104/V Hin und weg

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Da das „Dragonfly Inn“ einen Fotografen des „American Travel Magazine“ erwartet, soll das Hotel im besten Licht erstrahlen. Michel kehrt fröhlich von seinem Urlaub in Kalifornien zurück und verkündet, bei der Fernsehshow „Der Preis ist heiß“ Preise im Wert von 100.000 Dollar erspielt zu haben. Später stellt sich heraus, dass sein einziger Gewinn ein riesiges Wohnmobil ist. Das Fahrzeug versperrt nun den Eingang des „Dragonfly Inn“ und macht die Aufnahme von Fotos unmöglich.

Kirk gesteht Luke, dass er Probleme in seiner Beziehung hat, da er noch zu Hause wohnt, seine Mutter aber allergisch gegen Lulu ist, weshalb sie nie eine gemeinsame Nacht verbringen können. Luke empfiehlt ihm, endlich selbstständig zu werden und auszuziehen. Als er und Lorelai später von einem Date zurückkehren, hat es sich Kirk in Lorelais renovierter Garage in Lukes Boot gemütlich gemacht. Er hat Lukes Rat befolgt, dann aber bemerkt, dass er keinen Platz zum Schlafen hat. Lorelai gewährt ihm in Rorys Zimmer Unterschlupf. Da Lorelai erneut nicht zum wöchentlichen Abendessen aufgetaucht ist, vermuten Emily und Richard, dass Luke doch nicht auf Emilys Anraten hin zu Lorelai gegangen ist und die beiden nicht wieder zusammen sind.

Als Rory und Lorelai beim gemeinsamen Einkaufen Logan mit einem anderen Mädchen sehen, rastet Lorelai aus, doch Rory klärt sie auf, dass die beiden keine feste Beziehung führen. Lorelai merkt allerdings, dass sich Rory damit auch nicht besonders wohlfühlt, und ist besorgt. Als Logans Freund Robert Rory später auf eine Party einlädt, beschließt auch sie, mit jemand anderem als Logan auszugehen, und sagt zu. Auf der Party wird schnell klar, dass auch Logan eifersüchtig ist. Er will gemeinsam mit Rory die Party verlassen und sagt ihr, dass ihm ihr Date mit Robert nicht passt. Doch Rory lässt ihn abblitzen. Später verändert sich Logan und ruft Rory häufiger an. Die beiden haben sich bereits für ein neues Date verabredet.

Lorelai klagt Luke ihr Leid. Sie befürchtet, dass sie und Rory sich langsam auseinanderleben, da Rory nun erwachsen ist und nicht mehr zu Hause wohnt. Sie merkt, dass Rory mit der momentanen Situation unglücklich ist. Emily sucht Luke in „Luke’s Diner“ auf, um ihm Vorwürfe zu machen, da er die Probleme mit Lorelai noch nicht in den Griff bekommen habe. Doch Lorelai kommt hinzu und sagt Emily, dass es schließlich auch ihre Schuld gewesen sei, dass sie sich überhaupt getrennt haben. Deshalb sehe sie keinen Grund dafür, ihr zu verzeihen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Pulp Friction
Deutscher Titel:
Hin und weg
Drehbuch:
James Berg & Stan Zimmerman
Regie:
Michael Zinberg
Gastdarsteller:
Rini Bell (Lulu), Matt Czuchry (Logan Huntzberger), Nick Holmes (Robert Grimaldi), Lyle Kanouse (Fahrer), Alan Loayza (Colin McCrae), Tanc Sade (Finn)
Anmerkungen:
Keiko Agena (Lane Kim) und Liza Weil (Paris Geller) treten in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 07.03.2005 (The WB), DE: 20.02.2006 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 15. September 2021

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

Schweren Herzens muss Rory ihrer Familie beichten, dass sie das Stipendium bei der „New York Times“ nicht erhalten hat. Während Lorelai und die Großeltern untröstlich sind, behauptet Rory, dass sie diesen Schicksalsschlag bereits ...

Gilmore Girls

Update: 15. September 2021

In Chilton findet ein Schulball statt, zu dem Rory nicht hingehen möchte, da sie vorgibt, auf derlei Veranstaltungen keinen Wert zu legen – sehr zum Ärger ihrer Großmutter Emily, welche der Meinung ist, dass Rory dieses Ereignis nicht verpassen ...