Zum Hauptinhalt springen

95/V Stadt in Flammen

Susan erhält Besuch von ihrer Tochter Julie. Diese bringt ihren Freund Lloyd mit, welchen sie auf dem College kennengelernt hat. Susan trifft jedoch fast der Schlag, als sich herausstellt, dass Lloyd bereits 40 Jahre alt ist und vor einiger Zeit Julies Dozent war! Auch die Tatsache, dass er bereits dreimal verheiratet war, trägt nicht dazu bei, dass Susan große Sympathien für ihn entwickelt. Obwohl sie dafür verantwortlich ist, dass Carlos seine Stelle im Country Club verloren hat, sucht Virginia Hildebrand den Kontakt mit den Solis und sorgt schließlich dafür, dass Carlos erneut eingestellt wird. Gabrielle will jedoch nichts mehr mit der alten Dame zu tun haben. Erst als Carlos ihr erzählt, dass Virginia sie in ihrem Testament als Alleinerben eingesetzt hat, ändert Gabrielle ihre Meinung und schließt Frieden mit Virginia. Die Veröffentlichung von Brees Kochbuch naht und Bree sieht einem Interview mit der Reporterin Sandra Birch entgegen. Da diese für ihre reißerischen Artikel bekannt ist, versuchen Bree, Orson und Andrew ihr die heile Welt vorzuspielen. Dies geht jedoch schief und Bree befürchtet, dass ihre turbulente Vergangenheit publik wird.

Preston erzählt Lynette, dass Porter Anne Schilling geschwängert hat. Als Lynette Anne mit ihrem Wissen konfrontiert, hört deren Ehemann Warren das Gespräch mit an. Obwohl Lynette weiß, dass Warren gewalttätig ist, verlässt sie das Haus der Schillings, bekommt dann aber ein mulmiges Gefühl und kehrt ins Haus zurück, wo Warren gerade auf die am Boden liegende Anne eintritt. Lynette geht dazwischen und erreicht, dass Warren von Anne ablässt. Anne wird daraufhin ins Krankenhaus eingewiesen. Als Porter von ihren Verletzungen erfährt, ist er außer sich. Während sich Karen McCluskey und ihre Schwester Roberta fragen, ob sie nach Boston reisen sollen, um Dr. Heller bezüglich Dave auszufragen, befindet sich der Nervenarzt bereits in der Wisteria Lane. Durch Edie erfährt er, dass Dave und seine Band „Blue Odyssey“ am Abend an einem Bandwettbewerb in der Bar „The White Horse“ teilnehmen. Diese Bar gehört keinem Geringeren als Warren Schilling.

Anzeige

Vor Beginn des Bandwettbewerbs erscheinen auch die restlichen Nachbarn in der Bar. Als Susan erfährt, dass Lloyd Julie einen Heiratsantrag machen möchte, versucht Susan dies zu verhindern. Julie schockt jedoch sowohl Lloyd als auch Susan mit der Nachricht, niemals heiraten zu wollen, da sie in ihrem Leben – vor allem auch durch Susan – die Erfahrung gemacht habe, dass die Ehe ein Witz ist. Susan bittet Julie, diese Einstellung noch einmal zu überdenken. Bree sucht das Gespräch mit Sandra Birch. Als Sandra ihr unterstellt, mit ihrem Kochbuch falsche Tatsachen vorzutäuschen, verteidigt sich Bree damit, dass sie mit ihrem Buch lediglich erreichen wolle, jeder Hausfrau zu einem kleinen Erfolgserlebnis zu verhelfen. Zwischen Gabrielle und Virginia kommt es zu einem erneuten Zerwürfnis, als Virginia darauf besteht, Juanita und Celia auf eine Privatschule zu schicken. Gabrielle kontert, dass Virginia kein Recht habe, solche Entscheidungen zu treffen. Selbst als Virginia droht, sie aus ihrem Testament zu streichen, weicht Gabrielle nicht von ihrer Meinung ab.

Dr. Heller stellt Dave kurz vor Beginn des Konzerts zur Rede. Im Verlauf des Gesprächs stellt sich heraus, dass Dave seinen Namen geändert hat. Als Dr. Heller entdeckt, dass Mike Mitglied in Daves Band ist, verlangt er, sofort Mike zu sprechen. Dave lockt ihn jedoch in einen Hinterhalt und erwürgt ihn in einem Lagerraum hinter der Bühne. Anschließend übergießt er Hellers Leiche mit Alkohol und entfacht ein Feuer. Außerdem schließt Dave Jackson auf der Herrentoilette ein. Während das Konzert von „Blue Odyssey“ beginnt, stürmt Porter in die Bar und zettelt eine Schlägerei mit Warren an. Lynette geht dazwischen und versucht ihrem Sohn anschließend ins Gewissen zu reden. Porter kehrt jedoch später zurück und hat eine Waffe bei sich, welche er zuvor aus Edies Haus entwendet hat.

Anzeige

Als Edie das Feuer hinter der Bühne entdeckt, bricht Panik in der Bar aus und alle stürmen in Richtung Ausgang – doch dieser ist fest verriegelt. Erst nachdem Dave die Fensterscheiben eingeschlagen hat, können die Gäste ins Freie gelangen. Carlos stolpert von der Bühne und erleidet Gesichtsverletzungen, während Gabrielle Virginia vor dem sicheren Tod bewahrt. Mike macht sich auf die Suche nach Jackson, doch dieser hat sich bereits befreien können. Mike hingegen bricht ohnmächtig zusammen und wird kurz darauf von Dave aus seinem verqualmten Gefängnis gerettet. Während Dave von der Presse als Held bezeichnet wird, bezichtigt Warren Porter, das Feuer gelegt zu haben!

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
City on Fire
Deutscher Titel:
Stadt in Flammen
Drehbuch:
Bob Daily
Regie:
David Grossman
Gastdarsteller:
Andrea Bowen (Julie Mayer), Charlie Carver (Porter Scavo), Max Carver (Preston Scavo), Frances Conroy (Virginia Hildebrand), Gale Harold (Jackson Braddock), Rachael Harris (Sandra Birch), Kathryn Joosten (Karen McCluskey), Gail O’Grady (Anne Schilling), Peter Onorati (Warren Schilling), Kevin Rahm (Lee McDermott), Stephen Spinella (Dr. Heller), Lily Tomlin (Roberta Simonds), Tuc Watkins (Bob Hunter), Steven Weber (Lloyd)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 16.11.2008 (ABC), DE: 04.03.2009 (Pro7)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Bree erhält überraschenden Besuch von Andrew, der in letzter Zeit finanzielle Probleme hatte. Andrew hat sich nach der Trennung von seinem Ehemann Alex erneut verlobt – und zwar mit einer Frau! Bree fällt aus allen Wolken und kann nicht ...

Desperate Housewives

Update: 11. September 2023

Maisy Gibbons hat ein schmutziges Geheimnis, da sie ihr Geld als Prostituierte verdient. Jeden Nachmittag empfängt sie in ihrem Haus Männer, die sie für den Sex bezahlen. Kein Geringerer als Rex Van de Kamp ist einer ihrer treuesten Kunden. Als ...