79/IV Tornado

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Ein Tornado hält Kurs auf die Wisteria Lane und die Anwohner bereiten sich auf den großen Sturm vor. Gabrielle eröffnet Bree, Lynette und Susan, dass sie und Carlos wieder ein Paar sind. Da sie weiterem Ärger mit Victor aus dem Weg gehen wollen, planen Gabrielle und Carlos, die Wisteria Lane zu verlassen. Ihre Freundinnen wollen sie von dieser Entscheidung abhalten, doch Gabrielle hat keine andere Wahl. Sie gibt Edie die gesamte Schuld an ihrer Misere. Edie erfährt durch Zufall von dem Umzug und erhält durch eine Verwechslung die Unterlagen über Carlos’ Geldkonten auf den Cayman Islands. Gabrielle sieht sie und bricht sogar in Edies Haus ein, um die Unterlagen zurückzubekommen. Es kommt zu einem Handgemenge und die beiden Frauen laufen auf die Straße, wo der nahende Tornado die Papiere wegweht. Als Gabrielle und Edie die Windhose erblicken, rennen sie panisch ins Innere des Hauses und verschanzen sich in einem kleinen Raum unter Edies Schlafzimmer.

Gabrielle entschuldigt sich, dass sie und Carlos Edie so lange Zeit belogen haben. Edie gibt derweil zu, dass sie die ganze Zeit über wusste, dass Carlos noch immer in Gabrielle verliebt ist. Gemeinsam harren die beiden Frauen dort unten aus, bis der Sturm vorbei ist. In der Zwischenzeit sucht Carlos nach Gabrielle, doch als er das Haus der Solis betritt, sitzt Victor dort und hat eine Pistole in der Hand. Carlos möchte sich bei ihm entschuldigen, doch Victor beginnt auf ihn zu schießen. Beide Männer laufen nach draußen und kämpfen miteinander, bis Carlos Victor niederschlagen kann. Beim Versuch, Carlos mit einer Eisenstange zu treffen, wird Victor von einem Zaunpfahl aufgespießt und sinkt blutend zu Boden, während Carlos ebenfalls von einem herumfliegenden Gegenstand getroffen wird.

Lynette möchte den Tornado gemeinsam mit ihrer Familie in Mrs. McCluskeys Keller abwarten, doch zunächst weigert sich Karen, da sie bereits Ida Greenberg zu sich eingeladen hat. Doch Lynette bekommt schließlich ihren Willen. Ida hat jedoch ihre Katze mitgebracht und Tom bekommt Asthma, da er allergisch gegen Katzen ist. Während Ida schläft, will Lynette die Katze ins obere Stockwerk bringen, wird dabei jedoch von Karen überrascht. Sie ist wütend und meint, dass Lynette immer nur dann freundlich zu ihr sei, wenn sie etwas von ihr wolle. Ida hingegen sei eine wahre Freundin. Plötzlich wird die Haustür vom Wind aufgedrückt und die Katze läuft nach draußen. Karen rennt hinterher, da sie die Katze unbedingt retten möchte. Lynette folgt ihr. Als die beiden Frauen die Windhose erblicken, bringen sie sich im Hause der Scavos in Sicherheit und harren während des Tornados in der Badewanne aus.

Katherine ist außer sich, als sie Sylvia Greene vor ihrem Haus erblickt. Sie stellt sie zur Rede und droht ihr, die Polizei zu rufen, falls sie nicht sofort verschwindet. Sylvia legt sich mit Katherine an, was damit endet, dass Katherine ihrer Kontrahentin ins Gesicht spuckt. Bree beobachtet das Geschehen und macht sich Sorgen um Sylvia. Sie lädt die Frau zu sich ein und fragt sie über ihr Verhältnis zu den Mayfairs aus. Sylvia lässt verlauten, dass sie Adams Patientin war und die beiden in Chicago eine Affäre hatten. Sie erzählt u. a. von einem Tattoo, welches Adam auf der Schulter hat. Bree hat jedoch bald das Gefühl, dass Sylvia sich die ganze Geschichte nur ausgedacht hat, und bittet sie, zu gehen. Sylvia fühlt sich von allen missverstanden und verbarrikadiert sich im Badezimmer der Hodges. Sie möchte mit Adam sprechen, doch als Katherine ebenfalls bei den Hodges auftaucht, weigert sich Sylvia, das Zimmer zu verlassen.

