Zum Hauptinhalt springen

105/V Der Traum vom Haus

Mr. Twickham, ein Bewohner von Stars Hollow, ist gestorben und hinterlässt ein großes Haus im viktorianischem Stil und eine historische Sammlung. Das Haus soll laut Mr. Twickhams Wille für zwei Monate in ein Museum über Stars Hollow verwandelt und anschließend verkauft werden. Luke engagiert sich übermäßig im Stadttreffen und will bei dem Aufbau des Museums helfen, was viele verwundert, besonders Taylor. Luke lässt sich von Taylor einiges bieten, was deutlich macht, dass mehr hinter seiner vordergründigen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft steckt, als er zunächst zugeben will. Rory und Paris fühlen sich beide nicht gut, da ihre Freunde sich in letzter Zeit kaum bei ihnen gemeldet haben. Rory will sich nicht mehr unterkriegen lassen und beschließt, das Wochenende in Stars Hollow zu verbringen. Paris findet die Idee gut und fährt ebenfalls über das Wochenende nach Stars Hollow, da ihre Eltern nicht mehr in den USA leben. Rory erfährt jedoch erst davon, als sie schon in Stars Hollow ist: Paris hat sich einfach bei den Gilmores einquartiert.

Lorelai wurde vom „American Travel Magazine“ für eine Titelstory ausgewählt. Beim Interview kommen Lorelai und die Reporterin Sandra auf Lorelais Eltern zu sprechen und Lorelai lässt scherzhaft einige böse Bemerkungen über ihre Mutter fallen, ohne sich darüber Gedanken zu machen, dass Sandra alles mitschreibt. Rory ist später geschockt und klärt Lorelai darüber auf, dass Sandra diese Aussagen vermutlich in ihrem Artikel verwenden wird. Außerdem zerstört sie Lorelais Hoffnung, dass Emily den Artikel gar nicht lesen wird, denn Rory hat ihr kurz vorher davon erzählt. Als Sandra Lorelai später anruft und sie vor die Wahl stellt, entweder den Artikel mit den Kommentaren über ihre Mutter abzudrucken oder den ganzen Artikel gar nicht zu veröffentlichen, entscheidet sich Lorelai gegen den Artikel.

Anzeige

Lane hat Probleme mit Zach, denn er hat sich unter einem Vorwand mit Sophie, der Besitzerin des Musikladens, getroffen, weshalb Lane vermutet, dass die beiden eine Affäre haben. Sie betrinkt sich mit Rory und Paris bei der Museumseröffnung mit Miss Pattys Punsch. Paris will jedoch unbedingt Doyle anrufen und sucht nach einer öffentlichen Telefonzelle, weil Rory ihr ihr Handy abgenommen hat. Da sie kein Geld dabeihat, bettelt sie sogar Passanten an. Auch Lane wird durch den Alkohol motiviert: Sie sucht Sophie auf und stellt sie wütend zur Rede. Es stellt sich jedoch heraus, dass Zach mit zwei anderen Männern in Sophies Laden Banjo spielt. Er wollte es Lane nicht erzählen, weil beide schließlich Rock’n’Roller sind. Sie vertragen sich wieder. Als Rory auf Logans Handy anruft, hat er auf seiner Mailbox eine Nachricht für seine Freunde hinterlassen, mit denen er eine Party plant, zu der Rory nicht eingeladen ist. Sie legt frustriert auf.

Taylor gefällt das Museum so gut, dass er es länger als zwei Monate geöffnet lassen will. Doch Luke rät ihm ab und gesteht ihm schließlich, warum er wirklich so hilfsbereit und freundlich war: Er will das Haus kaufen, um dort mit Lorelai zu wohnen. Er hat schon immer davon geträumt, in diesem Haus irgendwann eine Familie zu gründen. Als Luke sich später mit Lorelai über das Haus unterhält, gefällt es auch ihr. Doch Lorelai muss erst die betrunkene Rory nach Hause bringen und sich um sie kümmern, denn die ist wegen Logan am Boden zerstört. Luke trifft später Dean. Er will sich bei ihm entschuldigen, doch Dean scheint frustriert und weist Luke darauf hin, dass Rory ähnlich wie Lorelai sei und die beiden mehr wollen als Männer wie Dean und Luke. Lorelai werde schon bald von ihm gelangweilt sein. Luke widerspricht Dean zwar, wird jedoch nachdenklich.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
To Live and Let Diorama
Deutscher Titel:
Der Traum vom Haus
Drehbuch:
Daniel Palladino
Regie:
Jackson Douglas
Gastdarsteller:
Rose Abdoo (Gypsy), Mike Gandolfi (Andrew), Carole King (Sophie Bloom), Chauncey Leopardi (Kyle), Todd Lowe (Zach Van Gerbig), Jared Padalecki (Dean Forester), Liz Torres (Miss Patty), Audrey Wasilewski (Sandra), Michael Winters (Taylor Doose)
Anmerkungen:
Kelly Bishop (Emily Gilmore), Edward Herrmann (Richard Gilmore) und Yanic Truedale (Michel Gerard) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 19.04.2005 (The WB), DE: 28.02.2006 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

Es ist Sommer in Stars Hollow. Rory hat ihre liebe Mühe damit, ihren Nachbarn und Bekannten klarzumachen, dass sie nur vorübergehend wieder in ihrem alten Kinderzimmer in Lorelais Haus wohnt. Lukes inzwischen 22-jährige Tochter April ist zu Besuch ...

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

Der Bürgermeister möchte die Schlacht, die vor 224 Jahren in Stars Hollow stattfand, nachstellen. Gegen Lukes Widerstand gelingt es ihm, seine Idee in der Bürgerversammlung durchzusetzen. Die ganze Gemeinde amüsiert sich über den erbitterten ...