Vince Köpke

Bild von Vincent Krüger als Vince Köpke aus der TV-Serie Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)
Darsteller:
Vincent Krüger
Geburtsdatum:
15. März 1991 (Alter: 31)
Geburtsort:
Fürstenwalde
Körpergröße:
184 cm
Augenfarbe:
Blaugraugrün
Haarfarbe:
Braun
Verweildauer:
Folge 4669 (1. Februar 2011) bis Folge 6080 (7. September 2016)[Hauptcast: Folge 4669-6080]
Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Vince Köpke wächst im Heim auf. Eines Tages nimmt er Reißaus und fährt nach Berlin, wo er Leon Morenos Nähe sucht. Binnen kürzester Zeit stellt sich heraus, dass Vince Leons unehelicher Sohn ist. Obwohl er und seine Frau Verena gerade erst Eltern des kleinen Oskar geworden sind, beschließt Leon, Vince zu unterstützen und ihm eine Ausbildungsstelle in seinem Restaurant „Mauerwerk“ zu geben. Etwas später muss Vince notgedrungen beichten, dass er nicht richtig lesen und schreiben kann, was seine Ausbildung gefährdet. Gute Freunde findet Vince in Zac Klingenthal und den Schwestern Tanja und Lilly Seefeld. Nachdem Lilly von Vince’ Lernschwäche erfahren hat, beginnt sie sich um ihn kümmern. Dadurch entwickelt sie heimlich Gefühle für ihn.

Nachdem Tanja von ihrem Vater Kurt enttäuscht wurde, findet sie Trost bei Vince, woraufhin die beiden miteinander schlafen. Sowohl Zac als auch Lilly sind über diese Entwicklung alles andere als erfreut. Auf einer Party nehmen Tanja und Zac Drogen. Tanja verursacht daraufhin ein Feuer, bei dem Lilly beinahe ums Leben kommt. Vince rettet Lilly vor den Flammen und erkennt dadurch, dass er sich in sie verliebt hat. Lilly ahnt davon nichts und schläft stattdessen mit Bommel, was Vince geknickt zur Kenntnis nimmt. Schließlich sorgt Tanja dafür, dass Vince und Lilly zueinanderfinden, doch Lilly hat inzwischen eine schwerwiegende Essstörung entwickelt, was die junge Beziehung belastet. Nach einer Weile sieht Lilly ein, dass sie sich in Therapie begeben muss, um ihre Krankheit besiegen zu können.

Bald darauf trifft Vince auf seine beste Freundin Mieke „Mieze“ Lutze. Die beiden lernten sich einst im Kinderheim kennen, doch nachdem Vince von dort abgehauen war, lief auch Mieze weg und verbrachte einige Monate auf der Straße, wo sie an die falschen Leute geriet und auch Drogen nahm. Vince hilft seiner verwahrlosten Freundin, was jedoch zum Streit mit Lilly führt, die Mieze nicht ausstehen kann. Zu allem Übel ist Mieze schon seit längerer Zeit heimlich in Vince verliebt, was Lilly nach einer Weile herausfindet. Ihre Eifersucht auf Mieze treibt Lilly beinahe erneut in die Bulimie. Etwas später betrügt Lilly Vince mit Philip Höfer. Vince erwischt die beiden in flagranti und versteht die Welt nicht mehr. Mieze tröstet Vince, woraufhin die beiden miteinander schlafen. Anschließend macht Vince Mieze jedoch klar, dass dies ein großer Fehler war.

Als ihre Periode ausbleibt, befürchtet Mieze, ein Kind von Vince zu erwarten. Dies stellt sich jedoch als Irrtum heraus. Als Vince darüber große Erleichterung zeigt, ist Mieze enttäuscht. Schließlich muss sie jedoch einsehen, dass aus ihr und Vince niemals ein Paar werden wird. Bald darauf nähern sich Lilly und Vince wieder einander an und geben ihrer Beziehung eine zweite Chance. Lilly merkt jedoch, dass ihre und Vinces Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft weit auseinander liegen. Daher trennt sie sich endgültig von Vince. Vince lässt sich nach der Trennung von Lilly gehen und nimmt auf einem Rave versehentlich Drogen. Mieze kümmert sich um ihn und erkennt dabei, dass sie inzwischen keine Gefühle mehr für Vince hegt.

