Zum Hauptinhalt springen

98/V Auf den Hund gekommen

In Stars Hollow ist der erste Schnee gefallen. Am nächsten Morgen beginnen in der Stadt die Planungen für das alljährliche Nachspielen einer Szene aus dem Revolutionskrieg. Historiker haben herausgefunden, dass eine Prostituierte den britischen General abgelenkt hat und somit Stars Hollow vor einer Schlacht rettete. Das Stück soll dementsprechend umgeändert werden. Zudem wird ein Casting veranstaltet, um eine passende Schauspielerin für die Prostituierte zu finden. Schließlich gewinnt Kirks Freundin Lulu die Rolle für sich.

Als Emily einen Hund in ihrem Garten entdeckt, fragt sie Richard um Hilfe, und die beiden versuchen den Besitzer gemeinsam zu finden. Sie verstehen sich wieder sehr gut und kümmern sich auch zusammen um den Hund. Christopher versucht den Kontakt zu Rory zu verbessern, da sein eigener Vater momentan schwer krank ist. Rory weist ihn zunächst ab.

Anzeige

Emily und Richard erfinden jede Menge Ausreden, um Zeit miteinander zu verbringen. Und so erleben Lorelai und Rory das erste Mal wieder ein Abendessen mit Emily und Richard. Dabei erzählen sie den beiden, dass Christophers Vater gestorben ist. Rory fährt nach dem Essen zu Christopher und entschuldigt sich bei ihm. Auch Lorelai erscheint bei Christopher und betrinkt sich dort mit ihm. Sie ist sich jedoch nicht sicher, ob sie Luke davon erzählen soll. Rory nimmt ihr die Entscheidung ab und tischt Luke eine Ausrede auf.

Bei der Revolutionsszene spielt Kirk die Prostituierte, da Lulu krank geworden ist. Als der Hund wieder von seinem Besitzer abgeholt wird, haben Emily und Richard keinen Grund mehr, so viel Zeit miteinander zu verbringen. Beide scheinen enttäuscht darüber zu sein. Da Lorelai dieses Jahr kaum Zeit hatte, sich über den Schnee zu freuen, hat Luke eine Überraschung für sie parat: Er hat eine Eislaufbahn vor ihrem Haus gebaut. Außerdem sagt er, dass er gemerkt hat, dass es Lorelai am Morgen nicht gut ging. Doch Lorelai wiegelt ab. Es ist ihr sichtlich unangenehm, Luke so zu belügen.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
Women of Questionable Morals
Deutscher Titel:
Auf den Hund gekommen
Drehbuch:
Daniel Palladino
Regie:
Matthew Diamond
Gastdarsteller:
Dion Anderson (Burt), Rini Bell (Lulu), Steve Eastin (Sy), Mike Gandolfi (Andrew), Jim Jansen (Reverend Archie Skinner), David Sutcliffe (Christopher Hayden), Liz Torres (Miss Patty), Michael Winters (Taylor Doose)
Anmerkungen:
Keiko Agena (Lane Kim) tritt in dieser Folge nicht auf.
Ausstrahlung:
USA: 25.01.2005 (The WB), DE: 10.01.2006 (VOX)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

Rorys Vater Christopher Hayden ist überraschend nach Stars Hollow gekommen. Rory ist überglücklich und kann Lorelai überreden, dass Christopher für die Dauer seines Aufenthalts bei ihnen wohnen darf. Lorelai gegenüber versichert Christopher, ...

Gilmore Girls

Update: 11. September 2023

In Chilton findet ein Schulball statt, zu dem Rory nicht hingehen möchte, da sie vorgibt, auf derlei Veranstaltungen keinen Wert zu legen – sehr zum Ärger ihrer Großmutter Emily, welche der Meinung ist, dass Rory dieses Ereignis nicht verpassen ...