CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

8/I Schuldig

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Familie Van de Kamp überlegt gemeinsam, was sie nach dem Unfall und Andrews Fahrerflucht tun sollen. Bree schlägt vor, das Unfallauto in einer üblen Gegend der Stadt abzustellen, damit es so aussieht, als ob jemand es gestohlen hätte – somit hätte jeder Juanita Solis überfahren können. Bree und Rex schreiten schließlich zur Tat und stellen den Wagen in einer düsteren Seitenstraße ab. Während sie darauf warten, dass jemand den Wagen stiehlt, reden sie über die Vergangenheit und wie es war, als Andrew und Danielle noch Kinder waren. Schließlich stiehlt tatsächlich jemand das Auto und die Van de Kamps sind vorerst erleichtert. Als Andrew jedoch äußert, dass er sich keiner Schuld bewusst ist, ist Bree fassungslos.

Juanita Solis ist nach dem Unfall ins Koma gefallen. Carlos wacht die ganze Zeit an ihrem Bett, da er große Angst hat, dass sie sterben könnte. John kommt ins Krankenhaus und bringt eine Rose mit. Carlos freut sich über seinen Besuch. Als er zum Beten in die Kapelle geht, erklärt sich John bereit, mit ihm zu gehen, was Gabrielle beunruhigt. Als die Van de Kamps sie besuchen, eröffnet Carlos ihnen, dass er und Gabrielle Kinder haben wollen – ein Entschluss, der für Gabrielle äußerst überraschend kommt, da sie in ihrem Ehevertrag eindeutig geregelt haben, dass Gabrielle keine Kinder bekommen wird. Gabrielle stellt John zur Rede, da sie wissen will, weshalb er im Krankenhaus erschienen ist. Er teilt ihr mit, dass er ihre Affäre als beendet ansieht und dass er einem Priester alles gebeichtet habe. Gabrielle ist außer sich vor Wut, doch schließlich beichtet auch sie ihre Affäre dem Priester.

Das Zusammenleben von Edie und Mrs. Huber gestaltet sich nach wie vor schwierig. Edie bezichtigt Martha, 40 Dollar aus ihrer Handtasche gestohlen zu haben. Mrs. Huber sagt, dass sie für ein paar Tage ihre Schwester besuchen werde. Wenn sie wiederkommt, soll Edie das Haus verlassen haben. Edie will jedoch noch am selben Tag ausziehen. Lynette versucht sich bei der Akupunktur zu entspannen, doch selbst dabei lassen ihr ihre Kinder keine Ruhe. Sie gesteht ihrer Ärztin, die ADD-Medikation ihrer Kinder genommen zu haben. Die Ärztin gibt ihr ein Schlafmittel, damit sie zur Ruhe kommen kann. Doch gerade als sich Lynette entspannen will, fällt eine Horde Pfadfinder in ihr Haus ein. Lynette kann sich nur mit großer Mühe wachhalten und greift schließlich doch wieder zu den Aufputschtabletten.

Anzeige

Lynette ist schließlich einem Nervenzusammenbruch nahe und rastet aus. Sie wirft mit Gegenständen um sich und schmeißt ihr Küchenfenster ein, vor welchem ihr plötzlich Mary Alice erscheint. Diese hält eine Pistole in der Hand und reicht sie Lynette. Lynette führt die Waffe an ihre Schläfe und drückt ab … Als es knallt, erwacht Lynette urplötzlich aus ihrem Tagtraum. Sie ist mit den Nerven am Ende und bringt ihre Kinder zu Susan, bevor sie mit ihrem Auto davonfährt. Bree und Susan finden sie auf einem Fußballplatz. Lynette meint, dass sie als Mutter kläglich versagt habe, doch ihre Freundinnen versichern ihr, dass dies ganz und gar nicht der Fall sei.

Susan findet die vielen Geldbündel in Mikes Küchenschränken und wundert sich darüber. Julie zerstreut jedoch ihre Gedanken und meint, dass Susan sich freuen solle, endlich ein Wochenende allein mit Mike verbringen zu können. Da Mike früh unterwegs ist, erklärt sich Susan bereit, einen Handwerker in der Zwischenzeit in sein Haus zu lassen. Anschließend findet Susan Mikes Waffe und noch weiteres Geld. Plötzlich bricht der Boden unter Susan ein und sie hängt zwischen dem oberen Stockwerk und dem Erdgeschoss fest. Als Mike nach Hause kommt, ist er amüsiert und hilft Susan aus ihrer Misere. Doch dann bemerkt er, dass sie seine Schränke durchsucht hat. Mike ist wütend und schickt sie fort. Susan will sich später bei ihm entschuldigen, doch er lässt sie nicht an sich heran.

Mr. Shaw erklärt Paul, dass er mit Edie Kontakt aufgenommen habe und er sie alsbald aus dem Weg räumen werde. Bei einem Treffen mit Edie erfährt Mr. Shaw jedoch, dass sie bei Mrs. Huber gewohnt hat und all ihre Sachen benutzt hat – u. a. auch das Briefpapier. Mr. Shaw erzählt Paul von den neuesten Entwicklungen. Paul nimmt die Sache selbst in die Hand, da er endlich wissen will, weshalb Mary Alice Selbstmord begangen hat. Er sucht Mrs. Huber auf und verwickelt sie in ein belangloses Gespräch. Dann konfrontiert er sie mit dem Drohbrief.

Anzeige

Während Mike zu Susan herübergeht und ihr sagt, dass es keine Geheimnisse mehr zwischen ihnen geben sollte, erklärt Mrs. Huber Paul, dass sie das von Mary Alice erpresste Geld brauchte, da ihr verstorbener Mann sie auf einem Schuldenberg zurückließ. Sie fühlt sich nicht schuldig, da sich Mary Alice nicht wegen des Briefs umgebracht hat, sondern wegen dem, was sie „dem armen Baby“ angetan hat. Schließlich nimmt Paul einen Mixer und schlägt damit auf Mrs. Huber ein. Während Mike und Susan zum ersten Mal miteinander schlafen, erwürgt Paul Mrs. Huber. Danach wickelt er sie in einen Teppich ein und wischt anschließend das Blut weg …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Guilty
Deutscher Titel:
Schuldig
Drehbuch:
Kevin Murphy
Regie:
Fred Gerber
Gastdarsteller:
Jeff Doucette (Pater Crowley), Christine Estabrook (Martha Huber), Joy Lauren (Danielle Van De Kamp), Lupe Ontiveros (Juanita "Mama" Solis), Shawn Pyfrom (Andrew Van De Kamp), Richard Roundtree (Mr. Shaw), Freda Foh Shen (Dr. Chang)
Anmerkungen:
Cody Kasch (Zach Young) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 28.11.2004 (ABC), DE: 31.05.2005 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Bree sorgt dafür, dass die Beziehung zwischen Danielle und ihrem Geschichtslehrer Robert beendet wird. Danielle rastet daraufhin während eines Familienessens aus und wirft ihren Teller gegen die Wand, doch niemand nimmt sie ernst. Später versucht ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Susan möchte eine Scharade-Party veranstalten, doch ihre Freundinnen haben keine Lust und sagen ab. Bree erzählt Lynette und Gabrielle von dem Gespräch, dass sie bei den Mayfairs belauscht hat. Da Katherine auf Susans Party gehen wird, ändern ...