Nach einer durchfeierten Nacht werden Vince und Zac auf offener Straße Zeuge, wie zwei Jugendliche einen Obdachlosen attackieren. Vince schreitet ein und wird dabei selbst zusammengeschlagen. Zac hingegen macht sich klammheimlich aus dem Staub, ohne Vince zu helfen. Als die Täter gefasst werden, behaupten sie, dass Vince die Schlägerei angezettelt habe, und erstatten Anzeige gegen Vince. Da nun Aussage gegen Aussage steht und der einzige Zeuge, nämlich der angegriffene Obdachlose, verschwunden ist, steht es schlecht um Vince. Erst mit der Hilfe seiner Freunde kann Vince seine Unschuld beweisen.

Vince freundet sich mit Chris Lehmann an, der unter dem Pseudonym „WHY“ als Umwelt- und Politaktivist tätig ist. Vince erklärt sich bereit, Chris bei seinen Aktionen zu unterstützen. Dabei gehen sie auch gegen Jo Gerner vor und brechen in dessen Büro ein. Kurz darauf macht Vince Bekanntschaft mit der hübschen Sunny Richter und verliebt sich Hals über Kopf in sie, doch zu seiner Ernüchterung entpuppt sie sich als Gerners Enkelin. Als Gerner Sunny über Vinces kriminelle Vergangenheit aufklärt, ist Sunny verunsichert. Sie merkt jedoch, dass hinter Vinces rauer Fassade ein guter Kern steckt, und trifft sich weiterhin mit ihm. Etwas später bietet Gerner Vince eine hohe Summe Geld an, damit er Sunny in Ruhe lässt. Vince ist empört und erzählt dies Sunny, doch die kann nicht glauben, dass ihr Großvater zu solch einem Schritt fähig wäre. Als Sunny dann auch noch erfährt, dass Vince ein Komplize von „WHY“ ist und an dessen Einbruch bei Gerner beteiligt war, bricht sie den Kontakt mit ihm ab. Erst später erkennt sie, wie viel Vince ihr bedeutet.

Zwischen Gerner und Leon herrscht derweil offener Krieg, nachdem Leon Gerner dessen Freundin Sophie Lindh ausgespannt hat. Als Gerner die Immobilie kauft, in der sich das „Mauerwerk“ befindet, ist Vince außer sich. In seiner Wut wirft er einen Pflasterstein, der Gerner am Kopf trifft. Um seinen Sohn zu schützen, der schließlich schon vorbestraft ist, nimmt Leon die Schuld auf sich. Zum Entsetzen seiner Familie soll er wegen versuchtem Totschlags zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt werden. Um seinen Vater zu entlasten, gibt Vince schließlich zu, dass er den Stein auf Gerner geworfen hat. Während Leon nun aus dem Gefängnis entlassen wird, droht Vince eine Haftstrafe.

Da Gerner sich nicht erweichen lässt und Vince mit allen Mitteln im Gefängnis sehen will, fasst Sunny den waghalsigen Plan, gemeinsam mit Vince abzuhauen. Vince kann Sunny nicht umstimmen und begleitet sie daraufhin widerwillig nach Dänemark. Er plant jedoch insgeheim, rechtzeitig zu seinem Gerichtsprozess wieder in Berlin zu sein. Als Gerner von der Flucht erfährt, droht er damit, Vinces Prozess vorzuverlegen. Notgedrungen bittet Vince Sunny, die Flucht abzubrechen und nach Berlin zurückzufahren. Auf dem Heimweg verunglücken die beiden und werden anschließend für tot gehalten. Leon gibt Gerner die gesamte Schuld an der Tragödie. Erst später tauchen Vince und Sunny gesund und munter auf, woraufhin Gerner ein Stein vom Herzen fällt. Um sich mit Sunny gut zu stellen, sorgt Gerner dafür, dass Vince einen fairen Prozess erhält und schließlich auf Bewährung freigelassen wird.

