CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

Ausblick auf die kommende Staffel

Serie: Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)
Datum: 12. Juli 2015
Autor: falko.rauch
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Der Kölner Sender RTL hat heute sein Programm für die TV-Saison 2015/2016 bekannt gegeben. Mit dabei ist natürlich auch die Seifenoper „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, welche ins nunmehr 23. Produktionsjahr geht. Hier nun ein Ausblick auf die kommenden Storylines:

Heimliche Bruderliebe: Philip (Jörn Schlönvoigt) versucht verzweifelt, Elenas (Elena Garcia Gerlach) Liebe zu gewinnen und hat sich sogar zu ihrem „heimlichen Stalker“ entwickelt, damit sie schutzbedürftig seine Nähe sucht. Dabei verliert Philip sich immer mehr in Lügen und verzweifelte Aktionen. Als alles aufzufliegen droht, erleidet Philip einen heilsamen Schock und hält sich erst einmal von Elena fern, da er offensichtlich keine Chance bei seiner Traumfrau hat. Als er dann jedoch mitbekommt, dass Elena in jemand anderen verliebt ist, überwältigt ihn die Eifersucht. Philip ahnt nicht, dass Elenas neue Liebe ausgerechnet sein eigener Bruder John (Felix von Jascheroff) ist, der sich allerdings seine Gefühle aus Rücksicht auf seinen Bruder zunächst verbietet. Doch die Leidenschaft ist größer und so werden Elena und John ein „heimliches“ Paar. Es dauert nicht lange, bis sie in Teufels Küche geraten. Wird aus Bruderliebe jetzt Bruderhass?

Die Gerner-Dynastie: Jo Gerner (Wolfgang Bahro) zieht eine bittere Lebensbilanz. Durch seinen Rachefeldzug hat er jede Menge Geld verloren, gerät immer mehr unter Stress und erleidet schließlich einen Herzinfarkt. Als er nun sehr einsam dasteht, will er sich mehr denn je mit Enkelin Sunny (Valentina Pahde) versöhnen und sie zu seiner Nachfolgerin aufbauen. Sunny soll einmal an der Spitze des neuen Gerner-Immobilien-Imperiums stehen. Als Sunny nach anfänglichem Zögern bereit ist, einen Job in der Firma anzunehmen, versucht er sie geschickt für sich einzunehmen, indem er erstmals Vince (Vincent Krüger) als ihren Freund akzeptiert und sogar fördert. So gerät Sunny immer mehr unter den Einfluss von Gerner. Sunny und Vince genießen das neue Leben als erfolgreiches junges Paar, merken aber schnell, dass dieses Leben auch Schattenseiten und Versuchungen aller Art birgt…

Tussi-Attack: Jasmin (Janina Uhse) will mit ihrem Modelabel „Tussi Attack“ voll durchstarten. Doch bald schon erkennt Jasmin, dass Emily (Anne Menden) sie mit ihrem Teilhabervertrag über den Tisch gezogen hat. So schlägt Jasmin Emily mit ihren eigenen Waffen, entwendet den unverschämten Vertrag – und die beiden machen einen Neuanfang zu fairen Konditionen und haben sogleich mit einer mutigen Aktion einen ersten gemeinsamen Erfolg. Doch als Jasmin ihre Freundin Sophie (Lea Marlen Woitack) als PR- und Online-Fachfrau in die Firma holt, fühlt sich Emily sofort wieder außen vor und fährt die Krallen aus. Werden die drei unterschiedlichen Frauen es schaffen, einen wichtigen Modewettbewerb zu gewinnen und damit ihr neues Modelabel zu einem großen Erfolg zu führen, oder zerstört ein Zickenkrieg ihren gemeinsamen Traum?

In der von RTL veröffentlichten Besetzungsliste für die neue Saison finden sich alle aktuellen Hauptdarsteller wieder – bis auf Ramona Dempsey (Nele Lehmann) und Franziska van der Heide (Mieke „Mieze“ Lutze), deren Ausstiege im August schon länger bekannt waren.

Letzte Aktualisierung: 15. September 2023

Ähnliche News

Unter uns (UU)

Update: 11. Juni 2023

Alle Einstiege, Ausstiege und sonstige News des Jahres 2009 auf einen Blick.

Alles was zählt (AWZ)

Update: 15. September 2023

Der Kölner Sender RTL hat heute sein Programm für die TV-Saison 2014/2015 bekannt gegeben. Mit dabei ist natürlich auch die Seifenoper „Alles was zählt“, welche ins nunmehr 9. Produktionsjahr geht. Hier nun ein Ausblick auf die kommenden Storylines: