46/II Erinnerungen (1)

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

In Rückblicken erinnert sich Mary Alice daran, wie sie ihre Freundinnen vor einigen Jahren kennengelernt hat: Vor 14 Jahren zog Susan mit ihrer Tochter Julie in die Wisteria Lane und sperrte sich prompt im Umzugswagen ein, sodass Mary Alice sie befreien musste. Zwei Jahre später bezog die Familie Van de Kamp ihr Haus in der Nachbarschaft. Sechs Jahre darauf lernten Mary Alice, Susan und Bree das Ehepaar Scavo kennen. Zu guter Letzt erinnert sich Mary Alice auch an ihre erste Begegnung mit Gabrielle und Carlos, die zu diesem Zeitpunkt frisch verheiratet waren.

Betty bereitet mitten in der Nacht ihren Umzug vor und erinnert sich an die Ereignisse, die vor einem Jahr stattfanden: Matthew machte in Chicago mit Melanie Foster Schluss, doch sie wollte sich ein letztes Mal mit ihm auf dem Holzplatz treffen. Caleb hörte das Gespräch mit an und tauchte anstelle von Matthew mit einem Strauß Blumen bei Melanie auf. Er gestand ihr seine Liebe, doch sie lachte ihn aus. Caleb versuchte sie zu küssen, doch sie stieß ihn von sich. Vor lauter Enttäuschung schlug er sie nieder. Caleb rannte mit blutverschmiertem Hemd nach Hause und Betty wusste sofort, dass etwas Schreckliches passiert war. Als Betty und Caleb gemeinsam das Haus in der Wisteria Lane verlassen, erscheint plötzlich die Polizei und die Applewhites werden vor den Augen der Nachbarn verhaftet.

Als Betty verhört wird und einer der Beamten ihr ein Foto von Melanies Fundort zeigt, erkennt sie, dass die Jacke, die auf Melanies Leiche liegt, Matthew gehörte. Matthew und Danielle sind derweil in einem Motel angekommen. In einem weiteren Rückblick werden die Geschehnisse um Melanie Foster um einen Blickwinkel erweitert: Matthew kam zum Holzplatz, wo Melanie aus ihrer Bewusstlosigkeit erwachte. Sie erzählte ihm, was Caleb getan hatte. Die beiden gerieten in einen Streit und Melanie drohte, Caleb anzuzeigen. Darüber rastete Matthew aus und schlug Melanie schließlich tot. Anschließend legte er seine Jacke über ihre Leiche.

Paul, der im Gefängnis sitzt, bittet Zach, mit Noah zu sprechen und ihm Geld abzuknöpfen, damit Paul sich einen guten Anwalt leisten kann. Als Zach Noah aufsucht und ihn um das Geld bittet, verweigert sich dieser. Außerdem deutet er an, dass er Zach gegenüber Zweifel hegt und ihm nicht sein Vermögen überschreiben werde. Beim Herausgehen kommt Zach schließlich ein neuer Gedanke: Er stellt die lebenserhaltenden Geräte seines Großvaters ab und lässt ihn sterben.

Lynette hat sich noch immer nicht bei Tom gemeldet und befindet sich mit ihren Kindern in einer Hotelanlage. Sie sagt ihren Kindern, dass sie nicht in die Wisteria Lane zurückkehren, sondern stattdessen zu Lynettes Mutter ziehen werden. Porter stürzt von einem Geländer und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Dort trifft auch Tom ein und freut sich wahnsinnig, seine Kinder wiederzusehen. Das Wiedersehen zwischen Tom und Lynette fällt jedoch kühl aus. Er versichert ihr, dass er sie nie betrogen habe. Die Frau in Atlantic City namens Nora kenne er bereits seit zwölf Jahren. Damals hatte er einen One-Night-Stand mit ihr. Nora wurde schwanger und brachte eine Tochter namens Kayla zur Welt, von der Tom jedoch erst vor Kurzem erfahren hat.

Gabrielle freut sich auf Golfstunden mit Carlos, doch dieser kann nicht mitkommen, da er seine Sozialstunden ableisten und daher am Freeway 57 Müll aufsammeln muss. Als Gabrielle im Country Club ist, sieht sie im Fernsehen, dass ein Mann genau an dieser Stelle ums Leben kam – und die Beschreibung passt exakt auf Carlos. Doch als Gabrielle nach Hause kommt, sitzt Carlos quicklebendig in der Küche. Er hatte den Gärtner Ralph dafür bezahlt, dass er an seiner Stelle Müll sammeln geht.

In der psychiatrischen Klinik trifft Bree auf Susans Bekannten Orson Hodge. Er verspricht ihr, sie nicht an ihre Freundinnen zu verraten. Brees Therapie schlägt nicht an, da Bree nicht mit dem Therapeuten reden und lieber Medikamente bekommen möchte. Als sie von Betty per Telefon erfährt, dass Matthew Melanies Mörder ist, will Bree sofort aus der Klinik verschwinden, doch sie wird zurückgehalten und mit Medikamenten ruhiggestellt.

Susan präsentiert Julie ihr neues Zuhause: einen Wohnwagen. Karl ist eifersüchtig, als er sieht, dass Susan und Mike sich küssen. Später findet er heraus, dass Mike Susan einen Verlobungsring kauft. Karl präsentiert Susan und Julie kurz darauf ein luxuriöses Haus, das er für sie gekauft hat. Er entschuldigt sich damit für alle Missetaten, die er jemals begangen hat.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Remember (1)
Deutscher Titel:
Erinnerungen (1)
Drehbuch:
Marc Cherry, Jenna Bans, Tom Spezialy & Alexandra Cunningham
Regie:
Larry Shaw
Gastdarsteller:
William Atherton (Dr. Barr), Joy Bisco (Melanie Foster), Mehcad Brooks (Matthew Applewhite), Melanie Chartoff (Sally), Steven Culp (Rex Van De Kamp), Bob Gunton (Noah Taylor), Zane Huett (Parker Scavo), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), NaShawn Kearse (Caleb Applewhite), Brent Kinsman (Preston Scavo), Shane Kinsman (Porter Scavo), Joy Lauren (Danielle Van De Kamp), Kyle MacLachlan (Orson Hodge), James Shanklin (Detective Fallon), Gwendoline Yeo (Xiao-Mei)
Anmerkungen:
Nicollette Sheridan (Edie Britt) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 20.05.2006 (ABC), DE: 19.02.2007 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Patrick Logan treibt seine Rache an Angie weiter voran und überfährt Nick, als der gerade durch die nächtliche Wisteria Lane joggt. Nick wird schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Da er ahnt, dass Patrick etwas mit der Sache zu tun hat, bittet ...

Desperate Housewives

Update: 15. September 2021

Gabrielle nähert sich einem Nervenzusammenbruch, da Juanita sich in ihr Leben einmischt und ihr Vorschriften machen will. Unter anderem ist Juanita der Meinung, dass Gabrielle ihre Putzfrau entlassen und sich selbst um den Haushalt kümmern sollte. ...