Vince möchte sich mehr ins „Mauerwerk“ einbringen und eigene Gerichte kreieren. Darüber kommt es zum Streit mit Leon, der der Meinung ist, dass Vince Erfahrungen in einem anderen Betrieb sammeln sollte. Letztendlich erkennen Vater und Sohn aber, dass sie inzwischen ein gutes Team sind. Als Sunny verunglückt und in einer Bauruine ausharren muss, wird sie nur in letzter Sekunde von Vince gerettet. Im Krankenhaus macht er ihr einen Heiratsantrag, den sie überglücklich annimmt.

Vince entwickelt eine neue Geschäftsidee: Er besorgt sich eine mobile Kochstation und will Live-Cooking-Events anbieten. Schon bald kann er einige Aufträge verbuchen. Da er das Gefühl hat, dass Leon ihm seinen Erfolg nicht gönnt, kündigt er im „Mauerwerk“ und will fortan auf eigenen Beinen stehen, was sich allerdings als schwierig erweist. Sunny und Vince wollen sich eine eigene Wohnung suchen, doch da Vince mit seiner Selbstständigkeit noch nicht genug Geld verdient, ziehen sie vorübergehend zu Gerner. Nach und nach beginnt es zwischen Sunny und Vince zu kriseln, da Vince sich nur noch um sein Business kümmert. Sunnys Bekannter Julius Wenzel, welcher als Event-Manager tätig ist, möchte Vince dabei helfen, seinen Bekanntheitsgrad zu steigern. Nach ersten Erfolgserlebnissen lässt sich Vince von Julius überreden, Kokain zu schnupfen. Hinterher fühlt er sich hundeelend und beichtet Sunny seinen Fehltritt. Die verzeiht ihm und stürzt sich anschließend in die Hochzeitsvorbereitungen. Vince möchte ihr eine Traumhochzeit auf einem Schloss ermöglichen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Julius greift Vince immer öfter zu Kokain. Sunny ist fassungslos und erkennt Vince nicht mehr wieder.

Schließlich fordert Sunny von ihrem Verlobten eine Auszeit. Vince gerät aufgrund seiner Drogensucht immer öfter in die Klemme. Nachdem der kleine Oskar beinahe Vinces Kokain probiert hätte, werden Leon und Sunny auf Vinces Probleme aufmerksam und sind erschüttert. Sunny verzeiht Vince jedoch und freut sich auf die Hochzeit. Am Abend vor der Eheschließung nimmt Vince wieder Kokain, feiert die ganze Nacht durch und betrügt Sunny mit einer anderen Frau. Als Sunny dies nur durch Zufall erfährt, bricht sie zusammen und erscheint nicht zur Trauung. Die Hochzeit wird daraufhin abgesagt. Vince versucht sich Sunny gegenüber zu erklären, doch sie macht ihm unmissverständlich klar, dass er für sie gestorben ist. Leon kann Vince überreden, sich professionelle Hilfe zu suchen, um sein Drogenproblem in den Griff zu bekommen. Einsichtig bricht Vince zu seiner Therapie auf und kehrt einige Wochen später geläutert zurück. Während Leon hofft, dass Vince wieder ins „Mauerwerk“ einsteigt, erkennt Vince, dass er woanders ein neues Leben beginnen muss. Als Vince sich von Sunny verabschiedet, kommen die alten Gefühle in ihnen wieder hoch, sodass er sie bittet, ihn nach Los Angeles zu begleiten. Dies lehnt sie jedoch ab, sodass Vince am nächsten Tag allein die Stadt verlässt.

Letzte Aktualisierung: 22. März 2022

Ähnliche Rollenprofile

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 25. Januar 2022

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 24. Januar 2022

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)

Update: 25. Januar 2022