detektor nicht aus.

Gabrielle träumt von ihrem Liebesspiel mit John, bis ihr schlagartig bewusst wird, dass dieses Kapitel ihres Lebens Vergangenheit ist. Dennoch beobachtet sie John inkognito, während er seiner Arbeit als Gärtner nachgeht. Später besucht sie Carlos im Gefängnis, doch er hat ihren Hochzeitstag vergessen. Als sie wieder auf ihre Affäre zu sprechen kommen, erklärt Gabrielle, dass John sie wirklich geliebt habe – im Gegensatz zu Carlos, der sie stets als Trophäe angesehen hat. Als Gabrielle John am nächsten Tag erneut beobachtet, findet sie heraus, dass er abermals eine Affäre mit einer Kundin angefangen hat. Wütend greift sie zur Motorsäge und mäht alle Pflanzen im Vorgarten der anderen Frau nieder. Später stellt John Gabrielle zur Rede. Als Gabrielle erfährt, dass John die andere Frau liebt, erkennt sie, wie dumm sie die ganze Zeit über war. Als er auch noch vorschlägt, die andere Frau zu verlassen, damit er und Gabrielle zusammen sein können, findet Gabrielle, dass es Zeit ist, einen Schlussstrich unter die ganze Angelegenheit zu ziehen. Bei ihrem nächsten Besuch im Gefängnis gesteht Gabrielle Carlos unter Tränen, dass ihr die ganze Affäre mit John unendlich leidtue. Carlos erwidert, dass dies das schönste Geschenk zum Hochzeitstag sei, was er sich vorstellen könne.

Anzeige

Susan ist wütend, dass Karl Julie trotz gerichtlichem Beschluss nicht pünktlich nach Hause gebracht hat. Zudem findet sie, dass Edie nicht die richtige Gesellschaft für ihre Tochter ist. Als Susan mit Mike zu Edies Haus geht, sehen sie durch das Fenster, wie Edie und Julie zusammen singen und Karl sie dabei filmt. Alle drei scheinen sich prächtig zu amüsieren. Julie wird in der Kirche singen und Edie wird sie auf der Gitarre begleiten, was Susan bedrückt. Nachdem sie ihre Pianokünste bei Betty aufgefrischt hat, stellt Susan Julie vor die Wahl: entweder sie oder Edie! Julie entscheidet sich letztendlich für ihre Mutter. Karl ist darüber so sauer, dass er Susan vor Bettys Augen zur Schnecke macht. Am Tag der Aufführung fühlt sich Susan so mies, dass sie Edie um Entschuldigung bittet. Sie meint, dass Edie an Julies Seite auf der Bühne stehen sollte. Da Edie vorgibt, auch Piano spielen zu können, ersetzt sie Susan – doch sie spielt so schlecht, dass die Aufführung eine wahre Blamage wird. Susan freut sich diebisch.

Parker ist sauer, dass Lynette ihn nicht zu seinem ersten Schultag begleiten kann, da sie arbeiten muss. Stattdessen soll Tom diese Aufgabe übernehmen, doch Parker will das nicht. Lynette erklärt sich bereit, Nina zu fragen, ob sie sich freinehmen kann. Doch Nina reagiert nicht wie gewünscht: Sie meint, wenn Lynette aufgrund ihrer Kinder begünstigt würde, müssten auch die kinderlosen Angestellten dieselben Freiheiten bekommen. Lynette muss sich geschlagen geben, doch dann kommt sie auf die Idee, per Videokonferenz an Parkers Einschulung teilzunehmen. Als sie ausgerechnet im wichtigsten Moment von Nina zu einem Meeting gerufen wird, schafft Lynette es mit einem Trick, Nina auszuschalten. Hinterher bereut sie es jedoch.

Anzeige

Matthew will seine Mutter dazu überreden, einer Freizeitaktivität nachgehen zu dürfen, doch Betty meint, dass sie sich mit niemandem anfreunden können, da niemand ihr Haus betreten darf. Als die beiden das Essen in den Keller bringen wollen und die Tür öffnen, kommt plötzlich der gefangene Mann aus dem Keller ins Wohnzimmer gesprungen. Er geht auf die beiden los, doch Betty kann ihn niederschlagen. Gerade in diesem Augenblick kommt Susan vorbei, um Betty zu fragen, ob sie ihr Nachhilfe auf dem Piano geben könnte. Betty wimmelt sie ab, doch Susan bemerkt einige Blutspritzer auf Bettys weißer Bluse. Später meint Betty zu Matthew, dass sie sich doch nicht von ihren Nachbarn abschotten können, da dies noch mehr Verdachtsmomente aufkommen lässt. Daher gibt Betty Susan Unterricht, während Matthew im Keller ein neues Schloss anbringt.

Mike besucht Felicia Tilman, die aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Sie wird für einige Wochen nach Utah zurückfahren. Felicia erkundigt sich, ob Zach, der für ihre Verletzungen verantwortlich ist, endlich gefasst wurde. Mike meint, dass er ihn finden muss, bevor die Polizei ihn schnappt. Felicia erwidert, dass Zach wohl nach seinem Vater suchen wird. Als sie hört, dass Mike Paul nicht getötet hat, meint sie, dass dies ein großer Fehler war. Paul werde ganz sicher in die Wisteria Lane zurückkehren, da Zach das Einzige ist, was ihn an Mary Alice erinnert …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
You’ll Never Get Away from Me
Deutscher Titel:
Showtime
Drehbuch:
Tom Spezialy & Ellie Herman
Regie:
Arlene Sanford
Gastdarsteller:
Roger Bart (George Williams), Mehcad Brooks (Matthew Applewhite), Joely Fisher (Nina Fletcher), Kurt Fuller (Detective Barton), Zane Huett (Parker Scavo), Joy Lauren (Danielle Van de Kamp), Page Kennedy (Caleb Applewhite), Shirley Knight (Phyllis Van de Kamp), Jesse Metcalfe (John Rowland), Shawn Pyfrom (Andrew Van de Kamp), Harriet Samson Harris (Felicia Tilman)
Anmerkungen:
Page Kennedy (Caleb Applewhite) erhält ab dieser Episode den Zusatz "Also Starring". Cody Kasch (Zach Young) und Mark Moses (Paul Young) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 09.10.2005 (ABC), DE: 19.09.2006 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Patrick Logan treibt seine Rache an Angie weiter voran und überfährt Nick, als der gerade durch die nächtliche Wisteria Lane joggt. Nick wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Da er ahnt, dass Patrick etwas mit der Sache zu tun hat, bittet ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Edies grausamer Tod erschüttert die Bewohner der Wisteria Lane. Einige Tage nach ihrem Ableben bittet Dave seine Nachbarinnen, Edies Sohn Travers die traurige Nachricht zu überbringen. Widerwillig machen sich Lynette, Susan, Bree, Gabrielle und ...