56/III Biester

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Susan verbringt die erste Nacht auf Ians prächtigem Anwesen, doch am nächsten Morgen wird sie unsanft von Ians Butler Rupert geweckt, welcher sie daran erinnert, dass Ian noch immer verheiratet ist. Susan versucht sich daraufhin mit Rupert anzufreunden, was jedoch kein leichtes Unterfangen ist, da Rupert äußerst gut mit Ians Frau Jane befreundet ist. Als er sie auch noch beleidigt und als „geldgieriges Miststück“ bezeichnet, ohrfeigt Susan ihn. Rupert erwidert daraufhin, dass Ian Susan niemals in diesem Haus haben wollte, da er sie sonst schon viel früher dorthin gebracht hätte. Immerhin habe er Janes Sachen unangetastet gelassen, seitdem sie ins Koma gefallen ist. Ian entschuldigt sich bei Susan für sein Verhalten.

Lynette und Tom sind bei der Polizei, da sie den Verdacht hegen, dass ihr Nachbar Arthur pädophil ist, doch die Polizei weigert sich, sein Haus zu durchsuchen. Als Arthur Lynette ihren Kuchenteller zurückbringt, fragt er sie, wie sie die neue Einrichtung des Hauses findet, doch Lynette behauptet, sich nicht weiter umgeschaut zu haben. Doch dann kommt Parker angelaufen und fragt, ob er noch einmal mit dem Flipper in Arthurs Keller spielen darf. Als die übermüdete Lynette vor dem Fernseher einschläft, schleicht sich Parker aus dem Haus. Als Lynette später aufwacht und feststellt, dass Parker verschwunden ist, ist sie außer sich und stürmt zu Arthurs Haus, wo sie Parker im Keller vermutet. Doch der Keller ist nun komplett leer und Arthur behauptet, dass er die ganzen Spielsachen an das örtliche Kinderkrankenhaus gespendet habe. Tom will, dass Lynette sich aus der Angelegenheit heraushält, doch sie vertraut sich Mrs. McCluskey an.

Gabrielle, die nun endgültig von Carlos geschieden ist, lässt sich von ihrem engen Freund und Stylisten Vern überreden, kleine Mädchen zu beraten, die mehr über Schönheit und Styling erfahren wollen. Zunächst entpuppt sich dieser Auftrag als wahre Katastrophe, doch dann führt Gabrielle den Mädchen vor Augen, dass sie an sich selbst glauben müssen. Beim gemeinsamen Pizzaessen gibt Gabrielle ein paar Anekdoten aus ihrem Leben als Fotomodell zum Besten, verrät aber auch Tipps und Tricks, wie Models dünn bleiben. Dieser Schuss geht nach hinten los, denn nun wollen die Mädchen unbedingt auch an Gewicht verlieren. Vern sorgt dafür, dass Gabrielle ihren Posten aufgeben muss. Dennoch geht Gabrielle zum nächsten Treffen, um sich zu entschuldigen. Nachdem sie die aufgebrachten Mütter mit der Verheißung auf Schlankheitspillen besänftigt hat, darf Gabrielle weiterhin mit den Mädchen arbeiten.

Gloria ist unzufrieden, wie sie von Bree behandelt wird, und meint, dass sie sich wie im Gefängnis fühlt. Sie will unbedingt ihre Freiheit und in ein eigenes Haus ziehen. Als Orson meint, dass er sich das nicht leisten könne, droht Gloria ihrem Sohn. Bree, Orson und Gloria schauen sich ein billiges, heruntergekommenes Haus in einer schlechten Nachbarschaft an, welches ihnen von Edie präsentiert wird. Gloria ist jedoch nicht abgeneigt, das Haus zu nehmen. Orson gibt ihr Rückendeckung, was Bree nicht nachvollziehen kann. Sie spricht ein Machtwort und sorgt dafür, dass Gloria wieder zurück zu den Hodges zieht. Dort kommt es jedoch zum Streit, als Gloria gegen die von Bree auferlegten Regeln verstößt und Alkohol trinkt. Schließlich lüftet sie ein Geheimnis: Orson hat seine Frau Alma damals mit Monique betrogen. Bree ist entsetzt, dass Orson ihr dies verschwiegen hat. Schließlich setzt sie ihren Ehemann vor die Tür.

Detective Ridley und seine Leute bewachen derweil Mike und dessen Haus. Mike hat seinen Arbeitskoffer mit den Klempnerutensilien in einem Schrank versteckt. Am nächsten Tag kommt Carlos vorbei, welcher vorgibt, früher Mikes bester Freund gewesen zu sein. Er fragt ihn, ob er nicht bei ihm einziehen könne, bis seine neue Wohnung bezugsfertig ist. Schließlich will Mike wissen, was für ein Mensch er vor seiner Amnesie gewesen ist. Carlos eröffnet ihm, dass er verschlossen und zurückgezogen war. Am Ende der Folge vergräbt Mike seinen Arbeitskoffer in einem Waldstück, wird dabei jedoch von Detective Ridley überrascht …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Beautiful Girls
Deutscher Titel:
Biester
Drehbuch:
Dahvi Waller & Susan Nirah Jaffee
Regie:
David Grossman
Gastdarsteller:
Ian Abercrombie (Rupert), Dixie Carter (Gloria Hodge), Jennifer Dundas (Rebecca Shepherd), Ernie Hudson (Detective Ridley), Zane Huett (Parker Scavo), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), Brent Kinsman (Preston Scavo), Shane Kinsman (Porter Scavo), Joy Lauren (Danielle Van de Kamp), Alec Mapa (Vern), Shawn Pyfrom (Andrew Van de Kamp), Matt Roth (Arthur Shepherd), Dougray Scott (Ian Hainsworth)
Anmerkungen:
Andrea Bowen (Julie Mayer) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 18.11.2006 (ABC), DE: 07.05.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Die Folge knüpft nahtlos an das Ende der letzten Staffel an: Nachdem die Dinnerparty bei den Solis vorbei ist, müssen sich Carlos, Gabrielle, Susan, Lynette und Bree um Gabrielles Stiefvater Alejandro kümmern, der von Carlos in Notwehr erschlagen ...

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Carlos möchte nach seiner Scheidung seine Chancen beim anderen Geschlecht testen und verabredet sich mit einer attraktiven Blondine. Plötzlich taucht Edie bei ihm auf. Im Schlepptau hat sie ihren Sohn Travers, der überraschend von seinem Vater ...