Melrose Place (1992)

Melrose Place (1992)

Derzeit nicht im TV

11/I Falsche Versprechungen

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Jane und Michael haben einen Termin für ihren ersten Ultraschall, doch Michael kann ihn nicht wahrnehmen, da der Oberarzt Dr. Levin ihn für den OP eingeplant hat und sich nicht erweichen lässt. Matt begleitet die enttäuschte Jane zum Ultraschall und wird prompt für den werdenden Vater gehalten. Kurz darauf erhält Jane furchtbare Neuigkeiten: Ihr ungeborenes Kind weist keinen Herzschlag auf! Zudem muss der tote Fötus sofort entfernt werden. Jane leidet unter dem Verlust und wird von Albträumen geplagt, während Michael seine Gefühle nicht offen zeigen kann und die Babysachen in den Keller räumt. Michaels Kollegin Kimberly Shaw ist der Meinung, dass er den Vorfall offensichtlich verdränge, was Michael jedoch entschieden von sich weist. Sandy und Jake schenken Jane und Michael einen Hund, welcher den beiden Trost spenden soll, doch zunächst richtet der Hund eine Menge Schaden an.

Im Krankenhaus wird Michael von Dr. Levin nach Hause geschickt, da er nicht konzentriert bei der Sache ist. Als Kimberly Michael sagt, dass sie sich Sorgen um ihn mache, erwidert er, dass er ihr Mitgefühl nicht brauche. In der Zwischenzeit verliert Jane den Hund, als sie gemeinsam mit Matt am Strand spazieren geht. Als Michael nach Hause kommt, geraten er und Jane in einen furchtbaren Streit. Michael gibt schließlich zu, dass er denkt, dass Jane Schuld an der Fehlgeburt trägt, da sie das Kind abtreiben lassen wollte. Durch Kimberlys Einsatz wird Michaels Suspendierung aufgehoben und Michael entschuldigt sich bei Jane von tiefstem Herzen für sein Verhalten.

Alison regt sich derweil darüber auf, dass Billy ständig und überall seine dreckige Wäsche herumliegen lässt. Die beiden schließen eine Wette ab: Billy muss eine Woche lang die Wohnung sauber halten – falls er es nicht schafft, muss er Alison zum Essen einladen. Als Jake und Billy sich im Waschkeller über Alisons BH lustig machen, rastet Alison aus und meint später zu Billy, dass sie ab jetzt getrennte Leben führen werden. Eine Freundschaft zwischen ihnen bestünde keinesfalls. Es entbrennt ein regelrechter Streit, welcher noch weiter angefacht wird, als Billy mit Jakes Hilfe in Alisons Schlafzimmer "einbricht", um einen Kassettenrekorder zu holen, den Alison dort eingeschlossen hatte. Alison dreht den Spieß um und geht in Billys Zimmer, um dort vor seinen Augen seine Sachen zu durchwühlen. Als sie ein Erotikmagazin findet, sieht sie sich in ihren Vorurteilen Billy gegenüber bestätigt. Erst später gesteht sie ihm, weshalb sie so reagiert hat: Ihre Mutter hatte Brustkrebs und ihr wurde eine Brust amputiert. Deswegen ist es für Alison stets ein rotes Tuch, wenn Frauen nur auf ihre Brüste reduziert werden.

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
A Promise Broken
Deutscher Titel:
Falsche Versprechungen
Drehbuch:
Charles Pratt, Jr.
Regie:
Nancy Malone
Gastdarsteller:
Carmen Argenziano (Dr. Stanley Levin), Paul Collins (Dr. Fisher), Marcia Cross (Dr. Kimberly Shaw)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 30.09.1992 (FOX), DE: 24.04.1993 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 22.01.2020