Katherine klärt Bree darüber auf, dass Sylvia Adam wegen sexueller Belästigung verklagt hat und sie daher nach Fairview gezogen sind, um einen neuen Anfang zu wagen. Bald fegt der Tornado über die Wisteria Lane hinweg und Bree, Orson, Katherine und Adam ziehen sich während des Sturms in einen Nebenraum zurück. Katherine möchte wissen, was Sylvia Bree erzählt hat. Bree schildert Sylvias Ausführungen und erwähnt dabei auch das besagte Tattoo, meint aber im selben Atemzug, dass es eine Lüge gewesen sein muss, da Adam schließlich kein Tattoo habe. Doch Katherine erwidert mit eiskalter Miene, dass Adam früher ein Tattoo auf der Schulter hatte, welches er sich entfernen ließ. Sie ist erschüttert, dass Sylvia und Adam tatsächlich eine Affäre hatten. Adam versucht sich zu entschuldigen, doch Katherine ist unversöhnlich. In der Zwischenzeit verlässt Sylvia das Badezimmer und ruft nach den anderen, doch niemand hört sie. Als sie die Haustür öffnet, wird sie prompt von der Windhose weggeweht.

Bree gesteht Susan, dass sie Orson von Mikes Tablettensucht erzählt hat. Susan ist bestürzt, da sie mittlerweile weiß, dass Orson Mike weitere Tabletten verschrieben hat. Sie sucht Orson in der Arztpraxis auf, wo sie ihn zur Rede stellt. Orson verteidigt sich damit, dass er Mike lediglich helfen wollte. Als Mike feststellt, dass sein Tablettenröhrchen leer ist und sich stattdessen ein Zettel von Susan darin befindet, konfrontiert er seine Ehefrau. Der Streit eskaliert. Als Mike verlangt, dass Susan ihm sofort seine Tabletten gibt, fasst er sie grob an, woraufhin die schwangere Susan die Treppe hinunterfällt. Die beiden fahren sofort ins Krankenhaus, doch Susan muss lange warten, bis sie behandelt wird. Mike rastet aus und prügelt sich mit einem Arzt. Susan macht Mike klar, dass er schnellstmöglich einen Entzug machen muss – ansonsten werde sie ihn verlassen!

Am Ende der Folge werden die Auswirkungen des Tornados sichtbar: Das Haus der Hodges ist komplett verwüstet und im Dach klafft ein großes Loch. Die gesamte Straße gleicht einem Schlachtfeld. Doch am schlimmsten trifft es Lynette: Als sie und Mrs. McCluskey ins Freie treten, stellen sie mit Schrecken fest, dass das Haus von Mrs. McCluskey nur noch ein Haufen Schutt und Asche ist und Lynettes Familie womöglich unter den Trümmern begraben ist …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Something’s Coming
Deutscher Titel:
Tornado
Drehbuch:
John Pardee & John Murphy
Regie:
David Grossmann
Gastdarsteller:
Nathan Fillion (Adam Mayfair), Rachel Fox (Kayla Huntington), Zane Huett (Parker Scavo), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), Brent Kinsman (Preston Scavo), Shane Kinsman (Porter Scavo), John Slattery (Victor Lang), Melora Walters (Sylvia Greene)
Anmerkungen:
Andrea Bowen (Julie Mayer) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 01.12.2007 (ABC), DE: 15.04.2008 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Lynette hat es nicht leicht mit ihren Zwillingen Porter und Preston, da diese dank ihres rüpelhaften Benehmens keine Freunde zum Spielen finden. Doch dann treffen sie eines Tages auf ein anderes Zwillingspaar, das genauso ruppig ist wie die ...

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Lynette treibt ihre Rache an Tom weiter voran und macht ihm das Leben zur Hölle, was Renee nicht verborgen bleibt. Obwohl Lynette Renee inständig bittet, Tom nicht zu erzählen, dass sie inzwischen über seine Nacht mit Renee vor 20 Jahren Bescheid ...