CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)

154/V 101 Dummheiten

Aktuelle Bewertung:
Deine Bewertung:

Disclaimer: Wenn ich eine Bewertung dieses Artikels abgebe, akzeptiere die derzeit geltenden Datenschutzbestimmungen.

Die Tatsache, dass Megan wegen Prostitution verhaftet wurde, schlägt hohe Wellen. Nachdem sie von ihrer Vermieterin vor die Tür gesetzt wurde, hinterlässt Megan Michael einen Umschlag, in welchem sie einen Abschiedsbrief, ihr Scheckbuch und ihren Ehering hinterlegt. Anschließend geht sie zu Kimberly und beglückwünscht sie, ihr Leben und ihre Ehe zerstört zu haben. Michael macht sich Sorgen um Megan und findet heraus, dass sich Megan in einem schäbigen Motel aufhält. Als er sie besuchen möchte, erfährt er von ihrem Vermieter, dass sie wieder anschaffen geht. Michael fährt Megan nach und kann sie überreden, zu ihm zurückzukehren.

Taylor zieht vorübergehend zu Peter, obwohl er keine feste Beziehung mit ihr führen möchte. Dies ist Taylor jedoch egal. Wenig später trifft sie sich mit Kyle, um die Besitzverhältnisse des „Kyle’s“ zu klären. Im Affekt gesteht Taylor Kyle, dass Peter der Ehemann ihrer verstorbenen Schwester Beth war. Kyle ist entsetzt. Kurz darauf verplappert sich Sydney und erzählt Peter, dass sie mit Kyle geschlafen hat. Nun steht die Ehe der McBrides endgültig vor dem Aus.

Anzeige

In Sydneys Boutique kommt es zu einem Unfall, als eine Kundin über eine Ladendekoration stolpert und sich verletzt. Die Frau wird ins Krankenhaus eingewiesen und verklagt Sydney wenig später auf Schmerzensgeld. Michael will unbedingt Chefarzt werden, doch weder Peter noch Dr. Schulman stärken ihm den Rücken. Doch so leicht will Michael nicht aufgeben.

Matts Mutter Constance weigert sich einzusehen, dass Chelsea zu Matt ziehen soll. Matt nimmt seine Nichte probeweise zu sich, um seiner Mutter zu beweisen, dass er gut für sie sorgen kann. Doch weit gefehlt: Chelsea hört in Matts Abwesenheit laute Musik und entfacht beinahe ein Feuer. Nachdem sie auch noch Amanda beleidigt hat, hält Matt es für besser, wenn Chelsea doch zu seiner Mutter zieht. Chelsea belauscht ein Gespräch zwischen Matt und Constance und läuft anschließend weg. Sie hinterlässt Matt und Constance eine Nachricht, in der sie ihnen mitteilt, dass sie sie hasst.

Anzeige

Aufgrund ihrer komplizierten Schwangerschaft wird Alison zwei Wochen strikte Bettruhe verordnet. Da sie nun viel Freizeit hat, belauscht Alison die anderen Mieter des Melrose Place und erfährt allerlei Geheimnisse, u. a. dass Taylor Beths Schwester ist. Dies erzählt sie Jake, der wiederum Amanda benachrichtigt. Amanda ist außer sich und klärt Peter darüber auf, dass Taylors Auftauchen kein Zufall, sondern pure Berechnung war. Notgedrungen muss Taylor Peter gegenüber zugeben, dass sie sich mit Absicht in sein Leben gedrängt hat. Peter ist entsetzt und will, dass Taylor sich fortan von ihm fernhält …

Details zu dieser Episode

Englischer Titel:
101 Damnations
Deutscher Titel:
101 Dummheiten
Drehbuch:
Carol Mendelsohn
Regie:
Richard Lang
Gastdarsteller:
Ethel Ayler (Mrs. Bowen), David Charvet (Craig Field), Joe D’Angerio (Motelangestellter), Edie McClurg (Hilda Morris), Claudette Nevins (Constance Fielding), Katie Wright (Chelsea Fielding), Dey Doung (Dr. Irene Schulman)
Anmerkungen:
Kein Eintrag vorhanden.
Ausstrahlung:
USA: 10.03.1997 (FOX), DE: 07.03.1998 (RTL)
Letzte Aktualisierung: 11. September 2023

Ähnliche Episoden

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Sydney erzählt Jane von ihrem Treffen mit Michael und versucht ihre Schwester davon zu überzeugen, dass Michael anscheinend immer noch Gefühle für sie hegt. Sie solle sich die Scheidung noch einmal überlegen. Jane ist wütend und stellt Sydney ...

Melrose Place (1992)

Update: 11. September 2023

Amanda hat den größten Kunden aller Zeiten an Land gezogen: Tony Marlin ist der König der gesamten Unterhaltungsbranche und besitzt zahlreiche Casinos und Kreuzfahrtlinien. Amanda versucht alles Erdenkliche, damit er bei „Amanda Woodward ...